Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorstens Politik hinkt digital noch kräftig hinterher

dzFacebook & Co.

Knapp zwei Jahre sind es noch bis zur Kommunalwahl. Der Wettbewerb um Wähler wird nicht nur auf der Straße geführt. Doch besonders digital sind die Parteien und Politiker in Dorsten nicht.

Dorsten

, 10.11.2018

In politischen Debatten sind sich Friedhelm Fragemann und Bernd Schwane nicht immer grün. Doch wenn es um soziale Netzwerke geht, sprechen der SPD-Fraktionsvorsitzende und sein Pendant bei der CDU dieselbe Sprache: „Damit will ich nichts zu tun haben.“

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt