Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erstrunden-Aus für Flüggen in Budapest

Tennis

Maximilian Flüggen, 15-jähriger Tennisspieler vom TuS Ickern, ist bei einem Internationalen ITF-Jugendturnier in Budapest (Ungarn) in der ersten Runde ausgeschieden.

CASTROP-RAUXEL

von Von Carsten Loos

, 29.05.2011
Erstrunden-Aus für Flüggen in Budapest

Im Doppel ist Maximilian Flüggen mit Philipp Scholz an Zwei gesetzt.

Im Einzel unterlag er Botond Sari (17/Ungarn) mit 1:6 und 4:6. Im Doppel verlor der Ickerner an der Seite von Michael Spegel (17/Iphitos München) gegen Andras Ketyi/Krisztian Mago (Ungarn) mit 4:6 und 2:6. Flüggen hatte für das Turnier eine Wildcard ergattert und durfte direkt im Hauptfeld aufschlagen.

Lesen Sie jetzt