Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Windhose türmte sich auf einem Feld auf

Keine Schäden

Robert Keiner traute seinen Augen nicht, als er am Mittwoch gegen 15 Uhr mit seinem Wagen die Kirchhellener Allee befuhr: Auf dem Feld zwischen dem Altenheim St. Agatha und der Straße "Am Schwickingsfeld" türmte sich eine Windhose auf.

DORSTEN

von Von Michael Klein

, 25.05.2011
Windhose türmte sich auf einem Feld auf

Diese Windhose türmte sich am Mittwoch auf einem Feld auf.

„Mindestens 25 Meter hoch“, schätzt der Dorstener, der sofort am Straßenrand anhielt und sein Fotohandy zückte. „Die Windhose kam zick-zack auf mich zu und schoss dann über meinen Wagen hinweg“, so Robert Keiner.

Sein Citroen wurde ein wenig hin- und hergeschüttelt, dann verschwand die Naturerscheinung über die Kirchhellener Allee hinweg in Richtung Wohn-Gebiet Dorsten-Südwest. Schäden hat die Windhose nicht hinterlassen, nur ein wenig Staub auf dem Wagen von Robert Keiner.

Lesen Sie jetzt