Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Läufer schafften ihr Pensum

06.11.2007

Asseln Anfang August startete die AWO Asseln/Husen/Kurl mit zwölf Läufern unter Leitung von Norbert Roggenbach ein sportliches Angebot: Den Lauftreff "Von 0 auf 60 Minuten". Seitdem geht's samstags um 10 Uhr ab Marie-Juchacz-Haus auf zeitlich immer längeren Strecken ins Asselner Feld zwischen Asseln, Wickede und Kurl.

Schafften die Teilnehmer am 1. Trainingstag nur eine Strecke von gut 2 km im Tempo "2 Minuten gehen, 1 Minuten laufen", jeweils siebenmal wiederholt, steigerte sich der Laufanteil von Woche zu Woche. Am vergangenen Wochenende konnten nach 14 Trainingstagen alle Teilnehmer 60 Minuten am Stück laufen. Sie bewältigten eine Strecke von 8 km.

Wer sich der Gruppe anschließen möchte, ist herzlich eingeladen. Teilnehmerbeitrag: 10 Euro/Kalenderhalbjahr. Ab April 2008 ist eine neue Anfängergruppe geplant. Die jetzige wird sich dann weiterentwickeln und für längere Läufe und Wettkämpfe trainieren.

Lesen Sie jetzt