Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Regionalplanung in Holsterhausen: Volkes Zorn trifft auch die Stadt Dorsten

dzGewerbegebiet geplant?

Die vorläufige Regionalplanung sieht ein Gewerbegebiet in Holsterhausen vor. Die Stadtverwaltung solidarisiert sich mit den Anwohnern, doch auch sie selbst steht in der Kritik.

Holsterhausen

, 08.02.2019 / Lesedauer: 3 min

Die Stadtverwaltung war am Mittwochnachmittag vergeblich bemüht, den Druck vom Kessel zu nehmen. Die Festlegungen im Regionalplan seien - ähnlich wie in einem kommunalen Flächennutzungsplan – „lediglich Möglichkeiten, die aber nicht ausgeschöpft werden müssen“.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt