Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Harte Rock-Nacht lockt ins "ZaK"

23.11.2007

Heek Ein Konzerthighlight für Jugendliche und jung Gebliebene steigt am 30. November im Jugendhaus "ZaK - Der Treff". Nach dem gut besuchten Eröffnungskonzert im vergangenen Jahr fällt nun der Startschuss zu einer kleinen Konzertreihe in der "dunkleren Jahreszeit".

Das ehrenamtliche Orga-Team des Jugendhauses und die hauptamtlichen Mitarbeiter konnten zwei Bands gewinnen, die das "ZaK" am Freitagabend richtig rocken werden: Die Band "Failed" aus Gronau steht seit nunmehr fünf Jahren auf den Bühnen der Region - vier Punkrocker, abwechslungsreicher, melodischer Punkrock mit kickenden Gitarrenriffs und einer satten Portion Action auf der Bühne.

Die zweite Band ist "Mottex" - fünf Musiker, die sich im Jahr 2005 zusammengeschlossen haben, um nach eigener Aussage "Krach" zu machen. Dass dieser Rock allerdings sehr gut ankommt, beweisen die Reaktionen auf diversen Festivals, auf denen sie für Stimmung gesorgt haben - es könnte laut werden.

Einlass zum Konzert ist um 19.30 Uhr. Frühentschlossene, die bis 20.30 Uhr kommen, zahlen nur drei Euro Eintritt. Für alle danach kostet der Eintritt vier Euro.

Wie bei allen anderen Veranstaltungen auch, wird das Jugendschutzgesetz im "ZaK" beachtet.

Lesen Sie jetzt