Gemeinsam in den Wald

25.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Dorsten. Die Volkshochschule (VHS) bietet in Kooperation mit dem ehemaligen Förster Bernhard von Blanckenburg ein Ferienangebot für die ganze Familie an. „Im Frühling gemeinsam in den Wald“ heißt es am Montag (29. April) von 14 bis 17 Uhr.

Im gemeinsamen Spiel werden Kinder und Erwachsene den Lebensraum Wald mit allen Sinnen erfahren, interessante Beobachtungen machen und eine intensive Naturbegegnung erleben. Angeleitet vom Förster und Waldpädagogen erlernen die Teilnehmer einfache Übungen und Spiele im Umgang mit der Natur, die sie später immer wieder ohne Schwierigkeiten in praktisch jedem Wald durchführen können.

Die Kosten betragen 11 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder. Anmeldung: Tel. 664160, Mail: vhs-und-kultur@dorsten.de

Lesen Sie jetzt