Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Puppentheater-Automaten zerstört

Westfalenpark

Zerstörungswut für etwa 25 Euro Beute: In der Nacht zu Samstag sind im Westfalenpark vier Puppenspiel-Automaten zerstört worden. Ob sich eine Reparatur lohnt, ist derzeit völlig offen.

DORTMUND

von Von Oliver Koch

, 04.06.2012
Puppentheater-Automaten zerstört

Einer der zerstörten Automaten.

Besucher entdeckten den Schaden am Samstagmorgen: Offenbar mit Brecheisen hatten Diebe die Automaten aufgebrochen - aus jedem hätten sie fünf bis sechs Euro gestohlen, schätzt Udo Wodrich, Inhaber des Puppentheaters. Der Schaden ist ungleich größer: "Die Automaten kosten jeweils etwa 300 Euro", sagt Wodrich. Ob sich eine Renovierung lohne, sei sehr fraglich. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die Automaten zeigen seit zwölf Jahren Märchen-Klassiker.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt