Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das sind unsere Menschen des Jahres 2018 in Dorsten

dzJahresrückblick

Über sie haben die Dorstener im letzten Jahr geredet. Weil sie Außergewöhnliches geleistet haben. Das sind unsere Menschen des Jahres 2018. Die Auswahl ist natürlich ganz subjektiv.

Dorsten

, 01.01.2019

Maria Lindenhof? Dorsten spricht nur noch von der „Stadtkrone“. Ein Jahr mit beeindruckender Bürgerbeteiligung ist vorbei. Dazu zählte auch der Sternlauf der elf Dorstener Stadtteile. Schon im Juli meinte Marion Taube: „Mehr geht eigentlich nicht.“ Die Erfinderin, Ideen- und Namensgeberin zieht sich nun zurück.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt