Autorenprofil
Günther Goldstein
Redaktion Lünen
Die Welt besteht aus vielen spannenden Bildern, man muss sie einfach nur festhalten.

Das Steag-Kraftwerk an der Moltkestraße ist stillgelegt - und hat trotzdem noch einmal einen neuen Leiter bekommen. Viel zu tun hat er nicht - zumindest nicht in Lünen. Von Günther Goldstein

Viele Hundebesitzer achten zunehmend darauf, dass ihr Haustier körperlich fit bleibt. Der Pfotentreff Olfen hat jetzt einen Info-Tag zum Thema Physiotherapie beim Hund veranstaltet. Von Günther Goldstein

Pünktlich zum ersten Unterrichtstag im neuen Schuljahr konnte der nächste Meilenstein am Förderzentrum Nord in Lünen an der Moltkestraße gefeiert werden. Von Günther Goldstein

Freitag Sommerwetter, Samstag plötzlich Regen - die Veranstalter und Besucher des 2. Lüner Sternenkinos im Stadion Schwansbell erlebten zwei Extreme. Die Bilanz fiel aber positiv aus. Von Beate Rottgardt, Günther Goldstein

„Cappenberg Live“ war am Donnerstagabend (29. August) wieder angesagt. Eigentlich hätte es die letzte Veranstaltung der Reihe sein sollen. Aber es gibt eine Verlängerung. Von Günther Goldstein

Die Band „B-side Project“ hat am Dienstag (27. August) bei „Selm trifft sich“ für Stimmung gesorgt. Hier geht es zu vielen Fotos von dem kleinen Fest auf Wulferts Höfken: Von Günther Goldstein

Am 7. und 8. September feiern die Kökelsumer Schutzen ihr Schützenfest. Auch für die Vor- und Nachbereitung des Festes gibt es einige Termine. Wir geben einen Überblick. Von Günther Goldstein

Das Wetter meinte es am Sonntag nicht allzu gut mit den Teilnehmern des Treckers Trecks. Nach einigen Verschiebungen ging es dann aber doch los. Wir haben Bilder mitgebracht. Von Günther Goldstein

Am Mittwoch (14. August) wurde mit einem zünftigen Sommerfest in großem Rahmen Einweihung des Lippe-Wohnparks gefeiert. Mit dabei im Kreis der Ehrengäste war sogar eine Landesministerin. Von Günther Goldstein

Ralf Lammers musste am Samstag mit seinem Schuss nur noch den Kugelfang erschüttern, um dem Vogel den Garaus zu machen. Doch bis der Wethmarer offiziell jubeln konnte, dauerte es noch. Von Günther Goldstein

Die Cappenberger haben sich am Donnerstag zu einem netten Sommerabend an der Feuerwehr getroffen. Rainer Migenda sorgte für die Musik beim Auftakt von „Cappenberg live“. Hier gibt‘s Fotos. Von Günther Goldstein

Wild und laut ging es am Wochenende auf dem Schäferhundeplatz an der Steinstraße zu. Dort fand ein Seminar für Hunde statt. Wir waren mit der Fotokamera dabei. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Das Naturbad in Olfen ist ein Perle. Da kann man auch gut einmal hingehen, wenn das Sommerwetter nicht gerade 1-a-Qualität hat. Vor allem - wenn es besondere Geschenke gibt. Von Günther Goldstein

Die Temperaturen waren angenehm, was die Band Silberrücken lieferte, gefiel. Und die Menschen taten, was die Überschrift über der Veranstaltung am 30. Juli an Wulferts Höfken versprach. Von Günther Goldstein

Nach seinem Erfolg unter der Vogelstange 2018 konnte König Michael Gillmann mit seiner Königin Karin Kreienbaum nun einen der Höhepunkte seiner Regentschaft in Langern feiern. Von Günther Goldstein

Feierstimmung in der Klinik am Park. Der Rohbau für das neue Lungenzentrum ist fertig. Gefeiert wurde ein sogenanntes „Deckenfest“. Von Günther Goldstein

Das ist eine gute Nachricht vor allem für Fahrradfahrer: Die Eichenprozessionsspinner entlang der Lünener Straße sind Geschichte. Unter anderem dank eines Duos. Von Günther Goldstein

Generationen von jungen Lünern haben schon auf dem Spielplatz am Cappenberger See gespielt. Das Flugzeug dort ist Legende. Jetzt ist eine neue Attraktion offiziell präsentiert worden. Von Günther Goldstein

Ein Stück Straße gesperrt, Tische und Stühle aufgestellt, ein Bierwagen, eine Grillstation - und fertig ist die Wohlfühlzone: „Selm trifft sich“ hat Deinstag Auftakt für 2019 gefeiert. Von Günther Goldstein

Das historische Handwerk des Druckers hat sich grundlegend verändert. Doch die neue Ausrichtung konnte eines nicht verhindern: Das Gautschen des Nachwuchs. So wie jetzt in Lünen. Von Günther Goldstein

Die Westfalenliga-Kicker des Lüner SV haben am Sonntag ihr erstes Testspiel absolviert. Gegner war der FC Borussia Dröschede. Wir zeigen die besten Fotos. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Die lokale Reiterszene versammelte sich am Wochenende in Brambauer. Der RV Brambauer richtete sein alljährliches Sommerturnier aus. Wir haben viele Fotos. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Michael Petry veranstaltete am Wochenende zum allerersten Mal den Lippedamm-Lauf und den Lippedamm-Ultra. Schon nach der Premiere richtete er sich mit einem Versprechen an die Lüner Läufer. Von Günther Goldstein

Zum fünften Mal fand am Samstag der Ann-Kathrin-Püntmann-Gedenktag statt, an dem die Lüner Fußballlandschaft an Ann-Kathrin Püntmann erinnert. Wir haben viele Fotos. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Im Jahr ihres 100-jährigen Bestehens haben die Horner Schützen seit Freitagabend einen neuen König. Mit dem 179. Schuss machte sich Tobias Großericher zum Jubiläumskönig. Von Günther Goldstein

Eine katholische Grundschule feiert den Abschluss ihres Jubiläums in einer katholischen Kirche: Das kam so gut an, dass im Gotteshaus die Sitzplätze nicht ausreichten. Wir haben die Bilder. Von Günther Goldstein

Bereits zum 28. Mal hatte die SG Lünen am Wochenende den „Internationalen Schwimmwettkampf um den Lippepokal im Freibad am Cappenberger See ausgerichtet. Wir haben viele Fotos. Von Patrick Schröer, Günther Goldstein

430 hatten sich angemeldet, am Ende kamen sogar noch mehr: Von den noch recht frischen Abgängern bis zum ersten Abschlussjahrgang von 1975 waren alle Altersgruppen vertreten. Von Günther Goldstein

Die Altherren-Fußballer des Lüner SV haben am Samstag die sechste Auflage des Extra-Cups gewonnen. Auch der VfB Lünen schnitt gut ab. Wir haben viele Fotos vom Turnier. Von Patrick Schröer, Günther Goldstein

Sie haben sich für ihr Nest eine idyllische Umgebung ausgesucht: In der Lippeaue hat sich ein Storchenpaar niedergelassen und zieht dort zwei Junge auf. Wir zeigen Fotos vom Storchen-Alltag. Von Günther Goldstein

Bork feiert, hieß es am Donnerstag im Borker Ortskern. Bei Musik und kühlen Getränken kamen die Borker zusammen. Wir haben Fotos mitgebracht. Von Günther Goldstein

500 Karten verkaufte der Löschzug aus Lünen-Wethmar für die traditionelle Party zum Tanz in den Mai. Wie immer gingen die Karten schnell weg. Wie es auf der Party war, zeigen unsere Bilder. Von Günther Goldstein

Von Wethmar über Niederaden bis Brambauer - sechs Osterfeuer haben wir in diesem Jahr besucht. Und überall wurde auch abseits des Feuers richtig viel geboten. Wir zeigen die besten Bilder. Von Günther Goldstein

Brandgeruch lag am Osterwochenende in der Luft. Aber die Feuerwehr konnte sich entspannen. In Selm, Bork und Cappenberg brannten nämlich die Osterfeuer. Und die boten Überraschendes. Von Günther Goldstein, Jürgen Weitzel

Stadtmeisterschaften der Grundschulen

Leoschule holt sich den Tagessieg

Klarer Triumph bei den Stadtmeisterschaften der Grundschulen. Von mangelhafter Schwimmausbildung war dort nichts zu sehen. Von Günther Goldstein

Mit einem beeindruckenden Konzert hat sich die Fachschaft Musik des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums auch in diesem Jahr wieder präsentiert. Mittwochabend gab es eine große Vielfalt nach Noten. Von Günther Goldstein

Etwa 100.000 Besucher erwartet der Deutsche Evangelische Kirchentag im Juni in Dortmund. Die Organisatoren suchen derzeit Menschen, die Quartiere zur Verfügung stellen - auch in Lünen. Von Günther Goldstein

Über 80 Fußtruppen und Wagen und zahlreiche Besucher zog es am Dienstag nach Olfen um einen der größten Karnevalsumzüge in der Region zu sehen. Hier sind die Bilder. Von Thomas Aschwer, Günther Goldstein

Die tollen Tagen streben ihrem Höhepunkt entgegen. Auch in Lünen haben die Frauen an Weiberfastnacht ausgelassen gefeiert. Anders als in den Karnevalshochburgen fand die Feier im Saal statt. Von Bettina Voss, Günther Goldstein

Gute Stimmung, buntes Programm: Am Samstag hat das „kleine Capelle“ mal wieder gezeigt, dass es sich in Sachen Karneval durchaus nicht vor größeren Städten verstecken muss. Von Günther Goldstein

Ob Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Kinderfeste oder Gartenparty, bunte Luftballons gehören eigentlich immer mit dazu. Daraus hat Alexandra Kusmij ihre Geschäftsidee entwickelt. Von Günther Goldstein

Mit großartigen Aufführungen haben sich die Teilnehmer der Tanz- und Theater-Kurse im Lüner Kultur- und Aktionszentrum (Lükaz) in die Winterpause verabschiedet. Von Günther Goldstein

Auf Einladung des Lions Clubs gaben die Musikschulen Selm und Lünen am Sonntag ihr traditionelles Konzert in der Cappenberger Stiftskirche. Für die Musikschüler auch eine Herausforderung. Von Günther Goldstein, Sabine Geschwinder

Zehn Flöße konnten die Zuschauer beim 35. Fackelschwimmen in der Lippe beobachten. Am Ende machten eine Sternblüte und ein abrockender DJ das Rennen. Von Günther Goldstein

Für einen Markt vor schöner Kulisse steht der Adventsmarkt am Schloss in Cappenberg. Die Bilder vom ersten Tag am Samstag zeigen wir hier. Von Günther Goldstein

Die Organisatoren des Cappenberger Weihnachtsmarktes an der Feuerwache kamen durch die Wetterlage einmal kurz ins Schwitzen. Alles musste wetterfest werden. Geklappt hat es aber rechtzeitig. Von Günther Goldstein

Gut 130 Jäger waren Samstag in Cappenberg und Nordlünen unterwegs und machten Jagd auf Schwarzwild. Die Straßen im Jagdgebiet mussten gesperrt werden - dafür hatten nicht alle Verständnis. Von Günther Goldstein

Viele Aktive haben mitgeholfen: Der Weihnachtsmarkt auf dem neuen Bürgerplatz an der Jägerstraße kam gut an. Das Angebot war vielfältig, „Heiße Oma“ war auch dabei. Von Günther Goldstein

Wer die alte Grillhütte in Tockhausen kannte, wird die neue kaum wiedererkennen. Viel hat sich dort in den letzten Wochen dort getan. Von Günther Goldstein

„Gelbe Engel“ am Kamener Kreuz gilt als meistbeachtete Skulptur der Nation. 200.000 Menschen sehen sie täglich. Wer in Ruhe Alfred Gockels Kunst betrachten möchte, ist im Schloss richtig. Von Günther Goldstein

Der Heimatverein aus Cappenberg hatte geladen - und das halbe Dorf folgte dem Ruf: Beim Martinszug durch den Selmer Ortsteil waren wieder viele Besucher. Von Günther Goldstein

Ein breites Bündnis von Kirchen und Umweltverbänden hat die „Lüner Erklärung“ verabschiedet. Neben dem Aufruf zu mehr Klimaschutz rechnen die Unterzeichner mit der Politik ab. Von Günther Goldstein

Die Räumlichkeiten des Schlossrestaurants Nordkirchen nutzt der in der Region sehr bekannte Künstler Alfred Gockel bald für eine Ausstellung seiner Bilder. Von Günther Goldstein

Aus dem Bohrloch an der Straße Im Ort strömt weiter Gas aus. Mehrere Experten haben sich die Baustelle angesehen. Wie lange das Gas noch strömen wird, wissen sie nicht. Es gibt Hoffnung. Von Martina Niehaus, Günther Goldstein

Die 14. Lüner Kneipennacht hat für viel Betrieb in der Lüner Innenstadt gesorgt. Viele gut gelaunte Menschen pendelten bis tief in die Nacht zwischen 13 Gaststätten hin und her. Von Günther Goldstein

Spielgeräte, Begegnungsmöglichkeiten und eine ganz besondere Torwand: Und es gibt noch mehr Gründe, warum Lünens neuester Spielplatz ein Spielplatz der Superlative ist. Von Günther Goldstein

Augen auf am Lüner Himmel: Dort tummeln sich seit Samstag Drachen aller Art. Und auch beim Feuerwerk am Samstagabend war richtig viel los. Unser Fotograf hat viele Bilder mitgebracht. Von Günther Goldstein

Am letzten Tag der Saison haben Hunde freie Bahn im Freibad Brambauer. Viele holten sich beim Hundeschwimmen ein nasses Fell. Doch aufgrund des Regens kamen nicht so viele wie im Vorjahr. Von Günther Goldstein

So mancher Olfener wird sich am Samstag gewundert haben angesichts des großen Aufkommens von Feuerwehrfahrzeugen und Wagen von Rettungskräften. Der Grund dafür sollte jeden froh machen. Von Günther Goldstein

Großalarm im Tanklager am Buchenberg am Samstagnachmittag. Aus ganz Lünen fuhren Feuerwehrfahrzeuge zum Einsatz. Zum Glück war es nur eine Übung, aber die hatte es in sich. Von Günther Goldstein