Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Kirmes Gahlen

GAHLEN Nach einem schleppenden Beginn am Samstag kam die mit einem Schafsmarkt verbundene zweitägige Gahlener Kirmes am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein so richtig in Schwung.
24.08.2009
/
Heinz Rademacher, Vorsitzender des MGV Gahlen-Dorf, gehörte zur Verpflegungsmannschaft des Vereins.© Foto: Helmut Scheffler
Während der Fahrt mit dem Autoscooter waren Rempeleien an der Tagesordnung.© Foto: Helmut Scheffler
Die Treckerfreunde Hünxe stellten ihre Feldküche zur Verfügung.© Foto: Helmut Scheffler
Auch die Waffelbäckerinnen des Heimatvereins sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.© Foto: Helmut Scheffler
Mitglieder des Löschzugs Gahlen innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Schermbeck informierten über den Brandschutz.© Foto: Helmut Scheffler
Auf der Hüpfburg konnten die Kinder nach Herzenslust herumtoben.© Foto: Helmut Scheffler
An der Reeperbahn der Landtechnikfreunde des Heimatvereins konnten Kinder sich Springseile drehen.© Foto: Helmut Scheffler
Schaf »Werner« ließ sich von den Kindern streicheln.© Foto: Helmut Scheffler
Ein Kirmesvergnügen nicht ganz alltäglicher Art.© Foto: Helmut Scheffler
Gerhard Becks (l.) leitet seit 40 Jahren die Schafsauktion.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen der vierten Kompanie leiteten das Café.© Foto: Helmut Scheffler
Der zwölfjährige Yannick Fiedler schaffte es spielend, Nägel mit drei Schlägen im Baumstamm zu versenken.© Foto: Helmut Scheffler
Die Damen der vierten Kompanie des Schützenvereins backten Kuchen für ihr Kompanie-Café.© Foto: Helmut Scheffler
Die Kinder durften die Tiere der Waldschule des Hegerings streicheln.© Foto: Helmut Scheffler
Die Gahlenerin Irmel Heiligenpahl ist seit Jahren mit ihren künstlerischen Arbeiten auf der Kirmes vertreten.© Foto: Helmut Scheffler
Der Östricher Wilhelm Romswinkel präsentierte erneut viele "Schätzchen" seiner historischen Fahrzeugsammlung.© Foto: Helmut Scheffler
Der Spielmannszug Wulfen musizierte erstmals während der Gahlener Kirmes.© Foto: Helmut Scheffler
Edith Kohtz bot Blaudruckarbeiten zum Verkauf an.© Foto: Helmut Scheffler
Auf der Wiese vor der Dorfmühle lud der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen zum Ponyreiten ein.© Foto: Helmut Scheffler
Die "Treckerfreunde Hünxe" stellten zahlreiche Traktoren aus den 1950er- und 1960er-Jahren aus.© Foto: Helmut Scheffler
Gerhard Becks und Jens Engelmann leiteten die Versteigerung eines Schafes.© Foto: Helmut Scheffler
Auktionator Gerhard Becks erwarb seinen Lederhut 1977 in Spanien.© Foto: Helmut Scheffler
Schlagworte Dorsten,