Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Oratorium Saint-Saëns

22.11.2007

Brackel Zur Einstimmung in die Adventszeit veranstaltet die Kommende Dortmund in Zusammenarbeit mit der St. Clemens-Gemeinde und dem Kulturbüro am Sonntag (25.11.) um 17 Uhr das Weihnachtsoratorium Camille Saint-Saëns - angereichert mit Chören und Arien aus dem Werk von Johann Sebastian Bach.

Der ökumenische Projektchor Dortmund-Unna, das Instrumentalensemble Werl sowie Toni Weiser an der Orgel führen das Konzert unter der Leitung von Norbert Zöller in der St.-Clemens-Kirche, Flughafenstraße 50, auf. Der Eintritt ist frei.

Das Weihnachtsoratorium Saint-Saëns wurde 1860 vom damals 25-jährigen Camille Saint-Saëns komponiert. Er gilt als der "Beethoven Frankreichs".

Lesen Sie jetzt