Autorenprofil
Guido Bludau
Freier Mitarbeiter
Als „Blaulicht-Reporter“ bin ich Tag und Nacht unterwegs, um über Einsätze von Polizei und Feuerwehr seriös in Wort und (bewegten) Bildern zu informieren. Dem Stadtteil Wulfen gehört darüber hinaus meine besondere Leidenschaft. Hier bin ich verwurzelt und in verschiedenen Vereinen aktiv. Davon profitiert natürlich auch meine journalistische Arbeit.

Die Dorstener Feuerwehr rückte am Dienstagmorgen zur Gottlieb-Daimler-Straße im Gewerbegebiet Dorsten-Ost aus: Bei der Firma Remondis brannte es. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Hausbewohner nehmen einen Brandgeruch wahr. Die Feuerwehr rückt in aller Eile mit drei Löschzügen an. Was allerdings fehlt: das Feuer. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Rauchentwicklung unter der Motorhaube eines PKW sorgte am Freitagabend für einen Feuerwehreinsatz. Das Auto ging nicht in Flammen auf, war aber trotzdem nicht mehr fahrbereit. Von Guido Bludau

Die Halterner Feuerwehr musste am Montagabend zur Weseler Straße ausrücken. Gemeldet war ein Auto, das brennen sollte. Doch zum Glück stellte sich der Einsatz vor Ort anders dar. Von Guido Bludau

Ein Lkw ist am Montag auf der A31 bei Bottrop von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Von Robert Wojtasik, Guido Bludau

Zwei Autos sind am Montagvormittag auf dem Hellweg in Haltern-Sythen frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine 67-jährige Frau aus Haltern am See ums Leben gekommen. Von Guido Bludau, Benjamin Glöckner

Bei einem Verkehrsunfall in Holsterhausen sind ein Pkw und ein Gespann mit Anhänger kollidiert. Das hatte Folgen, nicht nur für die Unfallverursacher. Von Guido Bludau

Auf der Borkener Straße in Höhe der Baldurstraße wurde Freitagmittag bei einem Unfall eine Fahrradfahrerin mit Kind von einem Lkw angefahren. Die Fahrspur Richtung Gemeindedreieck war gesperrt. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Feuerwehr rückte am Mittwochnachmittag mit zwei Löschzügen zur Altendorfer Straße aus. Dort hatte es einen Waldbrand gegeben. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Schon wieder ist bei Dachdeckerarbeiten ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte Montagmittag mit einem Großaufgebot nach Holsterhausen aus. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Reihe illegaler Müllentsorgungen reißt nicht ab: An gleich zwei Stellen im Wulfener Gewerbegebiet Dimker Heide fanden sich in den letzten Tagen Ablagestellen von Autoreifen und Müll. Von Guido Bludau

Spaziergänger waren fassungslos: Am Montagabend entdeckten sie mehrere große Betonfundamente mit Stahlstreben, die Unbekannte einfach im Wulfener Wald illegal entsorgt haben. Von Guido Bludau

Bei einem Unfall am Dienstagabend wurden ein Motorrad- und ein Rennradfahrer schwer verletzt. Die Lippramsdorfer Straße wurde halbseitig gesperrt. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Feuerwehr rückte am Dienstag um kurz vor 9 Uhr zur Gottlieb-Daimler-Straße ins Gewerbegebiet Dorsten-Ost aus. Bei der Firma Remondis hatte es einen Zwischenfall gegeben. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Eine aufmerksame Nachbarin hat am Samstagmittag wohl Schlimmeres verhindert, weil sie die Feuerwehr nach Holsterhausen rief. In der Nachbarwohnung war ein Rauchmelder angesprungen. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Polizei suchte Freitagabend mit einem Großaufgebot nach einem vermissten Hervester. Gegen 23 Uhr die gute Nachricht: Der Senior wurde wohlbehalten gefunden. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Schon wieder hat es auf der Autobahn 31 einen schweren Unfall gegeben. Am Freitagnachmittag kam ein Auto in der Einfahrt zum Rastplatz Im Elwen von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Im Bereich der Straße Präsenkamp hat es am Freitagmittag gebrannt. Zwei aufmerksame Fahrradfahrer hatten gesehen, dass die Böschung Feuer gefangen hatte. Von Guido Bludau

Ein 17,5 Tonnen schweres Betonbauteil rutschte am Dienstagmorgen vom Anhänger eines Lkw und blockierte die Borkener Straße in Richtung Holsterhausen. Das Betonteil musste per Kran geborgen werden. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Auf der A31 in Richtung Oberhausen hat es am Montagnachmittag einen schweren Unfall in Höhe Heiden gegeben. Die Autobahn war bis Mitternacht voll gesperrt. Von Guido Bludau

Unmengen Hackschnitzel rutschten am Montagmorgen von einem Anhänger und verteilten sich auf rund 200 Metern Länge auf der Halterner Straße. Das sorgte für erhebliche Verkehrsstörungen. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Eine 34-jährige Dorstenerin ist am Mittwoch bei einem Unfall leicht verletzt worden. Mit im Auto saßen auch zwei Kinder, die unverletzt blieben. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Unfallursache: Aprilwetter. Ein Hagelschauer überzog am Nachmittag die A31 bei Lembeck. Auf glatter Fahrbahn ereigneten sich beinahe zeitgleich zwei Unfälle auf beiden Richtungsfahrbahnen. Von Petra Berkenbusch, Guido Bludau

Nach einem Unfall auf der A 31 kam es am Montagmorgen zu einem langen Stau auf der A 31. Auch eine Auffahrt war blockiert. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Die Rauchschwaden waren auch aus weiter Entfernung zu sehen: Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Hürfeldhalde. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

Beim Brand einer Sauna ist am Dienstagabend in einem Haus in Dorsten-Östrich erheblicher Schaden entstanden. Die Feuerwehr Dorsten konnte auf Hilfe von Kollegen aus Schermbeck zählen. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Bei einem Unfall in Raesfeld-Erle sind am Montagmorgen zwei Personen schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Von Guido Bludau, Robert Wojtasik

An der Talaue in Barkenberg brannte am Sonntagabend ein Müllcontainer lichterloh. Der große Restmüllbehälter war nicht nicht mehr zu retten. Von Guido Bludau

Bei einem Unfall auf der Schermbecker Straße an der A 31-Ausfahrt wurde am Dienstagnachmittag eine 73-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt. Es kam zum Rückstau in der Ausfahrt. Von Guido Bludau

Großeinsatz der Feuerwehr: Am Montagnachmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem Zimmerbrand nach Hervest gerufen. Eine 13-Jährige wurde schwer verletzt. Von Guido Bludau

Großaufgebot der Rettungskräfte in Bahnhof Reken am Samstagnachtmittag: Bei einem Unfall wurden insgesamt fünf Menschen verletzt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Guido Bludau

Ein Getränke-Lkw hat am Mittwochmittag an der Kreuzung am Freudenberg (B 58/ B 224) seine Ladung verloren. Das sorgte für reichlich Scherben und eine erhebliche Verkehrsbehinderung. Von Berthold Fehmer, Guido Bludau

Wegen eines Unfalls, in den eine Schwangere verwickelt war, musste die Borkener Straße am Mittwoch voll gesperrt werden. Von Bianca Glöckner, Guido Bludau

Die Feuerwehr musste am Montagnachmittag in Wulfen Öl von der Oberfläche des Sees im Garten der Gesamtschule entfernen. Schulleiter Hermann Twittenhoff zeigte sich erleichtert. Von Bastian Becker, Guido Bludau

Auf der Lembecker Straße gab es am Freitagmorgen zwischen Heiden und Dorsten-Lembeck einen schweren Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Autofahrer starb später im Krankenhaus. Von Guido Bludau

Ein Brand in einem Wulfener Wohn- und Geschäftshaus sorgte am Freitagmittag für einen Feuerwehreinsatz. Die Situation schien erst gefährlich, trotzdem musste die Feuerwehr kaum eingreifen. Von Guido Bludau