Autorenprofil
Frederike Schneider
Redaktion Dortmund
Freddy Schneider, Jahrgang 1993, Dortmunderin. Gelernte Medienkauffrau Digital/Print und Redakteurin. Seit 2012 arbeitet sie bei den Ruhr Nachrichten.

Hündin Mona ist eine richtige Wasserratte: Wird ihr zu warm, springt sie in Bäche, Seen oder zur Not auch in Pfützen. Ihr gefällt’s, andere finden das nicht so prickelnd. Von Frederike Schneider

Ein Auto ist am Dienstag in der Nordstadt mit einer Straßenbahn der Linie U42 zusammengestoßen. Im Feierabendverkehr gab es ein Chaos. Jetzt hat die Polizei Einzelheiten bekannt gegeben. Von Frederike Schneider

Wegen des Kirchentags konnte die Stadt Dortmund die Baustelle an der Silberstraße nicht beenden. Jetzt geht‘s Montag (5. August) weiter mit dem Umbau. Von Frederike Schneider

Krankenkassen dürfen Fitnessstudios nicht bezahlen

Diese Leistungen dürfen Krankenkassen fördern

Wer sich in einem Fitnessstudio anmeldet und hofft, dass die Krankenkasse den monatlichen Mitgliedsbeitrag bezahlt, wird enttäuscht. Denn Krankenkassen dürfen keine Mitgliedsbeiträge bezahlen. Wir verraten, Von Frederike Schneider

Ob Ronja, Michel oder Peter Pan: Die Saison auf den Bühnen mitten in der Natur wird lustig. Der Sommerspielplan der Freilichtbühnen bietet aber auch nachdenkliche Stücke. Von Frederike Schneider

Die FSK-Altersvorgaben für Filme halten einige Kinobetreiber für veraltet. Sie würden der Entwicklung von Jugendlichen nicht „gerecht werden“. Die Regeln stammen aus dem Jahr 1957. Die FSK warnt jedoch Von Frederike Schneider, Sandra Schaftner

Felix Maxim Eller ist ein Jungregisseur aus Unna. Sein zweiter Spielfilm „All Eyes On You“ erscheint noch 2018. Wie bei anderen Eller-Filmen, ist es ein Gemeinschaftsprojekt, und doch ist dieses Mal etwas anders. Von Frederike Schneider

LVR-Industriemuseum Oberhausen

Das Energieland im Wandel

Das Thema ist in aller Munde: Energiewende. Auch in Oberhausen ist der Dauerbrenner präsent. Eine Ausstellung im LVR-Industriemuseum erklärt, wie sich die Region verändert hat und blickt in die Zukunft. Von Frederike Schneider

Ein Mosaik des Künstlers Roland Döfler ist in Bochum bei Bauarbeiten zerstört worden. Über eine Rettung des Kunstwerks war diskutiert worden. Doch sie entpuppte sich als teuer. Von Frederike Schneider

Im Museum Folkwang gibt es die erste große Werkschau des Bildhauers in Deutschland. Wer Hans Josephsohns Werke verstehen möchte, muss genauer hinsehen. Von Frederike Schneider

Was darf es sein – das Matterhorn oder freier Eintritt bei den Römern? Wer in den Feiertagen das Kulturprogramm der Region auskosten möchte, findet eine Auswahl von Ausstellungen, die auch in der Osterzeit Von Frederike Schneider

Ausstellung im Maxipark

Playmobil erklärt die Welt

Die kleinen Figuren kehren zurück in den Maximilianpark. In diesem Jahr gibt es mehrere Welten zu erkunden. In den Osterferien führt ein besonderes Angebot die Kinder in die Dunkelheit. Von Frederike Schneider

Ausstellung im LWL-Industriemuseum

Zwischen Heimatstolz und Kommerz

Das LWL-Industriemuseum Zeche Hannover beleuchtet die Erinnerungskultur und geht der Frage auf den Grund, wo Heimatstolz endet und gezieltes Marketing beginnt. Von Frederike Schneider

Kaum sind die Industriedenkmäler entdeckt, steht ihr Abriss an: Archäologen haben im Boden Überreste von Hüttenwerken gefunden. Sie können nicht erhalten bleiben, darum denken Verantwortliche über eine Ausstellung nach. Von Frederike Schneider

Das Figurentheater holt zum 60. Geburtstag internationale Künstler ins Ruhrgebiet. Thematisch dreht es sich um Ungerechtigkeiten wie Frauenhass, Benachteiligung und Rassismus. Auch die Besucher sollen aktiv werden. Von Frederike Schneider

Wer sich intensiv mit dem Thema Virtual-Reality auseinandersetzen möchte, muss nach Gelsenkirchen fahren. Dort gibt es das erste Virtual-Reality-Festival „places“. Es zeigt, wie sehr sich unsere Zukunft ändern könnte. Von Frederike Schneider

Mit frischem Blick porträtieren Studenten aus Bremen vier Städte der Region – ohne sie zu kennen. Ihre Fotos zeigen unverblümt ihre Entdeckungen und rücken den Wandel in den Fokus. Von Frederike Schneider

Der Essener Wolfgang Neukirchner war ein Tausendsassa: Er schrieb Lieder wie „Blau, blau blau blüht der Enzian“. Im Rundeindicker auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen sind jetzt Ruhrgebiet-Fotos Von Frederike Schneider

Das größte bekannte Kohlestück des Ruhrgebiets ist im Ruhr Museum eingetroffen. Ab dem 27. April ist es das Herzstück einer neuen Ausstellung. Die Besucher können 1200 Exponate entdecken. Von Frederike Schneider

Projekte verbinden Menschen und bringen Normalität in den Alltag. Nun hilft eine Online-Plattform, passende musikalische Veranstaltungen in der Region zu finden. Das Deutsche Musikinformationszentrum Von Frederike Schneider

Oscar-Verleihung: Modische Tops und Flops

Die schönsten und schlimmsten Kleider der Oscar-Nacht

Es war wahrscheinlich die schwierigste Kleiderwahl für die Oscar-Nacht, die es bisher gab. Nachdem die Stars bei der Globe-Verleihung im Januar in Schwarz auftraten, um ein Statement gegen sexuelle Übergriffe Von Frederike Schneider

Spezialeffekte-Preis geht an Deutschen

Das sind die Oscar-Gewinner 2018

Der Regisseur und Produzent Guillermo del Toro hat mit seinem Märchen „Shape Of Water – Das Flüstern des Wassers“ vier Oscars gewonnen. Er triumphierte in den Hauptkategorien bester Film und Regie. Von Von Frederike Schneider

Die Flottmann-Hallen könnten in Zukunft ein Ankerpunkt der Route der Industriekultur werden. Ob das klappt, entscheidet eine Expertenrunde. Von Frederike Schneider

Zeche Zollverein zeigt bis 4. März die Ausstellung „Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar“. Sie überzeugt durch Aktualität und überrascht mit ihrem Aufbau. Von Frederike Schneider

Der „Tag des Balletts“ wird am 7. Februar gefeiert. Unsere Volontärin Frederike Schneider hat mit dem Dortmunder Ballett trainiert und dabei erfahren, wie anstrengend die Proben sind. Von Frederike Schneider

Kaum jemand weiß, dass Emil Schumacher auch Porzellan bemalt hat. In „seinem“ Hagener Museum sind nun 42 Werke aus dem Weißen Gold zu sehen. Dabei mochte er das feine Material am Anfang gar nicht. Von Frederike Schneider

Die Architekten Friedrich Keuthen und Michael Weichler müssen beim Bau des Denkmalpfads eine Gratwanderung machen. Das ist „spannend“, sagen sie. Von Frederike Schneider

Der Filmpreis ist 34 Zentimeter groß, mit einer dünnen Goldschicht veredelt und jeder will ihn haben So hoffte auch der Regisseur Fatih Akin auf eine Auszeichnung, geht aber leer aus. Beste Chancen hat Von Frederike Schneider

Noch ist das Industriedenkmal eine Baustelle. Doch schon Ende der Woche soll der Berg-Nachbau fertig sein. Auch bekannte Profis arbeiten mit. Von Frederike Schneider

Fotos von 60 Zechen

Die Kohle, ein wahrer Schatz

Mit der Foto-Ausstellung von Josef Stoffels holt sich das Ruhr Museum eine ausführliche Dokumentation über die Zeit der Ruhrgebiets-Zechen ins Haus. Und nicht nur die Fotos begeistern. Von Frederike Schneider

Die Ausstellung „Shoot! Shoot! Shoot! erzählt mit 200 Fotos, wie die Stars früher feierten und macht dadurch Geschichte greifbar. Es ist aber nicht das erste Mal, dass diese Bilder zu sehen sind. Von Frederike Schneider

Der Kurzfilm „Nach Schwarz kommt keine Farbe mehr“ soll etwas ändern, hoffen die Studenten. Sie setzen auf die Unterstützung von vielen und finanzieren ihren Abschlussfilm auch über Crowdfunding. Von Frederike Schneider

Im Sommer sollen die Arbeiten an der ersten Station des neuen Denkmalpfades beginnen. Bis Besucher mehr zur Koks-Verarbeitung auf Zollverein lernen können, vergehen aber noch Jahre. Von Frederike Schneider

Wer einen begehrten Golden Globe abstaubt, bekommt in der Regel auch einen Oscar verliehen. So sagt man in Hollywood. Am Sonntag zeichnete eine Jury die besten Film- und Fernsehproduktionen und Schauspieler aus. Von Frederike Schneider

Die Sekundarschule in Kirchhellen gilt als digitaler Vorreiter. Sie verfügt über 48 iPads. Schulleiter Stefan Völlmert will aber noch weitergehen und hat ein ehrgeiziges Ziel: Er will bis zu seiner Pensionierung Von Frederike Schneider

Brezelfreunde trafen sich

Proben für den großen Wurf

Obwohl das Brezelfest erst in einem Monat ist, dreht sich in Kirchhellen schon jetzt alles um das Fest: In den Schaufenstern im Dorfkern hängen Brezel, alles ist in Blau und Rot gehalten und bei Facebook Von Frederike Schneider

Erstes fledermausfreundliches Haus in Bottrop

81 Fledermäuse als Untermieter

Düstere Tiere, die über Kopf hängen, bei Vollmond ihre spitzen Zähne blecken und nur darauf warten, unser Blut zu kosten. Das stellen sich vielleicht manche Menschen unter Fledermäusen vor. Dass das ein Von Frederike Schneider

Händler Fiele verzeichnet steigende Anfrage

Mit dem Dienstrad zur Arbeit

Christian Fiele und sein Bruder Peter leiten in der vierten Generation das Geschäft „Zweirad Fiele“ im Zentrum Kirchhellens. Der traditionelle Laden geht mit der Zeit und kooperiert seit zwei Jahren mit Von Frederike Schneider

Erste Emmer-Ernte eingefahren

Bäckerei Kläsener bietet bald Emmer-Brot

Die Bäckerei Kläsener bietet ab Oktober ein neues Brot und eine neue Brötchensorte an. Das Ur-Getreide Emmer ist der Hauptbestandteil dieser Backware. Damit setzt der Familienbetrieb auf Regionalität Von Frederike Schneider

Was macht Anette Bunse jetzt?

"Kein Ende meiner politischen Arbeit"

In den Landtag hat es die CDU-Politikerin nicht geschafft. Lange Trübsal blasen kann Anette Bunse aber nicht, und für die große Langeweile hat sie auch keine Zeit. Denn sie schmiedet Pläne für die Zukunft. Von Frederike Schneider

2 Millionen Investition

Gaststätte muss weichen

Seit 1830 steht das Gasthaus Dickmann an der Hauptstraße 32, aber auch seit knapp zwei Jahren leer. Jetzt soll an dieser Stelle etwas Neues entstehen. Von Frederike Schneider

Reinhard Gerhard Nießing beendet seine Mitgliedschaft in der Bürgerinitiative (BI) „Rettet Aelkes“. Das gab er per schriftlicher Rücktrittserklärung bekannt. Von Frederike Schneider

Das Königspaar Sara Schlegl und Burkhard Kosse sprechen im Interview über die gute Organisation des Schützenfestes, die nächsten Termine und Gerüchte. Von Frederike Schneider

Kirschen auf dem Schmücker Hof

Netz und Dach halten Kälte fern

Im Mai dieses Jahres war es ungewohnt kalt und frostig. Was für die Bürger Kirchhellens vielleicht ein wenig nervig und nur für kurze Zeit von Belang war, ist für Landwirt Eberhard Schmücker noch heute Von Frederike Schneider

„Ich bin Brezelkönigin“, brüllt die vierjährige Leonie ihrem Volk entgegen. Emil wählt sie zum König. Er ist nämlich ihr bester Freund. Von Frederike Schneider

Neuer Schützenkaiser

„Mit Leib und Seele“

Der Schützenverein Grafenwald hat ein neues Oberhaupt: den dritten Kaiser Bernd Kroker. Um ein etwas anderes Interview zu führen, stellten wir insgesamt zehn Thesen auf, zu denen sich Bernd Kroker und Von Frederike Schneider

Brezel- und Schützenfestausstellung

Rund 1000 Besucher im Heimathaus

Sonntag (10.9.) ist der letzte Tag der Schützen- und Brezelausstellung im Heimathaus am Wellbraucksweg. Peter Pawliczek, Vorsitzender des Vereins für Orts- und Heimatkunde, und Reinhold Rottmann, langjähriger Von Frederike Schneider

Mitschüler erleichtert

Pamela bleibt

Eine richtig gute Nachricht erreichte die Schüler der 4. Klasse der Johannesschule am Donnerstag: Pamela darf bleiben. Das albanische Mädchen und seine Familie sollten nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland Von Frederike Schneider

Thronkastellan Egbert "Ecki" Schnieder ist der neue Brezelkönig. Jubelnd wurde er ins Festzelt getragen. Wer seine Königin wird, wusste er sofort: Beate Möhlen. Auch sie freute sich sichtlich. Von Frederike Schneider

Vogel fiel mit 462. Schuss

Burkhard Kosse ist neuer Schützenkönig

Mit dem 462. Schuss stand der neue Schützenkönig in Kirchhellen fest: Burkhard Kosse regiert für die nächsten drei Jahre die Schützen. Als seine Königin wählte er Sara Schlegl. Von Frederike Schneider

Förster mahnt: Wald nicht betreten

„Ein Bild der Verwüstung“

Vor zwei Wochen fegte eine gewaltige Sturmhose durch Kirchhellen und Grafenwald. Viele Helfer befreiten die Wege von umgefallenen Bäumen und Geäst. Aber die Aufräumarbeiten sind noch lange nicht vorbei. Von Frederike Schneider

Neuling gewinnt viele Preise

Lennox ist Dritter bei Boxer-WM

Der Erfolg kam überraschend und plötzlich: Innerhalb von drei Monaten räumt Boxer Lennox einen Preis nach dem anderen ab. Er belegt den zweiten Platz der Jugendklasse bei der Landessieger-Schau in der Von Frederike Schneider

Kirchhellener Nachwuchstalent

Das Delfin-Mädchen

Wenn Jolina ein Tier wäre, wäre sie ein Delfin. "Weil ein Delfin einfach schnell ist im Wasser", begründet sie ihre Wahl. Schnelligkeit ist nur eine Stärke der jungen NRW-Vizemeisterin. Von Frederike Schneider

Bis zu 90 km/h schnell, dreifache Beschleunigung und 40 Meter hoch. Es geht rasant zu auf der neuen Attraktion des Movie Parks: die Star-Trek-Achterbahn. Wir haben sie getestet und sagen, warum sie nicht Von Frederike Schneider

Planungswerkstatt

Sichere Schul- und Radwege

Wie Kirchhellen nach dem Jahr 2030 aussehen soll, beschäftigte rund 30 Teilnehmer einer Planungswerkstatt des Zukunftsquartiers Kirchhellen. Politiker, Mitarbeiter der Stadt Bottrop und Bürger sprachen Von Frederike Schneider

Einzug in die Netto-Filiale

Spickermanns Bioladen eröffnet im Herbst

„Als wir auf Facebook gelesen haben, dass die Gerüchteküche brodelt und es heißt, dass es einen neuen Bioladen in Kirchhellen gibt, dachten wir ‚Ja, jetzt können wir mit der Sprache rausrücken‘“, erzählt Von Frederike Schneider

Im zweiten Halbjahr 2017 gibt es im Kulturzentrum Hof Jünger insgesamt 30 Veranstaltungen. Kirchhellens Poetry Slam ist ganz neu, aber es gibt auch Altbewährtes. Wir stellen einige Programmpunkte vor. Von Frederike Schneider

"Kirchhellener Classics"

So viele Anmeldungen wie noch nie

Ein neuer Turnier-Name und 2500 Nennungen. Das diesjährige Springturnier „Kirchhellener Classics“ auf dem Hof Dieckmann überrascht mit mehr Wettkämpfen, einem zusätzlichen Turniertag und etabliert sich Von Frederike Schneider

Schule feiert Richtfest

„Bottrop ist nicht Berlin“

Rund neun Monate nach dem ersten Spatenstich konnten am Montag die an dem Neubau der Sekundarschule beteiligten Personen das Richtfest feiern. Von Frederike Schneider

2018 sollen die Sekundarschüler in den Neubau am Kirchhellener Ring umziehen. Dies ist der langfristige Plan. Für den Übergang sind die Schüler in der Container-Schule an der Gregorstraße untergebracht. Von Frederike Schneider

Das Tiefbauamt hat begonnen, die Ausschreibungen für die Bauarbeiten an der viel befahrenen Schneiderstraße vorzubereiten. Ulrich Schulze verrät, welche Bäume die Japanischen Kirschen am Straßenrand ersetzen. Von Frederike Schneider

Die Ampel an der Dorstener Straße/Ecke Lohbraucksweg nervt viele Verkehrsteilnehmer, weil sie hier bis zu drei Minuten warten müssen – obwohl die Straße frei ist. Bei Facebook sorgte der Artikel über Von Frederike Schneider

Fragen und Antworten

Kälte bedroht Ernte

In den vergangenen Tagen machte der April seinem Namen alle Ehre. Schnee sorgte im Sauerland und im Süden Deutschlands für ein Wetterchaos und behinderte Autofahrer. Auch der Landwirt Jörg Umberg ist Von Frederike Schneider

„Nachdem das Seifenkistenrennen im vergangenen Jahr so erfolgreich war, weiten wir es in diesem Jahr aus“, sagt Udo Ellekotten, der die Veranstaltung Ende April organisiert. Neu ist: Dieses Mal dürfen Von Frederike Schneider

Rezept von Rita Spriwald

So backt man einen Rübli-Kuchen

Rita Spriwald zeigt uns, was sie am liebsten in der Osterzeit backt. Die Kirchhellenerin hat auch für die aktuelle "Zuckerguss"-Ausgabe ein Rezept beigesteuert. Hier hier Osterrezept: der Rübli-Kuchen. Von Frederike Schneider

Ferien-Circus Casselly gastiert

Manege frei für Schulkinder

Zum 20. Mal ist die Zirkus-Familie Casselly in Kirchhellen, um Grundschüler in Akrobaten, Seiltänzer und Dompteure zu verwandeln. Von Frederike Schneider

Freizeitpark feiert Jubiläum

Schloss Beck startet in die neue Saison

Das Schloss Beck eröffnet am Samstag (8. April) die Saison und plant besondere Veranstaltungen in den Osterferien. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens gibt es im September eine große Feier mit einem Feuerwerk. Von Frederike Schneider

Kinder betteln mit großen Augen um ein Kaninchen. Eltern können nicht nachgeben. Diese Szene hat sich am Sonntag (7. Mai) einige Male auf dem Lembecker Tiermarkt abgespielt. Zehntausende Gäste besuchten Von Frederike Schneider

Im Ascheberger Rathaus gibt es eine Neue: Anne Markfort ist seit Donnerstag Gemeindeverwaltungsrätin und tritt die Nachfolge von Alexander Ruhe an. Zu ihren Aufgaben zählen neben der Organisation des Von Frederike Schneider

Lange Wartezeiten nerven

Ampel ärgert Autofahrer

Die Ampel am Lohbraucksweg Ecke Dorstener Straße sorgt für Ärger. Der Grund: Hier müssen Verkehrsteilnehmer bis zu drei Minuten warten — obwohl die Straße frei ist. Betroffene fragen sich, ob das sinnig ist. Von Frederike Schneider

Die Burg-Schule im Ascheberger Gemeindeteil Davensberg schließt zum Ende des Schuljahrs im Sommer. Die Verwaltung überlegte, wie die dann leer stehenden Räume effektiv genutzt werden können. Da spielen Von Frederike Schneider

Das Schulleitungsteam der Profilschule in Ascheberg lädt für Donnerstag, 27. April, zu einer „Zukunftswerkstatt“ ein. Dort sollen alle Ideen, die es bisher zur Weiterführung des Schulstandortes gab, gebündelt Von Frederike Schneider

Eine durchsichtige, mit Spielzeug gefüllte Plastikkiste steht auf dem Marktplatz in Werne. Ganz allein. Aber lange dauert es nicht, bis Kinder in die Kiste greifen, um Seifenblasenfläschchen und Bälle hervorzuzaubern. Von Frederike Schneider

Wer wird die "Schönste Schnauze"? Vielleicht Jackie Brown, Andra oder Emil? Die drei Hunde aus Werne sind unter den 20 Finalisten des Wettbewerbs - und haben sich damit unter 1650 anderen durchgesetzt. Von Frederike Schneider

Bildungsexperten erwarten für Nordrhein-Westfalen in den kommenden Jahren einen deutlichen Anstieg der Zahl der Seiteneinsteiger in den Lehrer-Beruf. Ab März 2017 gibt es auch in Werne wieder einen Quereinsteiger Von Frederike Schneider

Gute Nachrichten für die Innenstadt: Die Modeboutique Catwalk an der Steinstraße bleibt Werne doch erhalten. Die Inhaber hatten bei Facebook und mit einem ausgehängten Schild im Ladenlokal einen Nachmieter Von Frederike Schneider

Welche Mannschaft erhielt die Auszeichnung zur „Mannschaft des Jahres 2016“ ? Wie viele Einsätze hatte der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr im vergangenen Jahr? Diese und fünf weitere Fragen rufen Von Frederike Schneider