Dietrich-Keuning-Haus

Dietrich-Keuning-Haus

Heute vor 50 Jahren fieberte die ganze Welt bei der Mondlandung mit. Dortmunder erzählen, wie sie den Moment erlebten. Außerdem hat der Sonntag in Dortmund viele Veranstaltungen zu bieten.

26 Gruppen aus 21 Ländern - das wohl bunteste Festival im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) feiert Jubiläum. Zum zehnten Mal läuft das internationale Tanzfestival „Tanz Folk“ am Samstag (25. Mai). Von Nicole Giese

Abenteuer stand auf der Broschüre über Argentinien, die im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) auslag – und das war es auch zwei Tage lang. Ein farbenfrohes und faszinierendes Abenteuer. Von Didi Stahlschmidt

Levent Arslan blickt heute anders auf das Dietrich-Keuning-Haus als in den 80er-Jahren. Die Perspektive hat sich um einige Zentimeter verschoben, die Verantwortlichkeit ganz gedreht. Von Gaby Kolle

Jedes Jahr werden beim Neujahrsempfang im Dietrich-Keuning-Haus drei künstlerische Kupfer-Skulpturen „Engel der Nordstadt“ verliehen. Diesmal gingen sie an äußerst vielseitige Helfer. Von Dietmar Bock

Nach Konzert im Dietrich-Keuning-Haus

Frau nach "Pinkel-Pause" bewusstlos geprügelt

Eine junge Frau geht nach einem Konzert in Dortmund kurz „in die „Büsche“. Danach wird sie angepöbelt und bewusstlos geprügelt. Einer der Täter soll sogar Krankenpfleger sein. Der aber bestreitet die Tat.

Der Sommer in der Nordstadt wird bunt, laut, sportlich, musikalisch - und hoffentlich auch sonnig. Langweilig, so viel steht fest, jedenfalls nicht. Zumindest nicht in der Woche vom 23. bis 29. Juli. Von Jana Klüh

Bunt, bunter, Dietrich-Keuning-Haus: Hunderte Gäste feierten am Samstag im Kulturzentrum Dietrich-Keuning-Haus beim Tanz-Folk-Festival. Menschen, die ihre Wurzeln auf der ganzen Welt haben, kamen, um

Wenn am 22. und 23. April in den USA Rollstuhlsportler aus der ganzen Welt um den Weltmeistertitel im WCMX (Wheelchair-Skaten) kämpfen, sind zwei Dortmunder ganz vorne mit dabei. David Lebuser und Lisa

Elf Jahre ist es am Dienstag her, dass der Kioskbesitzer Mehmet Kubasik in der Nordstadt ermordet wurde. Die Tat wird der rechtsextremen Terrorgruppe NSU (Nationalsozialistischer Untergrund) zugerechnet.

Sven Pistor ist für viele Fußballfans die Stimme des Samstagnachmittags. Der 44-Jährige Kölner moderiert seit vielen Jahren die Bundesligakonferenz "Liga live" bei WDR2. Mit seiner Show "Pistors Fußballschule" Von Jana Klüh

Dietrich-Keuning-Haus

Das ist Dortmunds Schuhparadies

Schuhe, Schuhe, Schuhe: Beim fünften Fashion Flash in Dortmund verwandelt sich das Dietrich-Keuning-Haus am 21. und 22. Februar wieder in ein Schuh-Outlet für Frauen. Aber der Fashion Flash lockt nicht

AKK-Kinderladen im Klinikviertel

Wasserschaden macht Kita unbenutzbar

Heruntergekommene Decken und Lampen, Wasserlachen auf dem Fußboden und aufgequollene Bodendielen - eine böse Überraschung haben Eltern und Erzieher des AKK-Kinderladens am Montagmorgen erlebt. Ein Wasserschaden Von Oliver Volmerich

Neujahrsempfang im Dietrich-Keuning-Haus

Das sind die Engel der Nordstadt 2016

Die Nordstadt hat drei neue "Engel": Marcella Montean, Mustafa Güner und Jochen Hildebrand. Sie wurden beim ersten Neujahrsempfang der Dortmunder Nordstadt vor 230 Besuchern im Dietrich-Keuning-Haus mit Von Dietmar Bock

DORTMUND Mert hat schon einen roten Kopf vor Anstrengung. „Fü fü fü“, macht der Urbanus-Grundschüler und bläst dabei angestrengt in die Klarinette. „Super“, lobt Thomas Haberkamp. Im Dietrich-Keuning-Haus

Von 2017 bis 2022 will die Bahn endlich den Hauptbahnhof sanieren, umbauen und verschönern. Ein Anlass für die Stadtplaner, sich schon jetzt über die Gestaltung des Bahnhofsumfelds Gedanken zu machen. Von Oliver Volmerich

Es bleiben weiter die "organisatorischen Gründe", aus denen die Stadt Dortmund kurzfristig eine Diskussionsveranstaltung mit dem Islamismuskritiker Hamed Abdel-Samad im Dietrich-Keuning-Haus abgesagt hat. Von Tobias Grossekemper

Auftritt bei Diskussionsveranstaltung

Kritik an der Stadt nach Absage an Islamkritiker

Ganz kurzfristig sagte die Stadt Dortmund am Donnerstag einen Auftritt des Islamkritikers und Publizisten Hamed Abdel-Samad ab. Jetzt hat er sich über Facebook zu der Absage geäußert - und auch die CDU Von Tobias Grossekemper

"Talk im DKH" heißt die Veranstaltungsreihe, sie soll aktuelle Entwicklungen in Deutschland aufgreifen und einen "gesellschaftspolitischen Auftrag“ erfüllen. Die kommende Veranstaltung mit Hamed Abdel-Samad, Von Tobias Grossekemper

Der "Nordstadt-Sommer" gehört in den großen Ferien seit mehr als 30 Jahren zum Dietrich-Keuning-Haus. Die aktuelle Ausgabe hält für die jüngeren Kinder eine Dschungel-Olympiade bereit - die Jugendlichen Von Kevin Kindel

Am Wochenende holt der Verein „Africa Positive“ seinen Kontinent nach Dortmund. Musik und Mode, Tanz und Theater, Kultur und Kulinarisches – die Besucher des Dietrich-Keuning-Hauses sollen eine einzigartige Von Peter Bandermann, Sandra Heick

Wie macht man eine kulturelle Weltreise für einen halben Tag? Man geht zu dem siebten internationalen Tanzfestival „Tanzfolk“ im Dietrich-Keuning-Haus. Viele Besucher hatten am Samstag diese Idee und

Dortmund wird immer internationaler. Menschen aus fernen Ländern kommen in diese Stadt, um ein neues Leben zu beginnen. Auch aus Afrika. Wie viel der Kontinent zu bieten hat, beweist seit sieben Jahren Von Jana Klüh

Schuhe, Schuhe, Schuhe: Beim vierten Fashion Flash in Dortmund verwandelt sich das Dietrich-Keuning-Haus Mittwoch und Donnerstag wieder in ein Schuh-Outlet für Frauen. Aber der Fashion Flash lockt nicht

Endlich Schluss mit Schlager und Schunkelmusik - die Borussia braucht Rock! Diesen Entschluss fassten die Jungs von Pommes Schwarz Gelb im Jahr 2006. Am Ostersamstag feiern sie ihren zehnten Geburtstag

Dortmund könnte die Rolle als Drehscheibe für Flüchtlinge, die mit Sonderzügen in NRW ankommen, bald wieder los sein. Das Land will die Regie beim Empfang der Flüchtlinge übernehmen, erklärte eine Sprecherin Von Oliver Volmerich

Zwischenstopp für 282 Flüchtlinge

Neuer Flüchtlingszug ist in Dortmund angekommen

Dortmund war am Freitagabend wieder landesweite Drehscheibe für Flüchtlingszüge. Um 19.06 Uhr kam ein Zug mit 282 Asylsuchenden am Bahn-Haltepunkt Signal Iduna Park an. Lange blieben sie nicht in der Stadt. Von Thomas Thiel, Oliver Volmerich

Der Aufenthalt ist nur kurz, der Aufwand aber groß: Am Montag um wenige Minuten nach 19 Uhr ist zum ersten Mal seit Mitte September wieder ein Zug mit knapp 450 Flüchtlingen in Dortmund eingetroffen. Von Oliver Volmerich

Die Eltern sind verzweifelt. Die Kinder aus dem Alltag gerissen. Das Haus an der Beurhausstraße, in dem die Kita beheimatet war, mieft nach feuchtem Putz. Vor eineinhalb Wochen gab es dort einen Wasserrohrbruch. Von Hannah Schmidt

Die Stadt Dortmund bereitet sich aktuell darauf vor, wieder eine Drehscheibe für Flüchtlinge zu werden. Mitte November könne es soweit sein - voraussichtlich ist dann aber das Dietrich-Keuning-Haus nicht Von Tobias Grossekemper

Als im September plötzlich die Flüchtlingszüge aus München nach Dortmund kamen, formierte sich innerhalb weniger Stunden eine breite Hilfsbewegung. Ihr Slogan: „Train of Hope“. Nun wollen einige Flüchtlingsaktivisten

Das Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund hat sich in ein Schuh-Outlet verwandelt: Noch bis Donnerstagabend lockt das Event "Fashion Flash" mit 9000 Paar Schuhen - bis zu 70 Prozent reduziert - Frauen an. Von Michael Schnitzler

Die letzten PCB-verseuchten Überbleibsel des Envio-Skandals verschwinden ab Ende Dezember aus dem Dortmunder Hafen: Nach langer Wartezeit wird nun das Betriebsgelände des insolventen Recyclingbetriebs geräumt.

Zwei Einsätze der Polizei

Angriff und Raubüberfall im Keuning-Park

Ein Angriff mit Reizgas sowie ein Raubüberfall - gleich zwei Mal hat die Polizei in der Nacht zu Samstag im Bereich des Dietrich-Keuning-Parks eingreifen müssen. Es gab Verletzte, darunter einen Schwerverletzten, Von Dennis Werner

Dortmund kommt als Drehkreuz für Flüchtlinge in NRW nicht zur Ruhe. Allein am Montag erreichten 1379 Asylbewerber die Stadt. In der Nacht zu Mittwoch reisten erneut mindestens 1000 Asylbewerber in Sonderzügen an. Von Peter Bandermann

Düsseldorf und Dortmund - täglich wechseln sich die beiden Städte als NRW-Drehkreuz für Flüchtlinge ab. Am Freitag war wieder Dortmund an der Reihe. In den späten Abendstunden erreichten insgesamt 856 Von Thomas Thiel, Tobias Grossekemper, Sophie Bissingen

Nach dem plötzlichen Tod seines Leiters im vergangenen Dezember hat das Dietrich-Keuning-Haus jetzt einen neuen Chef. Viktor Kidess soll das Stadtteil- und Kulturzentrum in der Nordstadt übernehmen. Auch Von Gregor Beushausen

Gernot Rehberg, Leiter des Dietrich-Keuning-Hauses in der Nordstadt, ist im Dezember plötzlich und unerwartet gestorben. Das wurde jetzt bekannt. Erst im September war der 56-Jährige neuer Leiter des

Voller Inbrunst singen 40 Kinder „Mein Müll – Dein Müll“. Das ist nicht nur der Titel eines selbstgeschriebenen Songs, sondern auch der Name des Musicals, das die Kinder am Samstag aufführten. Wir zeigen

Im Dietrich-Keuning-Haus in der Nordstadt klettern die Kosten für modernen Brandschutz und andere Bauarbeiten von 440.000 Euro auf 1,8 Millionen Euro. Wir erklären, wo die Ursachen liegen und warum die Von Peter Bandermann

Das Dietrich-Keuning-Haus ist derzeit voller Gerüste, Kabelstrippen und Staub. Das beliebte Freizeitzentrum im Herzen der Nordstadt bekommt derzeit einen neuen Brandschutz. Wir haben uns bei einem Baustellen-Besuch Von Peter Bandermann

Alkohol und Zigaretten auf der Bühne, Witze weit unter der Gürtellinie und soft geschmachtete Balladen: Das alles gab es bei Comedian Kay Ray im Dietrich-Keunning-Haus. In seinem Programm kriegte jeder Von Ann-Kathrin Gumpert

Temperamentvoller Abschluss

Familiäres Afro-Ruhr-Festival

Eine große Familie aus Deutschen und Afrikanern hat im Dietrich-Keuning-Haus drei Tage lang das Afro-Ruhr-Festival gefeiert. Am Samstagabend ging es musikalisch-familiär zu.

DORTMUND Es ist soweit: vielfältig und breit gefächert stellt sich das neue Programm des Dietrich-Keuning-Hauses für das zweite Halbjahr dar. Wie immer ist auch dieses Mal für jeden etwas dabei.

Achtung: Verführung! Frauen, die Schuhen nicht widerstehen können, sollten derzeit einen weiten Bogen ums Dietrich-Keuning-Haus machen. Der "Fashion Flash" macht dort noch am Donnerstag Station.Tausende Von Bettina Kiwitt

Vier junge Dortmunder haben sich am Karfreitag mit einer Gruppe von Drogendealern geprügelt. Zuvor waren ihnen am Dietrich-Keuning-Haus illegale Betäubungsmittel angeboten worden. Nachdem die Dortmunder

Kleine Clowns, freche Marienkäfer und edle Prinzessinnen: Das Dietrich-Keuning-Haus war am Sonntagnachmittag fest in närrischer Kinderhand. Wir haben die Bilder des kindlich-jecken Vergnügens.

Ungewöhnliche Karnevalssitzung

Ausgelassene Feier - ganz ohne Alkohol

Das gibt's nur einmal im Dortmunder Karneval: Am Freitag wurde im Dietrich-Keuning-Haus ausgelassen Karneval ohne Alkohol gefeiert. Der Festausschuss Dortmunder Karneval hatte das Programm gestaltet,

Raub an der Leopoldstraße: Ein 13-jähriger Junge aus Selm wollte am Samstagabend im Park des Dietrich-Keuning-Hauses nur den Weg zum Bahnhof wissen, da wurde ihm von einem jungen Mann das Handy entrissen.

Mit zehn Folklore-Tanzgruppen aus unterschiedlichen Kulturen probt die Dortmunder Primaballerina Monica Fotescu-Uta das moderne Tanz-Märchen "Suburban Ballad 2" ein. Die Geschichte der jungen Rumänin

Acht Bands, tausend Besucher, neun Stunden Musik. Die Ruhrpott Ska Explosion am Samstag im Dietrich-Keuning-Haus war ein afro-karibischer Marathon.

Zum zweiten Mal leitet die Berlinerin Aenne Quinones "Favoriten", das Festival der freien Theaterszene NRW. Ab Samstag (24. 11.) bis 1. Dezember spielen Ensembles aus ganz NRW im Dietrich-Keuning-Haus

Die Einrollphase in der umgebauten Skatehalle am Dietrich-Keuning-Haus lief bereits seit einigen Wochen. Nun folgte die offizielle Eröffnung, zu der die neuen Hallenbetreiber einen großen Wettbewerb springen ließen.

Es ist ein Paradies für Skater: Der neue Skatepark am Dietrich-Keuning-Haus wird am Samstag um 14 Uhr eröffnet. Bei einem Contest werden Skater aus der ganzen Region mit ihren Rollbrettern durch die Luft fliegen.

Vollgas an der Leopoldstraße: Nach dem Hip-Hop-Festival im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) am vergangenen Wochenende, setzten die Verantwortlichen mit dem "Crossover" Jugendkulturfestival am 18. Juni noch einen oben drauf.

DORTMUND Das Springen, Laufen, Klettern und Balancieren über Mauern, Wände, Häuser und sonstige Hindernisse stand im Mittelpunkt der ersten Dortmunder Parkour-Convention am Samstag im Dietrich-Keuning-Haus (DKH).

DORTMUND Mohamed Zidan unterstützt den Verein "komm.kids.com" mit einer Spende von 5000 Euro. Der 28-jährige BVB-Profi überreichte am Mittwoch im Dietrich-Keuning-Haus den Scheck zur Unterstützung der Nordstadtkinder.

DORTMUND Ausgerechnte in den Osterferien: Aus personellen Gründen ist der Skatepark im Dietrich-Keuning-Haus an allen Sonntagen im April leider geschlossen. Doch es gibt Hoffnung für den Sommer.

DORTMUND Die Halle war ausverkauft. Über 1000 Gäste verfolgen die Final-Runde der Deutschen „Streetdance“-Meisterschaft im Dortmunder Dietrich Keuning-Haus.

DORTMUND Am Samstag (13.3.) steigen die 18. Deutschen Hip-Hop Meisterschaften im Dietrich-Keuning-Haus (DKH). Wir sprachen zuvor mit dem 22-jährigen Tanzlehrer Adnan Zaatouri.

DORTMUND Die Bezirksvertretung Innenstadt-Nord trifft sich am Mittwoch zur 4. Sitzung im Dietrich-Keuning-Haus. Thema soll die PCB-Verschmutzung im Raum des Hafens und die Idee eines "Saufraums" sein.

DORTMUND "Männer muss man schlagen." Was sich wie der Aufruf einer militanten Frauenbewegung anhört, ist der Titel des neuen Programms von Ingo Appelt. Am Freitagabend gastierte er damit im voll besetzten

Dietrich-Keuning-Haus

Ingo Appelt gibt Zusatzauftritt

DORTMUND Ingo Appelt gilt als Comedy-Gesicht der ersten Stunde. Sein Auftritt am Freitagabend im Dietrich-Keuning-Haus ist mittlerweile ausverkauft. Nun ist bekannt geworden, dass er im Februar 2011 nochmal

DORTMUND Die Grünen sind tief enttäuscht, dass SPD-Fraktionschef Ernst Prüsse die rotgrüne Zusammenarbeit im Rat öffentlich in Frage gestellt hat. Da wundert es nicht, dass bei der Mitgliederversammlung

DORTMUND Über Hindernisse wie Mauern in der Stadt zu springen - das hat sich zu einer echten Trendsportart entwickelt. Am Samstag können Kinder und Jugendliche das in einem Workshop im Dietrich-Keuning-Haus lernen.

Dietrich-Keuning-Haus

Johann König kommt nach Dortmund

DORTMUND Die Stimme ist sein Mackenzeichen: Komiker Johann König erobet Ende November Dortmund. Mit seinem brandneuem Programm macht er einen Abstecher im Dietrich-Keuning-Haus.

DORTMUND Zirkus, Reggae und Comedy - der Nordstadt-Sommer im Dietrich-Keuning-Haus (DKH) vom 1. bis 8. August bietet ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen.

DORTMUND Die aktuellen Szenen der Jugendkultur präsentieren sich am 13. Juni beim Jugendkultur-Festvial "Crossover" im Dietrich-Keuning-Haus. Heute wird das Programm vorgestellt. Wir sind dabei und berichten aktuell.

DORTMUND Seit 1984 hält die U-Bahn an der Leopoldstraße. Fertig ist die Stadtbahnstation am Dietrich-Keuning-Haus aber wohl erst Ende 2010. Denn dann gibt es endlich auch Aufzüge, um die unterirdischen

DORTMUND Vieles erinnert an den legendären Beat-Club der 1960er Jahre. Und tatsächlich: Selbst die Eingangs-Melodie der Sendung wird zu Beginn eines jeden Konzerts übernommen. Und doch ist der neue "Catchy

DORTMUND Weltmusik, Flamenco, Rock, Reggae oder Folk - einengen lässt sich das Dietrich-Keuning-Haus (DKH) in seiner musikalischen Bandbreite auch im Kulturprogramm des ersten Halbjahrs 2009 wahrlich nicht.

DORTMUND Beim 2. Gesundheitstag in der Nordstadt stellten am Samstag im Dietrich-Keuning-Haus etwa 30 Apotheker, Ärzte, Therapiepraxen und Serviceeinrichtungen ihre Angebote vor. Die Besucher konnten

DORTMUND Noch gibt es viel zu tun, bis der neue Spielgarten am Dietrich-Keuning-Haus fertig ist. Damit auch alles schön bunt wird, benötigten die Spielplatz-Erbauer die Hilfe von Experten.

DORTMUND Gute Unterhaltung und viel Spaß für Klein und Groß verspricht das Programm des diesjährigen Nordstadt-Sommers vom 26. Juli bis 2. August, zudem das Dietrich-Keuning-Haus Leopoldstraße 50-58 einlädt.

DORTMUND Auch das sechste Diabetes-Forum lockte geschätzte 2000 Betroffene, Angehörige und Interessierte am Samstag in das Keuning-Haus. Hier konnten sie sich über neueste Entwicklungen informieren, Messungen

DORTMUND "Im Juli feierte das Dietrich-Keuning-Haus (DKH) an der Leopoldstraße 50-58 sein 25-jähriges Bestehen. „Quasi als Geburtstagsgeschenk haben wir 150.000 Euro für den Umbau unseres Spielplatzes

DORTMUND Rund um die Gesundheit dreht sich am heutigen Samstag (22.9.) alles im Dietrich-Keuning-Haus. Beim ersten Gesundheitstag in der Nordstadt zeigen Akteure aus der gesamten Branche die Vielfalt ihres Angebots.