Hagen: Feuerwehr findet Leiche bei Wohnungsbrand

Tote Frau

Bei einem Wohnungsbrand in Hagen hat die Feuewehr am Montagmorgen eine Leiche gefunden. Ein Anwohner hatte die Einsatzkräfte alarmiert, weil Flammen aus den Fenstern schlugen.

Bochum

27.01.2020, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hagen: Feuerwehr findet Leiche bei Wohnungsbrand

© dpa/Symbol

Ein Feuer ist am Montagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in Hagen ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, fand sie eine Leiche, berichtet die Westfalenpost (WP+). Dabei soll es sich um eine Rentnerin handeln. Über die Todesursache ist noch nichts bekannt.

Der Brand war in einer Wohnung im Erdgeschoss (Ecke Allee-/Fraunhoferstraße) entstanden. Durch das Öffnen der Wohnungstür gelangte offenbar so viel Rauch in das Treppenhaus, dass die Feuerwehr die übrigen Bewohner des Hauses mit Fluchthauben aus dem Gebäude leitete.

kar

Lesen Sie jetzt