Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unfall fordert sechs Verletzte

DORSTFELD Bei einem Unfall an der Kreuzung Vogelpothsweg/Oberbank sind am Sonntag sechs Menschen leicht verletzt worden.

von Von Andreas Wegener

, 05.11.2007

Wie die Polizei berichtet, fuhr eine 34-Jährige aus Hattingen gegen 18.20 Uhr mit ihrem Opel Vectra über die Straße Oberbank und fuhr auf den Vogelpothsweg, ohne auf das Stop-Schild zu achten. Auf der Kreuzung kam es zu dem Zusammenstoß mit einem Seat Arosa, mit dem eine 26-jährige Dortmunderin unterwegs war.

Opel schleuderte von Fahrbahn

Der Opel kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen geparkten Nissan. Sechs Insassen erlitten leichte Verletzungen, vier mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Lesen Sie jetzt