Geisecker SV

Geisecker SV

Eine Trauerfeier auf dem Sportplatz, zu der fast 1000 Menschen kommen - auch das hat gezeigt, wie beliebt Martin Gläser war. Der Vorsitzende des Geisecker SV war beim Bergsteigen gestorben. Von Björn Althoff

Erfolgserlebnisse und verlorene Partien hielten sich am sechsten Spieltag für das heimische Bezirksliga-Quintett die Waage. Grund zum Ärgern hatte vor allem der ETuS/DJK Schwerte. Von Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch, Jörg Krause

Mit den Lüdenscheidern hat der ETuS/DJK einen starken Gegner vor Brust. Zudem gibt es den aktuellen Stand von den Partien des VfL Schwerte, Geisecker SV, SC Hennen und SC Berchum/Garenfeld. Von Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch

Sechster Spieltag in der Bezirksliga 6 - ein ganz normaler Spieltag. Außer in Geisecke, wo eine Woche nach der Tragödie um den Vereinsvorsitzenden noch keine Normalität herrschen kann. Von Michael Doetsch

Nicht nur die Kollegen aus dem Marienkrankenhaus, auch die Sportkameraden vom Geisecker SV trauern um Martin Gläser. Sie unterstützen die offizielle Gedenkfeier in ihrem Fußballstadion. Von Reinhard Schmitz

Der Geisecker SV ist unter Schock: Martin Gläser (50), Vorsitzender des Vereins, ist am Freitag beim Bergsteigen in Österreich tödlich verunglückt. Trauer auch im Marienkrankenhaus Schwerte. Von Michael Doetsch

Im Schatten des Derbys auf dem Schützenhof sind in der Bezirksliga auch der Geisecker SV, der SC Hennen und der SC Berchum/Garenfeld am Ball – jeweils auf eigenem Platz. Von Michael Doetsch

Der SC Berchum/Garenfeld ist mit 14 Mannschaften am stärksten vertreten. Und erstmals seit Jahren spielt auch wieder eine heimische Jugendmannschaft in der Bezirksliga um Punkte. Von Michael Doetsch

Die Lose sind gezogen – und damit steht fest, wer im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Iserlohn gegen wen spielt. Aus dem heimischen Raum nehmen fünf Mannschaften teil. Von Michael Doetsch

Wer ein Fußballspiel mit 3:0 gewinnt, bei dem herrscht naturgemäß gute Laune. Beim Geisecker SV waren die Glücksgefühle am Sonntagnachmittag aber noch ein Stück ausgeprägter als normal. Von Michael Doetsch

Die fünf heimischen Bezirksligisten blicken mit denkbar gemischen Gefühlen auf den vierten Spieltag zurück. Wir sprechen von zwei Siegern und drei Verlierern. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Jörg Krause, Linus Jäger

Das Lokalduell zwischen ETuS/DJK Schwerte und Geisecker SV prägt den Spieltag. Darüber hinaus sind der SC Hennen, der SC Berchum/Garenfeld und der VfL Schwerte am Ball. Von Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Linus Jäger, Markus Leyk

Es ist Derbyzeit. Das Lokalduell der beiden Mannschaften aus dem Osten unserer Stadt prägt den vierten Spieltag der Bezirksligasaison. Von Michael Doetsch

Ganz nüchtern in Zahlen sieht das so aus: Zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Diese musste überraschenderweise der Geisecker SV einstecken, der dem Tabellenletzten unterlag. Von Markus Leyk, Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Linus Jäger

An dieser Stelle können sie die fünf Bezirksliga-Partien des dritten Spieltags mit heimischer Beteiligung im Liveticker nachlesen. Von Markus Leyk, Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Linus Jäger

Der Geisecker SV ist mit zwei Siegen und 8:0-Toren prima in die Saison gestartet. Nun kommt der Tabellenletzte aus Hohenlimburg an den Buschkampweg. Von Michael Doetsch

Wer eine Mannschaft des heimischen Bezirksliga-Quintetts vor der Haustür in Augenschein nehmen will, hat die Qual der Wahl. Denn vier der fünf Teams haben am dritten Spieltag Heimrecht. Von Michael Doetsch

Die Trefferflut in der Partie gegen Hennen war jedoch ziemlich einseitig verteilt. Und was gab es noch? Ein blaues Auge, ein Auswärtssieg und eine Heimniederlage, die zu hoch ausfiel. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Zweiter Spieltag, erstes Lokalduell: Der SC Berchum/Garenfeld traf auf den SC Hennen. Alle Infos zu diesem und den anderen drei Partien können Sie hier im Liveticker nachlesen. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Stumpfer Rasen bei den Auswärtsspielen zum Saisonauftakt - das hat André Haberschuss (ETuS/DJK Schwerte) und Fabian Kampmann (SC Berchum/Garenfeld) nicht gefallen. Von Michael Doetsch

Zwei Siege, ein Unentschieden und zwei bittere Niederlagen - so lautet die Bilanz der heimischen Bezirksligisten nach dem ersten Spieltag der Saison 2019/20. Von Markus Leyk, Jörg Krause, Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff

Gegen Kalthof ist der VfL Schwerte in die neue Saison gestartet. Wie es gelaufen ist, erfahren Sie hier - sowie auch die Ergebnisse der anderen heimischen Bezirksligisten. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Jörg Krause

Testspiel-Ergebnisse? Schall und Rauch. Turniererfolge? Zählen ab diesem Wochenende nicht mehr. Denn ab Sonntag geht es wieder um Meisterschaftspunkte. Auch in der Bezirksliga 6. Von Michael Doetsch

Eine Woche vor dem Start in die Meisterschaftssaison absolvierten drei der heimischen Fußball-Bezirksligisten ihre jeweils letzten Testspiele - mit unterschiedlichen Erkenntnissen. Von Jörg Krause

Das fußballerische Niveau war überschaubar, aber spannend war es bis zur letzten Sekunde. Und dann stand fest: Der „Pott“ bleibt auf dem Schützenhof. Von Michael Doetsch

Hochklassig war es nicht, das Finale der Fußball-Stadtmeisterschasft 2019. Aber spannend war es bis zum Schluss. Unter dem Strich stand die erfolgreiche Titelverteidigung des VfL Schwerte. Von Michael Doetsch

In der Neuauflage des Eröffnungsspiels bezwang der Geisecker SV im ersten Halbfinale der Stadtmeisterschaft die SG Eintracht Ergste mit 3:1. Erst in der Nachspielzeit fiel die Entscheidung. Von Dennis Heinings

Welche Mannschaft als erste ins Halbfinale der Titelkämpfe einziehen würde, daran gab es am Montagabend keine Zweifel. Der Geisecker SV brauchte zwar etwas Anlaufzeit, siegte aber mit 9:0. Von Jörg Krause

Die Endspielpaarung war identisch zum Vorjahr. Und auch diesmal holte die SG Eintracht Ergste nach einem finalen Erfolg gegen den SC Berchum/Garenfeld den Titel des Altherren-Stadtmeisters. Von Jörg Krause

Acht Tore bekamen die Zuschauer zum Auftakt der Stadtmeisterschaft am Montagabend zu sehen. Mit einem 6:2-Erfolg gegen die SG Eintracht Ergste zog der Geisecker SV ins Viertelfinale ein. Von Dennis Heinings

Mit einem 4:1-Endspielsieg gegen den BSV Menden gewann Bezirksligist SC Berchum/Garenfeld das eigene Fritz-Selve-Turnier. SC-Ligakonkurrent Geisecker SV ging dagegen in Garenfeld leer aus. Von Michael Doetsch

In Form von Turnier- und Testspielen machen die Fußballer am Wochenende den nächsten Schritt im Rahmen ihrer Saisonvorbereitung, ehe sich ab Montag dann alle Augen nach Westhofen richten. Von Michael Doetsch

Das Fritz-Selve-Turnier in Garenfeld läuft über zwei Tage mit einem erlesenen Teilnehmerfeld. Beim Holz-Cup, den inoffiziellen Titelkämpfen für Zweitmannschaften sind zwölf Teams am Start. Von Jörg Krause

Seit Ende der vergangenen Wochenende liegt der Spielplan der Fußball-Bezirksliga 6 für die neue Saison vor. Wir sind bei den Trainern auf Stimmenfang gegangen, wie sie den Plan bewerten. Von Michael Doetsch

Mit Brünninghausen hatte Berchum/Garenfeld das klassenhöchste Team als Gegner. Beim 2:3 hat sich der SC gut verkauft. Und die Anderen? Mit Licht und Schatten. aber ohne Unentschieden. Von Michael Doetsch, Jörg Krause

Irgendwann im Laufe einer Saison spielt man gegen jede Mannschaft der Liga. Trotzdem wird die Veröffentlichung eines Spielplans meist mit Spannung erwartet. Auch im Fall der Bezirksliga 6. Von Michael Doetsch

Vier Wochen vor dem Saisonstart hat das Schwerter Fußball-Wochenende ein volles Testspielprogramm zu bieten. Bis auf die SG Eintracht Ergste sind alle Bezirks- und A-Ligisten am Ball. Von Michael Doetsch

Michael Krauthausen, Staffelleiter der Fußball-Bezirksliga 6, hat den Spielplan für die Saison 2019/20 veröffentlicht. Der VfL Schwerte, Geisecker SV und SC Hennen starten mit Heimspielen. Von Michael Doetsch

Das erste Testspielwochenende der heimischen Kickerzunft brachte in sechs Spielen eine leicht positive Bilanz: drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen. Von Jörg Krause

Auch im Vorfeld der Fußballsaison 2019/20 wird das Rad nicht neu erfunden. So hat bei den meisten Teams die bei den Spielern nicht allzu beliebte Phase der Saisonvorbereitung begonnen. Von Michael Doetsch

Der VfL Schwerte, der ETuS/DJK Schwerte, der Geisecker SV, der SC Berchum/Garenfeld und der SC Hennen sind erwartungsgemäß allesamt wieder der Bezirksliga-Staffel 6 zugeordnet worden. Von Michael Doetsch

Neben dem ETuS/DJK Schwerte und dem Geisecker SV hat auch der VfL Schwerte sein letztes Saisonspiel verloren. Aber nicht nur deshalb war es für Trainer Jörg Silberbach ein gebrauchter Tag. Von Michael Doetsch

Neben der Niederlage der „Östlichen“ hielten sich Siege und Niederlagen der heimischen Bezirksligisten am letzten Spieltag die Waage. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause

Der 30. und letzte Spieltag der Saison: Der ETuS/DJK erwartet den Spitzenreiter, der VfL fährt zum Vizemeister und Geisecke reist mit dem letzten Aufgebot zum Schlusslicht. Von Michael Doetsch

Sein letztes Heimspiel als Trainer des VfL Schwerte hat Jörg Silberbach gewonnen. Der Heimabschied eines anderen Bezirksliga-Klubs ging dagegen gründlich in die Hose. Von Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch, Jörg Krause

Im letzten Heimspiel konnte der VfL Schwerte den Tabellenvorletzten TuS Grünenbaum mit 2:1 bezwingen. Für den Geisecker SV, ETuS/DJK Schwerte und SC Hennen lief es dagegen nicht so gut. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause

Der VfL Schwerte hat noch Chancen, bestes Rückrundenteam der Liga zu werden. Allerdings schmerzt die Verletzung ihres Topspielers: Alexander Bahr hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Von Michael Doetsch

Die Zweitvertretung des Geisecker SV und die „Dritte“ des SC Hennen mischen im Titelrennen mit und treffen am Sonntag im direkten Vergleich aufeinander. Von Michael Doetsch

Ein Tor von Julian Hüser reichte den „Kleeblättern“ zum 1:0-Sieg in Garenfeld. Auch die drei anderen heimischen Bezirksliga-Teams waren im Einsatz. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Linus Jäger, Jörg Krause

Wenn es gut läuft, haben am späten Sonntagnachmittag auch die letzten beiden heimischen den Klassenerhalt eingetütet. Von Michael Doetsch

Die beiden besten Teams der Bezirksliga in 2019 trafen aufeinander. Beide spielten nach vorne, aber Tore fielen nicht. Und die anderen drei Teams des Bezirksliga-Quintetts gingen leer aus. Von Jörg Krause, Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk

Das Derby zwischen dem Tabellenvierten und dem Zweiten endet 0:0. Auch der ETuS/DJK Schwerte, SC Hennen und Geisecker SV waren im Einsatz. Von Jörg Krause, Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk

Jörg Silberbach und Dieter Iske machen sich Komplimente, André Haberschuss rechnet hoch und Marvin Horn wünscht sich den Premierensieg. Von Michael Doetsch

Die Abstiegsfrage in der Fußball-Bezirksliga 6 spitzt sich vier Spieltage vor Schluss zu. Der ETuS/DJK Schwerte muss noch punkten und der SC Hennen den freien Fall noch rechtzeitig stoppen. Von Jörg Krause

Der SC Hennen hat einen Punkt im Abstiegskampf geholt. Der VfL Schwerte holte drei Zähler in Kalthof, aber der SC Berchum/Garenfeld und der Geisecker SV mussten Niederlagen hinnehmen. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Dennis Heinings

Der SC Hennen war nah dran am Sieg gegen den VfB Schwelm, aber es hat nicht gereicht. Auch der VfL Schwerte, Geisecker SV und SC Berchum/Garenfeld waren im Einsatz. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Dennis Heinings

Der Geisecker SV und die SG Eintracht Ergste eröffnen am 22. Juli die Stadtmeisterschaft in Westhofen. Kurios dabei: Eines der fünf Erstrundenspiele ist sportlich wertlos. Von Michael Doetsch

Was der Spieltag zu bieten hat: Der Geisecker SV und der ETuS/DJK Schwerte trennen sich torlos, der VfL Schwerte fährt einen 5:1-Sieg ein und SC Berchum/Garenfeld holt drei Auswärtspunkte. Von Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff

Das Lokalduell endet mit einem torlosen 0:0. Die anderen heimischen Teams waren erfolgreicher - der VfL Schwerte gewinnt mit 5:1 und der SC Berchum/Garenfeld mit 3:2. Von Michael Doetsch, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff

Ein Prestigeduell jagt das nächste: Eine Woche nach dem Lokalduell gegen den VfL Schwerte steht für den ETuS/DJK Schwerte mit der Partie beim Geisecker SV das nächste Derby auf dem Programm. Von Michael Doetsch

Ein Mehrgenerationentreff auf dem Sportplatz: Ein tolle Idee, die am Buschkampsweg beim Geisecker SV enstehen sollte. Aber es wird wohl bei der Idee bleiben. Schuld ist Berlin. Von Heiko Mühlbauer

Mit einem Tor in der 90. Minute hat der ETuS/DJK im Stadtderby gegen den VfL noch ein 3:3-Remis geholt. Das zweite Lokalduell entschied Geisecke für sich. Auch Berchum/Garenfeld siegte. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Der ETuS/DJK kann gegen den VfL Schwerte in der letzten Minute ausgleichen. Geisecke gewinnt gegen Hennen mit 3:1 und auch der SC Berchum/Garenfeld. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Gegen Geisecke unternehmen die „Zebras“ den zwölften Anlauf, mal wieder ein Spiel zu gewinnen. Und Berchum/Garenfelds Trainer Iske rührt die Werbetrommel für das Duell gegen Lüdenscheid. Von Leon Moritz Weiß, Michael Doetsch

2:0 hat der VfL Schwerte das Derby gegen den SC Hennen gewonnen. Siege gab es auch für Berchum/Garenfeld und Geisecke. Der ETuS/DJK kassierte überraschend ein 0:6 beim Tabellenletzten. Von Jörg Krause, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch

Im Lokalduell gewinnt der VfL verdient mit 2:0 gegen den SC Hennen. Auch der Geisecker SV und Berchum/Garenfeld können siegen. Nur der ETuS/DJK verliert gegen den Tabellenletzten mit 0:6. Von Michael Doetsch, Jörg Krause, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

War es im Hinspiel noch ein Duell auf Augenhöhe, hat sich die Saison der Blau-Weißen und der „Zebras“ unterschiedlich entwickelt. Geisecke will Serie fortführen. ETuS/DJK beim Schlusslicht. Von Michael Doetsch

Während die „Kleeblätter“ sich ein starkes 1:1 beim Spitzenreiter erkämpfen, gibt es lange Gesichter beim ETuS/DJK und in Hennen. Der VfL und Berchum/Garenfeld gewinnen dagegen auswärts. Von Linus Jäger, Jörg Krause, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff

Der Geisecker SV spielt unentschieden gegen den Spitzenreiter Hagen 11 und bringt einen Überraschungspunkt mit nach Hause. Auch die anderen heimischen Teams waren im Einsatz. Von Michael Doetsch, Markus Leyk, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Linus Jäger

Der ETuS/DJK Schwerte und der SC Hennen empfangen zwei „Kellerkinder“. Der Geisecker SV probiert sich am Tabellenführer und der VfL Schwerte reist zum besten Rückrundenteam. Von Jörg Krause

Auch der VfL Schwerte kann Bezirksliga-Spitzenreiter Hagen 11 nicht stoppen. Der ETuS/DJK überrascht beim SC Berchum/Garenfeld. Der Geisecke holt drei Punkte, der SC Hennen immerhin einen. Von Markus Leyk, Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Jonas Voß

Der VfL Schwerte scheitert am Tabellenführer Hagen 11 und kann seine Siegesserie im neuen Jahr nicht fortsetzten. Auch die anderen heimischen Klubs waren im Einsatz. Von Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk, Jonas Voß

Die „Kleeblätter“ holen gegen den Tabellenvorletzten drei Punkte. Auch der VfL Schwerte siegt auswärts und Berchum/Garenfeld gewinnt gegen Hennen. Das Spiel beim ETuS/DJK wurde abgebrochen. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Dennis Heinings, Linus Jäger

Der SC Berchum/Garenfeld gastiert beim SC Hennen, der mit Marvin Horn einen neuen Trainer hat. André Haberschuss kündigt eine Überraschung an. Der VfL Schwerte kann auf Platz vier vorrücken. Von Uwe Wiemhoff

Geisecke startet nach der Winterpause mit einer 1:5-Niederlage gegen Schwelm. Der VfL Schwerte gewinnt mit 4:0. Auch in den anderen Partien mit heimischer Beteiligung fielen reichlich Tore. Von Uwe Wiemhoff, Jörg Krause, Michael Doetsch

Als letzter Bezirksligist steigt der Geisecker SV wieder ein / VfL will an Vorwoche anknüpfen, ETuS/DJK ist gut drauf, Hennen vor Nachbarschaftsduell, Berchum/Garenfeld winkt PIatz zwei Von Michael Doetsch