Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unbekannter ließ im Zug die Hose runter

Sexuelle Belästigung

Er ist etwa 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und hat graue Haare. So beschrieb eine junge Frau aus Bocholt den Mann, der sie sexuell belästigt hat.

DORSTEN

04.05.2011

Es geschah am Dienstag gegen 15 Uhr. Der Zug in Richtung Borken hatte gerade den Bahnhof Dorsten verlassen, da näherte sich der Unbekannte der ahnungslosen 17-Jährigen und ließ die Hose runter. Sekunden später war der Mann schon wieder verschwunden. Nachdem die junge Frau ihr Fahrtziel erreicht hatte, erstattete sie sofort Anzeige bei der Polizei. Und die bittet nun um Hinweise, wer der Täter sein könnte. Schlank soll er sein, bekleidet war mit einem gelben T-Shirt und einer Jeanshose. Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Sexualdelikte unter Tel. (02361) 550.

Lesen Sie jetzt