Anzeige

Das Abenteuer Ruhrgebiet ruft

RUHR.TOPCARD 2020

Egal ob Adrenalinjunkie oder Hobby-Historiker, Wasserratte oder Kulturinteressierte – mit der RUHR.TOPCARD 2020 die besten Freizeitattraktionen im Ruhrgebiet entdecken und erleben.

16.03.2020, 18:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im FORT FUN Abenteuerland donnern die „Thunderbirds“ durch die Lüfte.

Im FORT FUN Abenteuerland donnern die „Thunderbirds“ durch die Lüfte. © FORT FUN Abenteuerland

95 Ausflugsziele – wie man im Pott sagt – „für umme“ mitnehmen.

Lust auf Abenteuer? Beim Wasserski den Boden unter den Füßen verlieren, im Zoo Löwen von Angesicht zu Angesicht begegnen oder im Freizeitpark den freien Fall wagen. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, tankt Kraft in einer der vielen Thermen, in einem der Freizeitbäder oder erweitert seinen Horizont in zahlreichen Museen. Egal wohin die nächste Reise gehen soll: Jeder findet sein eigenes Erlebnis und spart allein durch den freien Eintritt über 750 Euro. Darüber hinaus bieten 52 Partner Eintritt zum halben Preis an – ob Adrenalinrausch im Movie Park Germany, pure Pistengaudi in der Skihalle oder Nervenkitzel im Escape Room.

Frühjahrsaktion

Wer zwischen dem 1. und 30. April eine RUHR.TOPCARD kauft, erhält zusätzlich bis Ende Juni einmalig freien Eintritt in einen teilnehmenden Freizeitpark. Zur Wahl stehen der Movie Park Germany, das FORT FUN Abenteuerland und Kernie’s Familienpark im Wunderland Kalkar. Und wer von Adrenalin-Kick und Co. nicht genug bekommen kann, besucht die Parks einfach so oft er will und zahlt nur die Hälfte an Eintritt.