Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dorsten setzt am Sonntag ein Zeichen für Menschenwürde und Toleranz

dzLichterfest

Mit einer Lichterkette durch die Fußgängerzone setzt Dorsten am Sonntag (11.11.) ein Zeichen - nicht gegen etwas, sondern für Menschenwürde, Toleranz und Demokratie.

Dorsten

, 11.11.2018 / Lesedauer: 2 min

Zum 13. Mal findet an dem Sonntag in der Altstadt von Dorsten das Lichterfest statt. An insgesamt 88 weißen Ständen, Pavillons und Pagodenzelten wird ab 12 Uhr wieder das geballte gemeinnützige Leben präsentiert, bevor dann bei Einbruch der Dunkelheit mehr als 1000 Lichter auf dem Marktplatz für eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre sorgen werden.


Jetzt 14 Tage kostenfrei testen

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich und schon können Sie weiterlesen. Keine Angst vor versteckten Kosten. Der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt