Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Gerichtsprozesse in Castrop-Rauxel

Gerichtsprozesse in Castrop-Rauxel

Dorstener Zeitung Landgericht

Anklage: 16-Jährige bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und sexuell missbraucht

Eine 16-Jährige wird bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und dann sexuell missbraucht. So steht es in der Anklage. Aber hat die Schülerin der gefährlichen Sexualpraxis vielleicht zugestimmt? Von Jörn Hartwich

Im „Voodoo-Prozess" um Zwangsprostitution in Castrop-Rauxel und Umgebung hat der Hauptangeklagte die angebliche Unwissenheit der betroffenen Frauen als pure Schauspielerei abgetan. Von Werner von Braunschweig

Im Prozess um den Mord an der Schülerin Nicole-Denise Schalla vor 25 Jahren hat der Angeklagte die Richter als befangen abgelehnt. Ralf H. zweifelt sogar die Echtheit der DNA-Klebefolien an. Von Martin von Braunschweig

Im „Voodoo-Prozess“ um Zwangsprostitution in Bordellen in Selm, Castrop-Rauxel und Dorsten ist jetzt bekannt geworden, dass Belastungszeugen offenbar massiv eingeschüchtert worden sind. Von Werner von Braunschweig

Wie kam eine Hautschuppe des Angeklagten auf den Leichnam von Nicole-Denise Schalla? Dazu hat das Schwurgericht am Donnerstag eine weitere DNA-Gutachterin gehört. Doch es bleiben Fragen. Von Jörn Hartwich

Dorstener Zeitung Prozess um 4000 Euro

Tier-Zoff landet vor Gericht: Katze biss Schäferhund und verletzte das Frauchen

Oft lösen Fotos von Katzen Entzücken aus. Die Katzenfotos, die Mittwoch auf dem Tisch lagen, nicht. Sie waren Grundlage eines Zivilprozesses. Verrückt: Katze soll Schäferhund gebissen haben. Von Gabi Regener

Dorstener Zeitung Gerichtsprozess

Ein 49-Jähriger bestellt einen Schlagstock im Internet und erhält eine Vorladung

Weil er seine Mutter schützen wollte, bestellte ein 49-Jähriger einen Schlagstock im Internet. Dass das verboten ist, wusste er angeblich nicht. Vor Gericht erscheinen musste er trotzdem. Von Gabi Regener

Dorstener Zeitung Amtsgericht

Die Beziehung endet mit Beschimpfungen, Bissen und Schlägen

Eine Autofahrt soll im April 2018 eskaliert sein. Das Pärchen stritt sich im Auto, hielt an, setzte die Fahrt fort und stritt weiter. Jetzt ist der 42-Jährige angeklagt. Von Gabi Regener

Nicht geschmeckt hat dem Inhaber eines Ladens für E-Zigaretten, dass sein Geschäft vor zwei Jahren fast leer war. Sein Verdacht fiel auf einen 23-Jährigen, den er vorher entlassen hatte. Von Gabi Regener

Die Anklage: sexuelle Belästigung einer Minderjährigen. Auch Pornos sodomistischen Inhalts sollen gezeigt worden sein. Angeklagt war ein 54-Jähriger. Es gab jedoch diverse Widersprüche. Von Gabi Regener

Dorstener Zeitung Mordprozess

Mutmaßlicher Mädchen-Mörder bestreitet die Tat vor Gericht

25 Jahre haben sie getrauert. 25 Jahre haben sie gehofft, dass man den Mörder ihrer Tochter findet. Am Montag blickten Siegrid und Joachim Schalla dem Castrop-Rauxeler Ralf H. ins Gesicht. Von Martin von Braunschweig

Dorstener Zeitung Gerichtsprozess

Lkw-Fahrer muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten

Eine regnerische Nacht im August hatte verheerende Folgen. Bei einem Unfall auf der A42 starb ein Autofahrer. Der Lkw-Fahrer, der das Auto rammte, steht jetzt vor Gericht. Von Gabi Regener

Dorstener Zeitung Landgericht

DNA-Gutachten belastet mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger

Drei mutmaßliche Mitglieder der Audi-Bande sollen in Castrop-Rauxel versucht haben, einen Geldautomaten zu sprengen. Belastet werden sie von DNA-Spuren. Vor Gericht zweifeln sie das aber an. Von Martin von Braunschweig

Dorstener Zeitung Prozessauftakt

Räuber sollen Bekannten in Deininghausen überfallen haben

Bei einem Raubüberfall in Deininghausen sollen drei Männer im Mai fette Beute gemacht haben. Zu Prozessbeginn in Dortmund gaben sie sich am Freitag wortkarg. Von Martin von Braunschweig

Dorstener Zeitung Anzeige erstattet

Pädagoge war als Drängler und Motzki auf der Straße unterwegs

Die junge Frau, die vor ihm fuhr, war ihm zu langsam. Also bedrängte ein 69-jähriger Pädagoge sie mit seinem Auto und beschimpfte sie auch noch unflätig. Jetzt stand er vor Gericht, Von Gabi Regener

37,5 Tonnen Stahl soll ein Trio 2017 vom ehemaligen Grüter-Gelände gestohlen haben. Doch das Trio machte es dem Richter alles andere als leicht. Von Gabi Regener

Mit einer wichtigen Zeugin ist am Montag in Bochum der „Voodoo-Prozess“ um Zwangsprostitution und Ausbeutung in Bordellen in Selm, Dorsten, Castrop-Rauxel und Umgebung fortgesetzt worden. Von Werner von Braunschweig

Angeklagt vor dem Amtsgericht war ein 34-Jähriger wegen Diebstahls einer Smart-Watch. Er wollte mit dem Geld seine Drogensucht finanzieren – und ist Wiederholungstäter. Von Gabi Regener