Erpresser und Kidnapper muss ins Gefängnis

Für sechseinhalb Jahre

Es war ein perfides Verbrechen: Vor acht Jahren wurde eine 65-jährige Rotlichtclub-Chefin in ihrer Wohnung in Marl gefesselt, geknebelt, zum Sack verschnürt und niedergeschlagen. Der Täter, der 400 000 Euro Lösegeld forderte, war ein früherer Bodyguard der zierlichen Frau. Jetzt wurde der Erpresser verurteilt.

MARL

von Von Werner von Braunschweig

, 18.05.2013, 19:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt