Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten blüht mit vielen neuen Ideen auf

dzBürgerpark

Ein Park-Bürgermeister, ein Trägerverein, ein Sommer-Kulturprogramm und viele weitere Ideen: Die Neubelebung des Bürgerparks Maria Lindenhof setzt sich fort. Wir verraten die ersten Pläne.

Dorsten

, 12.02.2019 / Lesedauer: 5 min

Für Hans Kratz war der Freizeitpark Maria Lindenhof immer eine besondere Adresse, „auch wenn das Gelände in den letzten 10, 15 Jahren zumeist im Verborgenen lag“ und sich blickdicht den am Kanaldamm vorbeiziehenden Radfahren und Fußgängern verschloss. „Vor allem der Platz vor der ehemaligen Jugendverkehrsschule hat eigentlich eine Menge zu bieten“, sagt er. „Aber auch das Amphitheater mit seinem Plateau direkt am Kanal ist ein toller Ort in der Stadt.“

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt