Fahrübungen im Wald - Motorradfahrer verunglückt

Polizei

In einem Wäldchen bei Weseke wollte am Dienstag ein junger Mann Fahrübungen mit seinem Motorrad machen. Dabei stürzte er.

Borken

07.08.2019, 14:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fahrübungen im Wald - Motorradfahrer verunglückt

+++ Symbolfoto +++ © Lloyd Dirks bei Unsplash

Mit einem Leichtverletzten und einem Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro endeten am Dienstag Fahrübungen in einem Waldstück in Weseke.

Laut Polizei fuhr ein 20-jähriger Borkener mit einem Motorrad durch das Wäldchen am Späkersweg. Der Borkener geriet dabei auf eine Baumwurzel, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen einen Baum.

Der junge Mann wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt