Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Christkindlmarkt rund um St. Clemens

29.11.2007

Brackel Die kath. St. Clemens-Gemeinde lädt am Sonntag (2.12.) ab 10 Uhr (nach dem Festgottesdienst) bis ca. 16 Uhr zum Christkindlmarkt rund um die Kirche sowie ins alte Franz-Stock-Heim, den Kindergarten und das Erdgeschoss den neuen Gemeindehauses ein.

Die Verkaufsstände bieten selbst gebackene Plätzchen, Adventssterne und -gestecke, Weihnachtskarten, Schmuck, alte und neue Bücher, Knusperhäuschen und vieles mehr. Auch in diesem Jahr treten wieder die "Joyful Singers" auf. Ebenfalls findet wieder eine große Tombola statt, zu der die Brackeler Geschäftsleute großzügig beigetragen haben.

Die Gemeinde hofft wieder auf viele Besucher. Der Reinerlös des Christkindlmarktes im vorigen Jahr von 16 000 Euro ging zum größten Teil in die Erzdiözese Kasama in Sambia. Dort wird ein Laden für einheimische Farmer gebaut. Diese können dort ihre Waren verkaufen. Das Gebäude ist inzwischen fast fertiggestellt.

Weitere Partner der Clemens-Gemeinde sind u.a. in Brasilien und in Breslau. Eine der Kindergruppen der Gemeinde zeigt eine Ausstellung mit Informationen über Sambia.

Lesen Sie jetzt