Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Von Mathe bis zur Orchesterprobe

11.11.2007

Schermbeck Die Gesamtschule Schermbeck öffnet am Samstag, 1. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr ihre Türen und gibt einen Einblick in ihre Arbeit. Eingeladen sind vor allem die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgänge und deren Eltern sowie alle interessierten Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Schuljahr, die vielleicht die Oberstufe der Gesamtschule Schermbeck besuchen wollen.

Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus allen Bereichen der Schule, z. B. Ausschnitte aus dem Unterricht in Klasse 5, naturwissenschaftliche Versuche oder eine Probe des Orchesters der Gesamtschule. Es werden Informationen über den Schüleraustausch gegeben. Sportliche Wettbewerbe, Buchausstellung in der Bibliothek oder selbstständiges Lernen im Mathematikunterricht sind weitere der vielfältigen Angebote, genauso wie eine Cafeteria und ein "Thermopolium" mit altrömischen Speisen.

Es gibt von der Aula der Schule aus Führungen durch die Schule; Kleinkinder werden vom Pädagogikkurs betreut. Für spezielle Informationen stehen die Schulleitung, Eltern der Schulpflegschaft oder des Fördervereins und auch Schüler zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es am Donnerstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula einen weiteren Informationsvortrag für Eltern der Viertklässler. Angemeldet werden können Schülerinnen und Schüler dann vom 19. bis 23. Januar.

Lesen Sie jetzt