Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kart-Rennen für Groß und (1,35-m-)Klein

"Es ist körperlich anstrengend und fordert viel Konzentration. Manche sind nachher wie erschlagen."

16.11.2007

Bernd Bothe spricht nicht vom leichtathletischen Zehnkampf, sondern vom Kampf mit Lenkrad und Gaspedal.

Aber in gesundheitlich verträglichen Dosen genossen, sei Go-Kart-Fahren das reine Vergnügen. Das empfanden im vergangenen Jahr offenbar so viele Dortmunder, dass Bothe erneut für einige Wochen seine Renn-Zelte in der Westfalenhalle 3b aufschlägt.

Vom heutigen Samstag bis zum 23. Dezember lassen sich dort täglich die kleinen Flitzer über einen breiten 750-m-Rundkurs steuern. Samstag (8. 12.) findet ein vierstündiges Team-Dauerrennen statt, für das sich noch Mannschaften melden können. Auch Kinder sind auf der Bahn willkommen. Allerdings müssen sie mindestens acht Jahre alt und mindestens 1,35 m groß sein. jöh

Kart-Bahn, Halle 3b, bis 23. 12. mo-fr. 16 bis 23, sa/so 12 bis 23 Uhr. Tickets: 10 Min / 9 . Infos: Tel. 12 04-22 22 oder www.westfalenhallen.de

Lesen Sie jetzt