Die Sternsinger sind unterwegs

Spendenaktion

MARL. Wenn es an diesem Wochenende an Ihrer Tür klingelt, prüfen Sie wohlwollend, ob nicht die Sternsinger davor stehen.

09.01.2010, 10:16 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Herren aus dem Morgenland sind heute und morgen unter anderem in St. Marien unterwegs, um für Kinderhilfsprojekte in der so genannten Dritten Welt zu sammeln.Neue Wege Die Aktion steht unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“. Sowohl in Lenkerbeck, als auch in Hüls und Sinsen werden Sternsingergruppen unterwegs sein.  Am Sonntag, 10. Januar, werden die Sternsinger in der 10-Uhr-Messe in Liebfrauen dabei sein. Um zu verhindern, dass Unbefugte sich als Könige verkleiden und in die eigene Tasche sammeln, werden die Gruppen Berechtigungsausweise der Pfarrei mit sich führen.