Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unbekannte knacken am Baumarkt Container und entwenden Feuerwerkskörper

Hoher Sachschaden

Unbekannte haben über die Feiertage einen Überseecontainer am Hellweg-Baumarkt geknackt und Feuerwerkskörper gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf einen hohen vierstelligen Euro-Betrag.

Hervest

, 27.12.2018 / Lesedauer: 2 min
Unbekannte knacken am Baumarkt Container und entwenden Feuerwerkskörper

Der Überseecontainer stand auf dem umzäumten und eigentlich nicht einsehbaren Außenbereich des Baumarktes. © Guido Bludau

Am Donnerstagmorgen (27.12.) machten die Mitarbeiter des Baumarktes an der Halterner Straße eine böse Entdeckung: Aus einem Überseecontainer, der auf dem umzäunten und eigentlich nicht einsehbaren Außenbereich stand, wurden größere Mengen Feuerwerkskörper gestohlen.

Der Wert der Ware liegt im hohen vierstelligen Euro-Bereich. Weil der Container eigentlich nicht zugänglich war und die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein muss, liegt der Schluss nahe, dass Profis am Werk waren, die sich gut vorbereitet hatten, so die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat.

Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 23 611 11.

Lesen Sie jetzt