Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Segelflieger musste auf einem Acker landen

Thermische Probleme

Ein Segelflieger musste am Montagabend (30.5.) auf einem Acker landen.

RHADE

von Von Guido Bludau

, 31.05.2011
Segelflieger musste  auf einem Acker landen

Auf diesem Acker musste der Segelflieger notlanden.

Aufgrund von thermischen Problemen konnte der Pilot das Flugzeug nicht mehr in der Luft halten und musste diese außerplanmäßige Landung im Bereich des Schlehenwegs vollziehen.

Besorgten Augenzeugen eilten zur Landestelle und stellten glücklicherweise fest, dass Pilot und Fluggerät ohne Blessuren davon gekommen waren. Der Segelflieger musste vor Ort auseinandergebaut werden, um ihn wieder auf festen Boden zu bekommen und dann abtransportieren zu können.

Lesen Sie jetzt