Autorenprofil
Heiko Mühlbauer
Redaktion Schwerte
Ist mit Überzeugung Lokaljournalist. Denn wirklich wichtige Geschichten beginnen mit den Menschen vor Ort und enden auch dort. Seit 2007 leitet er die Redaktion in Schwerte.

Exakt eine Woche nach dem Sturmtief Sabine warnt der Deutsche Wetterdienst erneut vor Sturm am Wochenende. Und wieder beginnt das Unwetter am Sonntag. Von Heiko Mühlbauer

Im Sommer hatten Polizisten einen 70-jährigen Radfahrer nach einem verbalen Streit am Boden fixiert. Der Fall endete vor Gericht. Was daraus wurde, und was ein Kriminologe dazu sagt. Von Heiko Mühlbauer

Das Sturmtief Sabine rollt auf Schwerte zu. Auf was man sich einstellen muss, wo am Montag der Unterricht ausfällt. Welche Veranstalter ihre Termine abgesagt haben. Von Heiko Mühlbauer

Erneut wurden in der Wilhelmstraße in Schwerte Autos in der Nacht zerkratzt. Die Polizei sucht nach Zeugen. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in Straße in der Innenstadt. Von Heiko Mühlbauer

Frühestens im April will die Deges mit dem Ausbau der B236 beginnen. Die Vorbereitungen laufen. Ab Montag wird eine neue Baustelle auf der Autobahn eingerichtet. Von Heiko Mühlbauer

Die wirtschaftliche Lage bei Hoesch Schwerter Profile hat nicht nur Auswirkungen auf die aktuelle Beschäftigten. Auch einen großen Teil der Rentner trifft die Insolvenz hart. Von Heiko Mühlbauer

Heinrich Böckelühr wurde am Montag zum ersten Ehrenbürgermeister der Stadt Schwerte ernannt. Warum das richtig ist, auch wenn Bürgermeister ein bezahlter Beruf ist, erklärt eine Ministerin. Von Heiko Mühlbauer

In Westhofen führe eine beliebte Route für den Schwerlastverkehr vorbei an Kindergärten und einem Spielplatz, sagt die CDU. Die Ratsfraktion will das ändern. Von Heiko Mühlbauer

Da wunderten sich die Nachbarn am frühen Freitagmorgen. Auf dem alten Dortmunder Weg stand Feuerwehrfahrzeug an Feuerwehrfahrzeug. Nur ein Feuer war nicht zu sehen. Von Heiko Mühlbauer

Fünfmal musste die Schwerter Feuerwehr in der Nacht zu Neujahr ausrücken. Dennoch war es ein ruhiges Fest. Der größte Einsatz war glücklicherweise ein Fehlalarm in der Innenstadt. Von Heiko Mühlbauer

An der Ruhrstraße vorm Theater am Fluss sollen einige Bäume gefällt werden. Doch das ist nicht ganz so einfach, wie eine kurze Nachfrage bei der Stadt ergab. Von Heiko Mühlbauer

Sechsmal wurde innerhalb eines Jahres in das Geisecker Blumengeschäft Blattwerk eingebrochen. Doch jetzt wurden die Täter auf frischer Tat gefasst. Von Heiko Mühlbauer

Warum das Tier auf der Sandbank lag, ist bislang noch nicht klar. Fest steht, die Feuerwehr barg am Montag einen toten Hund von der Kiesbank unterhalb der Rohrmeisterei. Von Heiko Mühlbauer

Rund 40 Wohnungen sollen am Nordwall-Karree entstehen. Das wünschen sich zumindest die Investoren vom Projekt-Team. Doch es gibt schon Widerstand aus der Politik. Von Heiko Mühlbauer

Ein Wohnungsbrand war gemeldet. Doch bei dem Feuerwehr-Einsatz in Westhofen hatte die Bewohnerin des Hauses Glück im Unglück. Dennoch musste der Rettungsdienst eingreifen. Von Heiko Mühlbauer

Ein Auto liegt auf dem Klusenweg, einer kleinen Straße in Schwerte in der Tempo-30-Zone auf dem Dach. Ein außergewöhnlicher Unfall beschäftigte die Polizei am Mittwochmorgen. Von Heiko Mühlbauer

Von 8 bis 19 Uhr gilt am ersten Samstag in November zwischen Wasserwerken, Wellenbad und Haus Villigst Tempo 30. Der Grund dafür hat aber nichts mit Baustellen oder Straßenarbeiten zu tun. Von Heiko Mühlbauer