Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ein Storch ist zurück im Hervester Bruch in Dorsten

Störche

Der Frühling liegt in der Luft. Das haben auch Werner und Luise bemerkt, denn einer von beiden Störchen ist zurück im Hervester Bruch. Meister Adebar macht „Hausputz“ im Horst.

Hervest

, 08.02.2019 / Lesedauer: 2 min
Ein Storch ist zurück im Hervester Bruch in Dorsten

Ein Storch ist zurück im Hervester Bruch und macht „Hausputz“. © Guido Bludau

Mitglieder des Hervester Heimatvereins, einige Spaziergänger und Jogger gehörten zu den Ersten, die am Freitagvormittag die freudige Entdeckung im Naturschutzgebiet machten.

Augenscheinlich trägt Meister Adebar aber keinen Ring. Er zeigte sich auf dem Horst, wo er nach dem Rechten sah und am Nest herumzupfte. Der stolze Großvogel ist augenscheinlich noch alleine. Die Storchenfreunde in Dorsten und Umgebung erwarten aber in den kommenden Tagen erfahrungsgemäß weitere Störche.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt