Familien in Dortmund

Familien in Dortmund

Von Weiberfastnach bis Rosenmontag sind in der City die Narren los. Das erwartet die Besucher der Karnevalskirmes. Eine neue Attraktion geht besonders hoch hinaus.

Was genau bedeutet die Wohngeldreform 2020? Wer kann davon profitieren? Diese und andere Fragen beantwortet ein Experte am 13. Februar – und bietet persönliche Beratungstermine an. Von Beate Dönnewald

Der WDR-Kinderchor ist am Freitag in Dresden aufgetreten. Im Vorfeld gab es Sicherheitsbedenken, die sich jedoch als unbegründet erwiesen haben. Von Frederike Schneider

Die Arbeitsgemeinschaft „Mengeder Ferienspaß“ macht sich große Sorgen um die Wasserversorgung im Hansemannpark während der Ferienspiele 2020 – und stößt damit auch auf Unverständnis. Von Beate Dönnewald

Die Gründung der Pfadfinder liegt 44 Jahre zurück. Nun hängt das Weiterbestehen der Pfadis im Dortmunder Westen am seidenen Faden. Von Beate Dönnewald

Der Spielplatz in dem Neubaugebiet sollte schon Mitte Dezember fertiggestellt werden. Ein Besuch dort zeigt aber: Kinder können hier noch lange nicht spielen.

Mit einem Café und einem Mini-Markt wird jetzt das bisher leerstehende Ladenlokal im Haus Olpe 12b neu belebt. Nun feierte „Tante Esmas“ Laden Neueröffnung. Von Fabian Paffendorf

Durch einen Brand hat eine Lütgendortmunder Familie ihr Zuhause für immer verloren. Die Wohnungssuche gestaltete sich schwierig. Jetzt kam der erlösende Anruf. Der Anrufer ist bekannt. Von Beate Dönnewald

Schlägt Greta im „Klima-Jahr 2019“ alle anderen Vornamen für Mädchen? Ist Ben auch in Dortmund der beliebteste Vorname für Jungen? Die Liste der beliebtesten Vornamen 2019 liefert Antworten. Von Felix Guth

In Dortmund sind im vergangenen Jahr weniger Babys geboren als 2018. Ist die Zeit des dauerhaften Babybooms der Stadt vorbei? Der genauere Blick auf die Zahlen für das Jahr 2019 verrät mehr. Von Felix Guth, Patricia Friedek

Der Jahreswechsel verlief nicht ganz spurlos in Dortmund: Nebelbänke sorgten für einige Unfälle. Außerdem wurde auf Polizisten geschossen. Und wer Fragen zum gestrigen Tatort hat, bekommt bei uns die Antworten. Von Robin Albers

Aktion „Adventsfenster“

Deusener sammeln für den guten Zweck

Seit 20 Jahren sammeln engagierte Deusener Spenden für krebskranke Kinder. Die Aktion „Adventsfenster“ zieht jedes Jahr mehr Besucher an. Von Niko Wiedemann

Ein Bürgerschützenverein mit Schießstand und eine geplante Kita als direkte Nachbarn: Für dieses Konzept zückte die Verwaltung die Rote Karte. Das könnte sich vielleicht ändern. Von Beate Dönnewald

Der kleine Weihnachtsmarkt auf dem Friedrich-Ebert-Platz in Hörde lockt mit viel Besinnlichkeit. Mit einem besonderen Angebot wollen die Veranstalter zudem die Umwelt schonen. Von Marc Dominic Wernicke

Nachdem die Stadt Dortmund erst keinen Handlungsbedarf gesehen hat, soll jetzt doch die Straße vor einer Kita vor Rasern geschützt werden. Das ist der Plan. Von Marc Dominic Wernicke

Der Verein Querwaldein bietet spannende Naturerlebnisse für Kinder und Jugendliche an. Ein besonderes Angebot findet auf dem Schultenhof in Renninghausen statt. Von Marc Dominic Wernicke

Das Quartiersmanagement Nordstadt ist umgezogen. Die Mitarbeiter sind ab sofort am neuen Standort an der Oesterholzstraße erreichbar. Zur Eröffnung der neuen Räume wurde gezaubert. Von Susanne Riese

Neun Chöre, dutzende Buden und ein beleuchtetes Märchenschloss. „Dellwig im Advent“ lockte wieder einmal tausende Besucher zum historischen Wasserschloss in Lütgendortmund. Wir haben die schönsten Fotos. Von Jörg Bauerfeld

Nach seiner Premiere im vergangenen Jahr findet der Hombrucher Winterzauber Anfang Dezember zum zweiten Mal statt. Wir haben zusammengestellt, was Sie dort erwartet. Von Marc Dominic Wernicke

Es ist eine Premiere und es war die Rettung für den Kinderglück-Nikolausmarkt im Dortmunder Süden. Vor einem historischen Wasserschloss wird es in diesem Jahr weihnachtlich. Von Jörg Bauerfeld

In Hombruch finden in der Adventszeit viele stimmungsvolle Veranstaltungen statt. Wir stellen einige der Highlights vor. Von Marc Dominic Wernicke

Ein Spielplatz ist oft das I-Tüpfelchen für ein Neubaugebiet. Manchmal müssen die Anwohner lange darauf warten. In dieser neuen Siedlung können Kinder bald rutschen und klettern. Von Beate Dönnewald

Ein Gerücht macht die Runde: Der Babymarkt im Indupark zieht nach Bochum um. Wir haben nachgehört, ob das stimmt. Von Beate Dönnewald

Lejla aus Bosnien bekam vor wenigen Wochen ihre zweite Krebsdiagnose. Mittlerweile wird die Zehnjährige mit einer Chemotherapie behandelt. Das Mädchen braucht dringend Hilfe. Von Beate Dönnewald