Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

162 000 Kilometer geradelt

28.11.2007

162 000 Kilometer geradelt

<p>Die Gewinner der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" erhielten gestern im Rathaus wertvolle Sachpreise. Wegener</p>

Ein großer Erfolg war in diesem Jahr wieder die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit", die der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club gemeinsam mit der "Gesundheitskasse" AOK veranstaltete: 570 Berufstätige radelten vom 1. Juni bis zum 31. August zum Dienst, an insgesamt 15 100 Tagen legten sie dabei 162 000 Kilometer zurück. "Jeder Teilnehmer ist im Schnitt 366 Kilometer geradelt", sagte Johannes Löhr von der AOK. Ein Mann legte 56 Kilometer am Tag zurück, eine Frau insgesamt 2156 Kilometer.

Löhr hatte sogar den Sparbetrag ausgerechnet: Wären alle Fahrten mit dem Pkw zurückgelegt worden, hätte das allein über 20 000 Euro an Sprit gekostet. Und die Autos hätte mehr als 40 Tonnen CO2 ausgestoßen. Schirmherr Stadtdirektor Ullrich Sierau (selbst begeisterter Radfahrer) erhielt auch einen Pokal: Denn die Stadt war mit 124 Fahrern das Fahrradaktivste Unternehmen. weg

Lesen Sie jetzt