Fünf Terrorverdächtige in England festgenommen

Terrorismus

In London und zwei weiteren englischen Städten hat die britische Polizei am Montag Terrorrazzien durchgeführt: Fünf Verdächtige wurden festgenommen. Eine unmittelbare Gefahr bestehe aber nicht.

London

30.12.2019, 18:07 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fünf Terrorverdächtige in England festgenommen

In London und zwei weiteren englischen Städten führte die britische Polizei am Montag Terrorrazzien durch. © dpa

Die britische Polizei hat in verschiedenen Teilen Englands am Montag insgesamt fünf Männer wegen Terrorverdachts festgenommen. Die Festnahmen ereigneten sich in Manchester im Nordwesten, im ostenglischen Peterborough und in London, wie Scotland Yard mitteilte.

Vorwurf: Vorbereitung einer terroristischen Straftat

Mehrere Wohnungen wurden durchsucht. Einem Teil der zwischen 19 und 23 Jahre alten Verdächtigen wird die Vorbereitung einer terroristischen Straftat vorgeworfen.

Nach Polizeiangaben stehen die Festnahmen aber nicht in einem Zusammenhang mit der Messerattacke nahe der London Bridge mit zwei Todesopfern Ende November oder den bevorstehenden Feierlichkeiten zum Neujahr in der britischen Hauptstadt.

Keine unmittelbare Bedrohung

Die Durchsuchungen seien Teil eines vorausgeplanten Einsatzes gewesen und es werde in diesem Zusammenhang nicht von einer unmittelbaren Bedrohung für die Bevölkerung ausgegangen, teilte die Polizeibehörde mit.

RND/dpa/fh