Autorenprofil
Gaby Kolle
Redaktion Dortmund
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Der Autorin folgen:

Die Linke in Dortmund geht mit einem eigenen Oberbürgermeister-Kandidaten bei der Kommunalwahl am 13. September ins Rennen. Er ist der Jüngste in der Bewerberriege um das höchste Amt der Stadt. Von Gaby Kolle

Im Laufe des Montagabend (10.12.) hat Orkan Sabine wieder etwas zugelegt. Der Deutsche Wetterdienst hat für Dortmund eine weitere Sturmwarnung herausgegeben. Von Gaby Kolle

DSW21 muss der Stadt jedes Jahr einen Bericht über die Qualität ihres Bus- und Bahnangebotes vorlegen und erhebt dafür die Kundenzufriedenheit. Nun gibt es erste Ergebnisse. Von Gaby Kolle

Das Theater Dortmund hat seine Preise zuletzt 2011 umfangreich erhöht. Das wird sich in der Spielzeit 2020/21 deutlich ändern. Es gibt aber auch eine gute Nachricht. Von Gaby Kolle

Warum weigert sich die Sparkasse hartnäckig, die Zahl der Widersprüche gegen die Kündigung von Prämiensparverträgen zu nennen? Es könnte für sie um viel Geld gehen. Ein Meinungsbeitrag. Von Gaby Kolle

Sie schrieb Mordsgeschichten, ließ Frauen sich ihrer lästigen Männer entledigen. „Bruno“ war 1988 eines der ersten Opfer. Jetzt ist die Dortmunder Krimi-Autorin Sabine Deitmer gestorben. Von Gaby Kolle

Großer Polizeieinsatz am Samstagmittag in der Nordstadt: Anwohner im Bereich des Nordmarktes hatten aus einer Wohnung schussähnliche Geräusche gehört. Das steckte dahinter. Von Gaby Kolle

Um die Verkehrssicherheit auf Straßen und Gehwegen sicherzustellen und Immobilien-Eigentümer vor unerwarteten Ausgaben zu schützen, prüft die Stadt 95.000 private Abwasserleitungen. Von Gaby Kolle

Der Dortmunder CDU-Oberbürgermeisterkandidat Dr. Andreas Hollstein ist noch in diesem Monat in der Fernseh-Talkshow von Markus Lanz zu Gast. Um dieses Thema könnte es gehen. Von Gaby Kolle

Dortmund wird immer mehr zum beliebten Reiseziel. In den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl der Übernachtungen auf 1,46 Millionen im Jahr verdoppelt. Das soll aber nicht das Ende sein. Von Gaby Kolle

In einem Grußwort zum Jahreswechsel steckt Oberbürgermeister Ullrich Sierau ab, wo es in Dortmund im neuen Jahr langgehen soll und was 2020 für ihn persönlich bedeutet. Von Gaby Kolle

Es war der Wunsch des PEN-Clubs, des internationalen Autorenverbandes: ein Stadtschreiber für Dortmund. Zur Premiere wird es nun eine Stadtbeschreiberin aus Berlin. Von Gaby Kolle

Mit dem Erstrahlen der Riesen-Tanne auf dem Hansaplatz ist der Weihnachtsmarkt in Dortmund jetzt endgültig losgegangen. Höchste Zeit für ein Spiel: das Weihnachtsmarkt-Bingo! Von Thomas Thiel, Gaby Kolle

Erdmännchen haben ein positives Image – sie sind ja sooo süß. Aber sie sind auch Raubtiere. Das führt im Dortmunder Zoo montags immer wieder zu Bildern, die manche Besucher irritieren. Von Gaby Kolle

Offensichtlich haben viele Autofahrer die Warnungen wegen der Behinderungen auf dem Wall ernstgenommen und sind auf Bus und Bahn umgestiegen. So sah es am frühen Samstagnachmittag aus. Von Gaby Kolle

Das war für die Anwohner in den Häusern mit Gasanschluss kein schöner Start ins Wochenende: In einigen Straßen im Dortmunder Süden blieb die Dusche kalt und unter Umständen die Küche auch. Von Gaby Kolle

Dortmund setzt sich weltweit an die Spitze der Aktion „Orange your City“. Das Dortmunder U wird dafür zum Leuchtturm – neben 69 weiteren Gebäuden. Ein schönes Bild mit ernsthaftem Hintergrund. Von Gaby Kolle

Eigentlich sollten die ersten Umbauarbeiten für den Radschnellweg in Dortmund längst laufen. Doch jetzt gibt es einen neuen Zeitplan – und konkrete Maßnahmen für Radfahrer und Anwohner. Von Gaby Kolle

Der Protest im Namen von 8000 Dortmundern gegen die Schließung des Verbindungswegs von der Lindemannstraße zum Stadion blieb nicht ungehört. Eigentlich hätte es des Protests gar nicht bedurft. Von Gaby Kolle

Die anstehende Eröffnung der Weihnachtsstadt hat die Verwaltung zur kurzfristigen Sperrung des Walls gedrängt. Läuft bei der Bombensuche alles glatt, könnte der Verkehr bald wieder rollen. Von Gaby Kolle

Jeder Dortmunder kennt seine „Fliegenden Bilder“ auf dem Dortmunder U. Sie sind positiv für das Stadtimage. Dafür wird der Filmemacher Adolf Winkelmann mit dem City-Ring 2020 ausgezeichnet. Von Gaby Kolle