Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Drehorgel-Musik deckt den Tisch

29.11.2007

Das Dortmunder Drehorgelorchester hat jetzt eine CD mit Weihnachtsliedern für den guten Zweck auf den Markt gebracht. Grund ist das gemeinsame Projekt "Tischlein-deck-dich" der Arbeiterwohlfahrt (AWO), das Kindern und Jugendlichen aus sozial schwachen Familien täglich eine warme Mahlzeit bescheren soll.

Für 12 Euro ist der Tonträger mit den 29 Liedern zu haben. Ein Schnäppchen, wie Bodo Champignon von der AWO betont. Da die Herstellungskosten bei der geringen Auflage von nur 1000 Exemplaren mit 9,58 pro CD ins Gewicht fielen, werde kein Gewinn erzielt, der Erlös komme den Jugendlichen voll und ganz zu Gute.

Die CD gibt es auf dem Weihnachtsmarkt beim Drehorgelspieler (bei gutem Wetter) und an Ständen, die mit dem AWO-Emblem gekennzeichnet sind, oder unter Tel. 67 69 88 im Anhängerzentrum, Rahmerstraße 306.

Lesen Sie jetzt