Familien in Lünen

Familien in Lünen

Lüner CDU-Politiker äußern sich zur Wahl von Armin Laschet. Außerdem wichtig: Auf der Fläche zwischen Sedanstraße und Datteln-Hamm-Kanal soll ein klimafreundliches Wohngebiet entstehen. Von Denise Felsch

Er war in der lokalen Politik aktiv und zudem Stadthandwerksmeister von Lünen. Nun ist Franz Steinweg in Alter von 86 Jahren gestorben. Von Denise Felsch

Essen für die Kita-Kinder bestellen oder das Kind krankmelden: Eine App soll die Kommunikation mit den katholischen Kitas erleichtern. Sie wird landesweit eingeführt und startet auch in Lünen. Von Emilia Knebel

Frische Brötchen am Feiertagsmorgen? Ein Gottesdienst an Heiligabend? Bieten Restaurants Essen an und welche Notdienste gibt es? All diese Informationen haben wir zusammengetragen. Von Denise Felsch

Die Pfarrgemeinde St. Marien in Lünen verschenkt Weihnachtstüten mit Bastelmaterialien und Bibeltexten - Rund 150 sind noch übrig und können von allen Interessierten abgeholt werden. Von Sylva Witzig

In unserer großen Weihnachtsumfrage haben wir Lüner nach ihren Plänen zu Weihnachten, dem neuen Lockdown und ihrer Impfbereitschaft befragt. Hier gibt es die Ergebnisse zur Corona-Umfrage. Von Nora Varga

Gute Nachrichten für kleine Abenteurer: Die Stadt Lünen hat drei Spielplätze grundsanieren lassen - jeden mit einem eigenen Thema. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Von Denise Felsch

Die Wahl des Vornamens ist für Eltern keine leichte Entscheidung, schließlich muss ein Kind für immer mit dem Namen leben, den seine Eltern ausgesucht haben. In Lünen punkten Klassiker. Von Nora Varga

Zu lasch oder zu streng, Weihnachten ja oder nein, wie denken Sie über die aktuelle Corona-Politik? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil und sagen Sie uns Ihre Meinung. Von Nora Varga

Zu einer Spendenaktion der besonderen Art ruft der Läuferverein The Running Moms auf. Die Teilnahme ist online möglich - und es steht jedem offen, wie er an der Aktion teilnehmen möchte. Von Denise Felsch

Wie wichtig es ist, dass Schulen digital arbeiten, hat die Corona-Krise gezeigt. Manche hat der Distanzunterricht kalt erwischt. Einiges scheint besser geworden zu sein, aber läuft es gut? Von Magdalene Quiring-Lategahn

In Brambauer gibt es einen neuen Anlaufpunkt für Familien: Die Sonnen-Apotheke an der Waltroper Straße wird Teil des „Mutter+Kind“-Netzwerks. Die Eröffnung fällt allerdings klein aus. Von Daniel Claeßen

Die Kürbisgesichter stehen an Halloween vor vielen Haustüren und das Schnitzen der Kürbis-Laternen ist für alle ein Riesenspaß. In unserem großen Fotowettbewerb suchen wir die schönsten Kürbisse. Von Nora Varga

Das Museum und die Stadtbücherei Lünen feiern gemeinsam den Tag der Bibliotheken am 24. Oktober. Drei kostenlose Veranstaltungen für Kinder gibt es im Museum. Mit dabei: Ein Harry-Potter-Quiz.

79,5 Millionen Menschen waren 2019 auf der Flucht. Auch vor 75 Jahren verloren 12 Millionen Menschen ihre Heimat und suchten Schutz. Zum Tag des Flüchtlings am 2. Oktober erinnert sich eine Lünerin. Von Kristina Gerstenmaier

Im Rahmen des Handlungskonzeptes „Spielflächenleitplanung Lünen 2020“ sollen mehrere Spielplätze in Lünen saniert werden. So auch der Spielplatz am Alten Postweg in Horstmar. Die Arbeiten sollen bis Anfang 2021 dauern. Von Emilia Knebel

Hans-Michael Haustein verliert seinen Sitz im Rat - und ist nicht böse drum. Außerdem heute wichtig in Lünen: Ein zugeparkter Radweg an der Cappenberger Straße und Depressionen im Alter. Von Sylva Witzig