Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei fahndet nach EC-Karten-Dieb

Auto aufgebrochen

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einem Dieb, der in ein Auto eingebrochen ist und daraus eine EC-Karte entwendet hat.

DORTMUND

10.05.2011
Polizei fahndet nach EC-Karten-Dieb

Diesen Dieb sucht die Polizei.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 13. September des vergangenen Jahres.

Seitenscheibe eingeschlagen Der Unbekannte war damals um 13.45 Uhr mit einem Fahrrad an den PKW auf dem Parkplatz der Städtischen Kliniken herangefahren, hatte die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeug die EC-Karte entwendet.Er hob wenig später, gegen 13.56 Uhr, mit der entwendeten EC-Karte an einem Geldautomaten in der Innenstadt, in der Betenstrasse, einen geringen dreistelligen Geldbetrag vom Konto der Geschädigten ab.

Wer kann Hinweise zum Täter machen? Hierbei wurde der Dieb durch die Überwachungskameras des Geldinstituts gefilmt.

Die Polizei fragt nun: "Wer kann Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Kartendiebs geben?"

Kontakt Hinweisgeber melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst der Polizei Dortmund, unter der Rufnummer 132 - 7491.

Lesen Sie jetzt