Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vogelzüchter heimsen Preise ein

05.11.2007

Heek Sieben Mitglieder des Vogelfreunde-und schutzvereins Heek haben insgesamt 40 Vögel in der Sparte Großsittiche auf der 45. AZ-Landesschau Rhein/Ruhr Münsterland in der Stadthalle in Ahaus präsentiert. Die Erfolge der Heeker Züchter können sich sehen lassen, teilt der Verein mit.

Erfolgreichster Teilnehmer war Winfried Holters. Mit einem Großsittich Kakadus wildfarbig wurde er Landesieger' dieses ist die höchste Auszeichnung, die zu vergeben ist. Landesgruppensieger wurde er mit acht verschiedenen Sittichen. In den Sparten Edelsittich, Halsbandsittich wildfarbig, Rosenbrustbartsittich wlldfarbig, Chinasittich wildfarbig, Schwarzkopfsittich wildfarbig, Alexandersittich wildfarbig, Halsbandsittich blau und Halsbandsittich Mutation wurde er ausgezeichnet.

Heinz-Jürgen Büning wurde Landesgruppensieger mit einem Plattschweifsittich wildfarbig, mit einem Rotsteißsittich wildfarbig und einem Springsittich wildfarbig.

Daniel Bußmann wurde Landesgruppensieger mit einem Agapornis roseicollis, einem Agapornis dunkelgrün und einem Agapornis roseicollis violette. Mit einem Halsbandsittich blau belegte er einen zweiten Platz.

Michael Probst wurde Landesgruppensieger mit einem Halsband-Sittich Albino zimtgrau. Einen ersten Platz belegte er mit einem Halsbandsittich grau.

Thorsten Probst wurde mit einem Ziegensittich wildfarbig Landesgruppensieger.

Reinhard Leusbrock wurde mit einem Grünbürzel-Sperlingspapagei wildfarbig Landesgruppensieger. Mit einem Prachtrosella wildfarbig belegte er einen zweiten Platz. Willi Leusbrock wurde Landesgruppensieger mit einem Australischen Scheck hellgrün. Mit seinen Wellensittichen belegte er mehrere erste und zweite Plätze. L

Lesen Sie jetzt