Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Flughäfen

Flughäfen

Dortmunder Flughafen verzeichnet Passagier-Plus

15 Prozent mehr Fluggäste als im ersten Quartal 2017

Wenn es Passagierzahlen zu verkünden gab, herrschte am Dortmunder Flughafen in den vergangenen Jahren nicht immer Feierlaune. Vor allem 2016 hatte man wegen Einbrüchen bei den Türkei-Verkehren zu kämpfen. Von Michael Schnitzler

Die Mitglieder der Luftsportgruppe Silbermöwe in Selm wollen ihre Mini-Flugzeuge wieder fliegen lassen - und brauchen dafür einen neuen Flugplatz. Als Standort ist jetzt eine Fläche am Wörenberg im Gespräch. Von Mario Bartlewski

Auch in diesem Jahr waren alle Stilrichtungen des Punk beim Ruhrpott-Rodeo vertreten. Newcomer und Altmeister wechselten sich auf den beiden Bühnen am Flugplatz Schwarze Heide ab, Hier gibt es Foto-Impressionen Von Ralf Pieper

Immer weniger Personal, viele Ausfälle durch Krankheit oder Verletzungen, zu kleine Wachen, unzureichende Digitalfunktechnik und weitere Missstände auf einer langen Mängelliste: Der Bundespolizei geht Von Peter Bandermann

Spektakel am Flugplatz

Dodgeball Beach Cup im Endanflug

Mit gekrauster Stirn blickt Martin Bienhüls auf den dunklen Himmel. "Das wird noch spannend", sagt er und fürchtet Regen. Und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, an dem gerade die mobile Erschließungsstraße Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Der Airport Dortmund bekommt ein neues Reiseziel: Die Fluggesellschaft "Corendon Airlines" fliegt ab Oktober nach Ägypten. Der neue Zielflughafen ist ein beliebter Urlaubsort. Von Thomas Thiel

Air Berlin hat eines der Pionier-Unternehmen am Dortmunder Flughafen gekauft. Deutschlands zweitgrößte und hoch verschuldete Fluggesellschaft hat die Luftfahrtgesellschaft Walter komplett übernommen. Von Gregor Beushausen

Kutaissi, Nis und Varna haben mindestens zwei Gemeinsamkeiten. Erstens: Jede der drei ist die drittgrößte Stadt ihres Landes. Zweitens: Zu allen drei Städten gibt es Flugverbindungen ab Dortmund. Doch Von Michael Schnitzler

Die Kolpingsfamilie Werne hat einen Nachfolger für den Restaurantbetrieb im Kolpinghaus gefunden. Der erfahrene Gastronom Horst Nußbaum aus Hamm hat den Zuschlag bekommen. Er übernimmt das Kolpinghaus zum 1. November.

Neues Angebot am Dortmunder Flughafen: Reisende ab Dortmund können ihr Auto am Airport in Wickede parken und ankommenden Gästen zur Verfügung stellen - und damit noch ein bisschen Geld verdienen. Ein Von Michael Schnitzler

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein…“, diesen Song von Reinhard Mey hatten die zahlreichen Besucher von nah und fern am Wochenende im Kopf, als sie am Flugplatz Stadtlohn-Vreden beim Von Annegret Rolvering

Der Traum vom Fliegen verbindet alle im Fliegerclub Gladbeck und Kirchhellen. Ihr Cheffluglehrer, Peter Kitzelmann, hatte ihn allerdings bereits besonders früh. Doch nicht nur das Fliegen an sich fasziniert Von Jennifer Riediger

Reisende können künftig von Dortmund nach Wien fliegen. Die Fluglinie Eurowings bietet die Verbindung ab Herbst an. Außerdem soll es zusätzlich zu den drei bereits bestehenden Verbindungen nach München Von Dennis Werner

Es war Glück im Unglück, dass er unverletzt und nur mit einem Schock davongekommen ist: Am Mittag des Pfingstsonntages ist ein Ultraleichtflugzeug in Marl abgestürzt. Der Pilot war ein Flugschüler aus Von Peter Wulle

Wie kann man ein Gelände vermessen, wenn das Terrain schwierig ist? Eine Firma aus Werne hat dafür eine leistungsstarke Klappdrohne im Einsatz. Im Video erklärt ein Mitarbeiter, was die Besonderheiten Von Jörg Heckenkamp

Der einst als Geschäftsflughafen abgehobene Dortmunder Airport ist längst ein Touristikflughafen mit Schwerpunkt für Billigflieger. Sie verbinden Städte in Osteuropa mit dem Ruhrgebiet. Das hat Folgen Von Peter Bandermann

Im Vergleich mit anderen NRW-Städten sind die Zahlen der gemeldeten Osterfeuer in Bottrop in den vergangenen Jahren nahezu explodiert. Jetzt zieht die Stadt mit einer neuen Verordnung die Notbremse. Von Manuela Hollstegge

Man muss sich das mal vorstellen. Da kommt jemand in ein Reisebüro und sagt: „Guten Tag, wir hätten gerne für unseren Urlaub ein Hotel mit Fluglärm!“ Dieser jemand im Reisebüro ist Sascha Kamrau. Er ist Flugzeugjäger. Von Gregor Beushausen

Noch bevor Borussia Dortmund am Donnerstag um 15 Uhr vom Flughafen in Wickede aus nach Malaga aufbricht, war am Vortag in der Stadt an der Costa del Sol einer ein Thema, der in den Trainingslager-Tagen Von Dirk Krampe

Wann immer die Verantwortlichen des Dortmunder Flughafens in den vergangenen Monaten auf die Entwicklung der Fluggastzahlen blickten, gab es eine Konstante: ein Minus gegenüber dem jeweiligen Vorjahresmonat. Von Michael Schnitzler

"Annulliert" lesen Petra und Thomas Dziatkowiak, Kunden der Dorstener Reiseagentur Vospohl, am Freitagmorgen am Flughafen Düsseldorf. Ihr Tuifly-Flieger ins warme Griechenland sollte eigentlich um 5.50 Uhr starten. Von Lenja Hülsmann

Die Leserhinweise waren sich sicher: Es gibt immer mehr Kondensstreifen am Himmel über Schwerte. Doch ist das tatsächlich so? Fest steht, dass sich ein Orientierungspunkt der Deutschen Flugsicherung, Von Hendrik Schulze Zumhülsen

Ein Soli für den Dortmunder Flughafen, gezahlt von denen, die von diesem Airport starten oder hier landen – diese Idee hat Bürgermeister Manfred Sauer (CDU) ins Spiel gebracht. Die Geschäftsführung am Von Gaby Kolle

Kaliméra Hellas! Urlauber können bald vom Dortmunder Flughafen nach Griechenland fliegen. Ryanair hebt ab März 2017 in Richtung Ägäis ab. Wir verraten, welche Stadt angeflogen wird - und wie Sie an besonders Von Thomas Thiel

Serie: Schwerter Sportplätze

Im Segelflugzeug von Wolke zu Wolke

Wem das Fliegen allein als Faszination nicht ausreicht, der geht Segelfliegen. Dort schwebt man durch die Luft, allerdings ohne Motor. Auch am Holzwickeder Flugplatz Hengsen-Opherdicke, ein paar Minuten Von Leon Moritz Weiß

Der Flughafen muss auch zum Winterflugplan, der ab Ende Oktober gilt, weiteren Aderlass verzeichnen. Die Fluggesellschaft Wizz Air stellt die Verbindung in die polnische Hauptstadt Warschau ein. Von Oliver Volmerich

Der Flughafen Dortmund will seine Landbahn in Wickede verlängern. Flughafen-Kritiker wollen die Pläne gerichtlich prüfen lassen. Besonders groß sind die Sorgen allerdings in der Nachbarstadt Unna. Warum? Von Oliver Volmerich

Er kam mit jeder Menge Rückenwind nach Wulfen, und deshalb war Connell Crossland, neuer Amerikaner des BSV Wulfen, am Montag auch eine halbe Stunde eher am Düsseldorfer Flughafen an als geplant. „Wir Von Andreas Leistner

Am Dortmunder Flughafen hält der Abwärtstrend bei den Passagierzahlen an. Deutlich weniger Urlauber als erwartet starteten und landeten dort in den Sommerferien. Gegenüber dem Vorjahr ergibt sich sogar Von Oliver Volmerich

Dortmund ist als Hotelstandort gefragt. Eine Studie sieht angesichts steigender Übernachtungszahlen Bedarf für weitere 140 bis 170 Hotelzimmer pro Jahr. Das lässt auch am Flughafen Hotelträume reifen. Von Oliver Volmerich

Für Freitag, 19.45 Uhr war der Flug einer Dortmunder Berufsschülergruppe von Barcelona nach Düsseldorf geplant. Allerdings entfiel der Flug wegen eines Streiks des Bodenpersonals. Eine Nacht und einen Von Mahad Theurer

Harte Bruchlandung am Flughafen Dortmund: Die Passagierzahlen sind eingebrochen. Im April und Mai gab es 31.000 Passagiere weniger als in den Vorjahresmonaten. Woran das liegt - und was den Flughafenbetreibern Von Michael Schnitzler

Flugzeugmodelle präsentiert

Piloten spielen Extremsituationen durch

Die Flugwoche auf dem Flugplatz Stadtlohn-Vreden begann am Samstag mit der Präsentation der neuen Flugzeugmodelle des Unternehmens Cirrus Aircraft aus den Niederlanden. Präsentiert wurden dabei drei Flugzeuge Von Raphael Kampshoff

Keine Stadtbahn, kein Bus, verschlossene Türen bei Ämtern und städtischen Kitas – der Warnstreik der Gewerkschaft Verdi hat am Mittwoch weitreichende Folgen für das Leben in Dortmund gehabt. Rund um die Von Oliver Volmerich, Peter Bandermann, Daniel Müller

Der Warnstreik im öffentlichen Dienst am Mittwoch könnte für Stillstand in weiten Bereichen der Stadt sorgen - von Bus und Bahn, über Flughafen, Klinikbetrieb und Stadtverwaltung bis zur Müllabfuhr und Von Oliver Volmerich

Katerstimmung bei Borussia Dortmund! Nach einer sehr kurzen Nacht in Liverpool ist der BVB-Tross am Mittag am Airport Dortmund gelandet. Die dramatischen 90 Minuten standen Spielern und Verantwortlichen Von Florian Groeger

War in der Drei-Liter-Wodka-Flasche, mit der ein Bandido-Aussteiger zu seiner aktiven Zeit an einem finnischen Flughafen kontrolliert wurde, tatsächlich hochprozentiger Alkohol - oder etwa Amphetaminöl,

Finanzminister Wolfgang Schäuble wird dankbar sein: Mehr als 4,4 Milliarden Euro haben die 615 Zollbeamten des Hauptzollamtes Dortmund im vergangenen Jahr für den Staat eingenommen. Immer öfter sind sie Von Oliver Volmerich

Frank Rost erweitert seine Flotte

"Schwarze Heide hat Potenzial"

2004 hat Frank Rost sein Hobby zum Beruf gemacht und die Firma Jetshare gegründet. Inzwischen fliegt sein Unternehmen Geschäftskunden durch ganz Europa. Auch in Kirchhellen starten und landen Jets von Rost. Von Manuela Hollstegge

Der Verlust des Flughafens Dortmund für das Jahr 2015 beträgt nach vorläufigen Zahlen 17,9 Millionen Euro. Damit lief es besser als geplant. Das für den Flughafen und die EU-Kommission maßgebliche Betriebsergebnis Von Michael Schnitzler

Mit rund zehn Kilo Marihuana im Gepäck flog ein 35-jähriger Mann im September am Dortmunder Flughafen auf. Ein Ryanair-Flug hatte ihn zuvor in knapp zwei Stunden von Girona in Spanien ins Ruhrgebiet gebracht.

Drohnen gehören zu den aktuell beliebtesten Technik-Spielzeugen. Was viele nicht wissen: Den Copter - wie man die Drohnen auch allgemein nennt - einfach so fliegen zu lassen ist nicht erlaubt. Was es Von Tobias Weckenbrock

Der Dortmunder Flughafen will in diesem Jahr wieder mehr als 2 Millionen Passagiere abfertigen. 2015 wurde die Marke knapp verfehlt. Zugleich will man nach der Niederlage vor Gericht einen neuen Anlauf Von Oliver Volmerich

Am 7. Januar ist "kleiner Fahrplanwechsel" bei Bus und Bahn in Dortmund. Eine Folge ist, dass künftig um 22.02 Uhr der letzte Linienbus der Linie 440 am Flughafen abfährt. Zwei spätere Fahrten sind gestrichen. Von Oliver Volmerich

Schwere Niederlage für den Dortmunder Flughafen vor Gericht: Die Betriebszeiten des Airports dürfen nicht bis in die Nacht reichen, so das Oberverwaltungsgericht Münster. Doch ganz vom Tisch sind die Nachtflüge nicht.

Seit Juni 2014 dürfen Maschinen am Flughafen Dortmund bis 22.30 Uhr starten und bis 23 Uhr landen. Doch kaum jemand nutzt das längere Zeitfenster. Deshalb sollten die Busverbindungen zum Flughafen ab Von Oliver Volmerich

Rund zweieinhalb Monate nach Eröffnung der Notunterkunft in Bork mit ihren 1000 Unterbringungsplätzen gab es am 9. November erstmals Gelegenheit für die Presse, die Zeltstadt zu begehen und aus der Unterkunft Von Tobias Weckenbrock

Tschüss Düsseldorf, Tach Dortmund! Die Lieken AG, einer der führenden Backwarenhersteller Deutschlands, verlegt zum 1. Februar 2016 ihre Verwaltung an den Rheinlanddamm. Dortmund habe einen gut ausgebauten Von Michael Schnitzler

Europaweit einmaliges Projekt

Dasa bekommt ein spektakuläres Spielzeug

Start erlauben, Landung freigeben, den Luftraum kontrollieren: Wie Tower-Lotsen am Flughafen arbeiten, können ab Februar Besucher der Dasa in Dorstfeld erleben. Der dort bereits öffentlich zugängliche Von Gaby Kolle

Das dritte Quartal des Jahres war ein schwaches für den Flughafen Dortmund: Mit rund 590.000 Passagieren nutzten über 5 Prozent weniger Menschen den Airport in Wickede. Der Rückgang hat zwei Gründe. Von Michael Schnitzler, Thomas Thiel

Am Samstag (26.9.) kollidierten über Sandstedt im Landkreis Cuxhaven zwei Flugzeuge in der Luft. Eine Cessna 172, die auf dem Flugplatz Borkenberge gestartet war, stürzte ab. Drei Männer starben, darunter Von Holger Steffe

Die Sommerpause der Dortmunder Politik ist beendet: Der Rat tagte am Donnerstag das erste Mal seit Juli. Es warteten Entscheidungen auf die Ratsvertreter, darunter ein millionenschweres Großereignis. Von Gaby Kolle, Thomas Thiel, Oliver Volmerich

Der Flughafen Dortmund konnte das Passagieraufkommen 2014 steigern. Besonderen Beitrag dazu leistete die Fluggesellschaft Wizzair. Und das, obwohl zahlreiche Strecken in die Ukraine eingestellt oder reduziert Von Gaby Kolle

In den Sommerferien 2015 nutzten 305.275 Fluggäste den Dortmund Airport. Mit dem Ende der Ferienzeit in Nordrhein-Westfalen zieht der Ruhrgebietsflughafen damit ein durchwachsenes Resümee - und erklärt,

Es sind gültige Papiere - aber Ryanair akzeptiert sie nicht: Die irische Airline verweigerte einer zehnjährigen Schülerin am Dortmunder Airport den Flug mit den Großeltern. Nicht zum ersten Mal.

Flugplatz Schwarze Heide

Erste Flächen sind bald ausgekiest

Von der Dinslakener Straße aus sind sie kaum zu übersehen: Hohe Sandberge türmen sich auf einem Feld neben dem Flugplatz Schwarze Heide. Derzeit wird die Fläche der zukünftigen Gewerbegebiete von der Von Jennifer Riediger

Er hatte eine Million Euro gefordert - sonst, hatte er ins Telefon geraunt, würden viele Menschen sterben. Ein 23-Jähriger aus Castrop-Rauxel bedrohte Ende 2013 die Flughäfen Düsseldorf und Berlin. Dafür