Familien in Nordkirchen

Familien in Nordkirchen

Diese Gelegenheit gibt es ganz selten: Einmal Nordkirchen von oben betrachten - Aug in Aug mit besonderen Kirchenglocken. Das 300-jährige Bestehen von St. Mauritius macht es möglich. Von Thomas Aschwer

Das selbst kreierte Musical „Das Juno und der magische Becher“ bildete den Abschluss des diesjährigen Ferienprogramms in der Johann-Conrad-Schlaun-Schule. Von Sophie Godelmann

Am zweiten Augustwochenende kehrt die Nordkirchener Kirmes zurück. Die Kirmes findet traditionell wieder im Ortskern statt. Auch dieses Jahr ist wieder einiges geplant.

Wer hier läuft, hilft Kindern, die an Krebs erkrankt sind. Der Sternlauf Münsterland steigt am 27. Juli. Wann es wo los geht, zeigen wir hier.

Die Rechnung ging jahrelang auf: 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung. Doch jetzt stellen die Nordkirchener Rotarier die erfolgreiche Aktion ein. Nicht ganz freiwillig.

Papa ist der Beste! Unter diesem Titel haben wir unsere User aufgerufen, uns ihre schönste Papa-Bilder zum Vatertag zu schicken. Eine Auswahl findet sich hier in der Fotostrecke. Von Marie Rademacher

Die Gemeinde Nordkirchen will im Ortsteil Südkirchen ein weiteres Baugebiet erschließen. Erste Pläne hat die Verwaltung jetzt vorgestellt. Vorgesehen ist eine Fläche von rund vier Hektar. Von Karim Laouari

Am Sonntagabend haben die Osterfeuer in Nordkirchen und Capelle viele Besucher angezogen, ebenso der Ostertanz in Südkirchen. Die Stimmung war gut. Nicht nur wegen des guten Wetters. Von Beate Dorn

Ein Autofahrer hat am Samstag einen Fahrradfahrer (15) auf der Unterstraße in Südkirchen touchiert. Obwohl der Radfahrer stürzte und sich verletzte, fuhr der Autofahrer einfach weiter. Von Thomas Aschwer

1000 Jahre Nordkirchen ist eine unfassbar lange Zeit. Es ist auch ein stolzes Jubiläum. Aber 1000 Jahre stellen die Gemeinde vor ein Problem. Von Thomas Aschwer

Jedes Jahr verliert das Rote Kreuz in Norkirchen aus demografischen Gründen rund 5 Prozent der Mitglieder. Jetzt wollen die Verantwortlichen den Trend stoppen, möglichst sogar umkehren. Von Thomas Aschwer

Gute Stimmung, buntes Programm: Am Samstag hat das „kleine Capelle“ mal wieder gezeigt, dass es sich in Sachen Karneval durchaus nicht vor größeren Städten verstecken muss. Von Günther Goldstein

Seit der Eröffnung der Schloßstraße 2016 gibt es in Nordkirchen jedes Jahr einen Hollandmarkt. Bei der vierten Auflage soll es ein Angebot geben, das 2018 schmerzlich vermisst wurde. Von Thomas Aschwer

Auf der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Pankratius haben die Mitglieder die Gründung einer neuen Gruppe beschlossen. Als „Feldjäger“ gehört sie demnächst zur 2. Kompanie. Von Antje Pflips

In Capelle ziehen jedes Jahr Sternsinger von Haus zu Haus und bringen den Segen in die Häuser. Die Bewohner dieser Häuser freuen sich, vor allem, weil es ganz besondere Sternsinger sind. Von Beate Dorn

Raus aus dem Auto, klingeln, das einstudierte Lied singen und damit um eine Spende bitten, den Segensspruch an die Hauswand malen. Zurück zum Auto. Und weiter geht es. Noch viele Male. Von Thomas Aschwer

Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der KAB St. Paulus auf dem Gelände des Raiffeisen-Marktes in Südkirchen hat am Freitag, 7. Dezember, begonnen. Zum Start waren kleine Helfer da. Von Beate Dorn