Autorenprofil
Daniel Claeßen
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Kümmert sich vor allem um Lünen, behält aber auch gerne das Geschehen hinter den Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Dem Autor folgen:

Dorstener Zeitung Einsatz in Horstmar

Grill-Angriff auf Polizisten: Das blüht den Festgenommenen aus dem Seepark

Nach dem Einsatz im Seepark nennt die Polizei weitere Details. Eine Gruppe von 30 Personen hatte die Beamten bedroht. Mittlerweile ist auch die Nationalität der Festgenommenen bekannt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Attacken auf Beamte

Nach Seepark-Einsatz: Fünf weitere Fälle, in denen Polizisten in Lünen angegriffen wurden

Nach dem Polizeieinsatz im Seepark flammt die Diskussion um die Sicherheit von Ordnungskräften wieder auf. Wie schildern fünf Fälle, in denen Polizisten in Lünen Opfer von Angriffen wurden. Von Daniel Claeßen

Unfassbar: Erneut ist es in Lünen zu einem Übergriff auf Polizisten und Sanitäter gekommen. Für insgesamt acht junge Erwachsene endete die Freiluftparty am Samstag in Polizeigewahrsam. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Führt Videoüberwachung in Naturschutzgebieten ein und verschafft euch mit Strafen Respekt!

Unser Autor ist eigentlich kein Freund der Videoüberwachung. In einem Fall würde er jedoch eine Ausnahme machen - und fordert für die Gefilmten zusätzlich einige drastische Strafen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Private Abschleppfirmen

Knöllchen von Privatfirmen: Abzocke - oder letzte Chance gegen ignorante Autofahrer?

Private Firmen überwachen Lüner Parkplätze und kassieren bei Falschparkern mächtig ab. Das sorgt für Unmut. Die Unternehmen rechtfertigen sich - und werfen Falschparkern Ignoranz vor. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Vorschau fürs Wochenende

Das Wochenende in Lünen: Sachen ersteigern, den Sommer feiern, auf den Vogel schießen

Ja, es stimmt: Laut Wetterbericht soll es am Wochenende regnen. Wer noch nicht weiß, wie er diese Abwechslung nach den heißen Wochen genießen möchte, kriegt hier unsere Tipps. Von Daniel Claeßen

Clan-Kriminalität und Messer auf Schulhöfen: Bei seinem Besuch im Hansesaal äußerte sich NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) auch zu Themen, die Lünen direkt betreffen. Von Daniel Claeßen

Ich bin im Netz über zwei Sätze gestolpert: „Ihr denkt, ihr habt Stress? Wenn man früher hat man eine Folge im TV verpasst, dann war es das.“ Stimmt schon: Wer früher eine Serie gucken wollte, musste... Von Daniel Claeßen

Wegen einer Rauchentwicklung rückte die Feuerwehr gegen Mittag zur Halde Victoria aus. Die Suche nach dem Brandherd gestaltete sich schwierig, am Ende gab es eine Überraschung. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung 17-Jährigen verletzt

Nach Attacke mit Spritze: Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen

Mit einer Spritze hatte ein Lüner einen Mann am Dortmunder Hauptbahnhof verletzt. Wir haben bei der Lüner Notaufnahme nachgefragt, was so eine Verletzung für Opfer und Ärzte bedeutet. Von Daniel Claeßen

Wenn schon keine Hochschule nach Lünen kommt, dann sollen sich wenigstens Unternehmen und Forschungseinrichtungen vernetzen. Wie das klappen soll, wurde jetzt vorgestellt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Wer in Lünen alles vom Wegfall 1000 öffentlich geförderter Wohnungen profitiert

Muss der Rückgang von bezahlbarem Wohnraum automatisch negative Folgen für Lünen haben? Mitnichten, findet unser Autor und hat eine (nicht ganz ernst gemeinte) Liste mit Gewinnern erstellt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Tipps fürs Sonnen-Wochenende

Wochenende in Lünen: Sommerfeste, Büchermarkt, Spongebob-Radtour und Vereine in Action

Das Wochenende naht, vor allem am Samstag ist in der Lippestadt viel los. Wichtig dabei: Sonnenschutz und Trinkwasser. Dann steht einer actiongeladenen Freizeitgestaltung nichts im Wege. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Unsoziale Falschparker gibt es offenbar nicht nur auf Familienparkplätzen am Wochenende

Das Thema Falschparker beschäftigt nicht nur Händler in der Innenstadt, sondern auch Väter auf Einkaufstour mit ihren Kindern. So hat es zumindest unser Autor erlebt. Mehrfach. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Wochenend-Vorschau

Schützenfest, Weinfest und die richtige Atmung: Das ist los in Lünen am Wochenende

Gefühlt beginnt das Wochenende in Lünen schon mit dem heutigen Feiertag (20.). Während viele die Chance auf einen Kurztrip nutzen, haben wir für Daheimgebliebene Tipps bis Sonntag parat. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Parkplatz-Problem

Dreiste Falschparker auf Kundenparkplätzen lassen Händler in der Innenstadt verzweifeln

Abzocke anders herum: Immer häufiger ignorieren Autofahrer Hinweise auf Kundenparkplätze - um Gebühren zu sparen. Die Händler haben kaum eine andere Wahl, als hilflos zuzusehen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Der Seepark zuerst nur für Lüner? Warum Klaus Steffenhagen Recht hat

Die Aussage „Der Seepark ist zuerst für Lüner da“ sorgte in der Woche für Diskussionen. Unter Autor findet die Aussage korrekt - und sagt, was seiner Meinung nach anders werden muss. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Sicherheitsberater des Bürgermeisters

„Seepark Horstmar ist für die Lüner da, und nicht für tausende Besucher aus der Region“

Bei der Stadt überlegt man, wie man das Müll- und Sicherheitsproblem im Seepark in den Griff bekommt. Ex-Polizeipräsident Klaus Steffenhagen bringt nun einen radikalen Ansatz ins Spiel. Von Daniel Claeßen

Zur Himmelfahrtskirmes herrschte bestes Wetter, die Innenstadt war am Sonntag voll. Die wenigsten Besucher gingen allerdings auch in ein Geschäft, was die Kaufleute nachdenklich stimmt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Von wegen Datenautobahn - bisher fährt Lünen noch auf dem digitalen Feldweg

Eigentlich hatte sich unser Autor schon auf die Kaufleute im City-Ring eingeschossen. Doch dann rissen sie das Ruder nochmal rum. Das Grundproblem mit der Digitalisierung bleibt aber. Von Daniel Claeßen

Die Mitglieder des City-Rings wollen mehr Einfluss auf die Entwicklung der Innenstadt nehmen. Vorsitzender Helmut von Bohlen kritisiert in dem Zusammenhang den Masterplan Einzelhandel. Von Daniel Claeßen

Zwischen Lünen und Dortmund sind am Donnerstag, 6. Juni, Züge ausgefallen. Grund ist eine Oberleitungsstörung im Dortmunder Hauptbahnhof. Die Restarbeiten sollen laut DB bald beendet sein. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Veranstaltungstipps

Pfingsten in Lünen: Das ist los am langen Wochenende

Das Pfingstfest erinnert an die Aussendung des Heiligen Geistes - und beschert den Meisten einen arbeitsfreien Montag. Hier kommen unsere Tipps, was man mit der freien Zeit machen kann. Von Daniel Claeßen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund und die Stadt Lünen haben Helmut Stolzenhoff ausgezeichnet. Es ging aber auch um Zukunftsthemen wie die Wasserski-Anlage im Seepark. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Bauen in Lünen

Immobilienpreise explodieren? Lüner Gutachterausschuss kritisiert Statistik der LBS

Die steigenden Immobilienpreise in Lünen sorgen für Diskussionen. Nun hat sich der Gutachterausschuss der Stadt eingeschaltet - und die Zahlen der Bausparkasse LBS kritisiert. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Hybride Hochschule

Geplatztes Hochschul-Projekt: Staatssekretär ging von falschen Vorzeichen aus

Hochschulstandort Lünen - ein Projekt, das die Stadtverwaltung nach eigener Aussage weiter verfolgt. Auf einen vermeintlichen Partner kann sie sich dabei jedoch nicht mehr verlassen. Von Daniel Claeßen

Der Bürgermeister-Wahlkampf scheint eröffnet: SPD-Kandidat Rainer Schmeltzer hat die Stadtspitze um Amtsinhaber Jürgen Kleine-Frauns (GFL) wegen ihrer Kommunikation kritisiert. Von Daniel Claeßen

Ein Super-Sonnen-Samstag machte den Besuch der Himmelfahrtskirmes zu einem besonderen Vergnügen. Zum Finale der Himmelfahrtskirmes öffneten am Sonntag in der Lüner Innenstadt die Geschäfte. Von Daniel Claeßen

Die Himmelfahrtskirmes lädt heute zum Familientag ein. Außerdem widmen wir uns der Lüner Innenstadt und einer möglichen Lösung ihres Leerstand-Problems: Einheitliche Öffnungszeiten. Von Daniel Claeßen

Mit einem ökumenischen Gottesdienst ist die Himmelfahrtskirmes eröffnet worden. Anschließend drehten sich die Karussells - wer schnell war, konnte noch Freifahrten ergattern. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Wochenend-Vorschau

Das Wochenende in Lünen: Melodische Rocker und schnelle Reiter auf Schloss Schwansbell

Eine Großveranstaltung dominiert das Wochenende in Lünen. Doch dazwischen gibt es noch ein paar Kleinode, die sich mit Gärten, Gitarren und Galoppern befassen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Immobilienmarkt

Was die explodierenden Preise in Lünen für Hausbesitzer, Käufer und Bausparer bedeuten

Die Immobilienpreise sind gegenüber 2018 in Lünen explodiert. Welche Folgen hat die Preisentwicklung für Hausbesitzer, Kaufinteressenten und Bausparer? Wir haben mit Experten gesprochen. Von Daniel Claeßen

Wer in Lünen ein Haus oder ein Grundstück kaufen will, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr. Vor allem bei einem Haustyp sind die Preise explodiert. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Analyse zum Wahlergebnis

Nach der Europawahl: Wo die Grünen in Lünen stark waren - und wo die AfD

Die SPD bleibt in Lünen stärkste Kraft - das ist auch die einzig gute Nachricht für die Sozialdemokraten nach der Europawahl. Unsere Analyse beleuchtet auch die Folgen für die nächste Wahl. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Temposünder

Warum die Polizei auch in Lünen die Geschwindigkeit von Autos schätzen darf

Nicht immer braucht es Laserpistolen und Blitzer, um Temposünder zu überführen. In speziellen Situationen darf die Polizei die Geschwindigkeit auch schätzen - und den Fahrer belangen. Von Daniel Claeßen

Welches Thema interessiert Sie brennend? Worüber regen Sie sich auf? Was lesen Sie gerne? Und welche Texte gehen Ihnen auf die Nerven? Das wüssten wir gerne - und laden Sie deshalb ein. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Warum alle Europäer mal ganz dringend zur Paartherapie müssen

Die Europa-Wahl steht vor der Tür. Und keinen interessiert es. Für unseren Autor ist das wie mit einer Beziehung, die repariert werden muss. Weil die Alternative Sex mit Donald Trump wäre. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Traditions-Gaststätte

Das Ende einer Ära: Haus Bössing schließt zum 31. August

Wenn der Karnevalsverein „Ohne us geiht nich“ zum 20. Vatertagsschießen ins Haus Bössing einlädt, heißt es Abschied nehmen: Die beliebte Gaststätte wird nach 36 Jahren schließen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Blog aus Lünen

Instagram, Facebook und Co.: Worauf Blogger und Influencer mittlerweile achten müssen

Die Urheberrechtsreform sorgte im März für Aufsehen: Viele Internetnutzer befürchten Zensur durch Uploadfilter. Dabei gibt es noch ganz andere Probleme, wie uns eine Lüner Bloggerin erklärt. Von Daniel Claeßen

Diverse Male haben Einbrecher mit einer dreisten Masche in Lünen zugeschlagen - nun steht ein mutmaßlicher Täter in Bochum vor Gericht. In Brambauer freut man sich auf neue Arbeitsplätze. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Richtet Drogen-Verkaufszonen auf der Münsterstraße und im Seepark Horstmar ein!

Eine - zugegeben kontroverse - Idee aus Berlin könnte auch in Lünen Schule machen, findet unser Autor. Weil auf diesem Wege gleich eine ganze Reihe von Problemen gelöst würden. Von Daniel Claeßen

Vor dem Bundesverwaltungsgericht entscheidet sich die Zukunft des Trianel-Kraftwerks: Am 15. Mai werden die Richter bekanntgeben, ob die Revision erfolgreich ist - und wie es weitergeht. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Wochenend-Vorschau

Das Wochenende in Lünen: Ein Konzert, offene Türen und ganz, ganz viel Frühling

Das Wochenende steht in Lünen ganz im Zeichen des Frühlings: Gleich drei Jahreszeiten-Feste laden zum Besuch ein. In Brambauer wird ein Gast in diesem Jahr allerdings fehlen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Karten zu gewinnen

Dire-Straits-Feeling in Lünen: „Manchmal treffe ich Leute, die schon 1985 dabei waren“

Money for nothing, Brothers in arms, Walk of life - die Band Dire Straits hat eine ganze Generation musikalisch geprägt. Am 15. Mai zeigt sich in Lünen, ob das auch heute noch funktioniert. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Warum die Kritik an den Maigängern am Cappenberger See lächerlich ist

Freitags fürs Klima demonstrieren, am Maifeiertag Müll auf der Wiese lassen? Für unseren Autor ein weiterer Beweis dafür, wie manche Menschen sich ihr eigenes, verqueres Weltbild zimmern. Von Daniel Claeßen

Wie geht es weiter mit dem stillgelegten Steag-Kraftwerk? Offenbar gibt es mehrere Optionen - und dass dort ein neues Gewerbegebiet entsteht, ist noch keinesfalls sicher. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Lünen am Wochenende

Das Multi-Kulti-Hausfest kehrt zurück, Süder Schützen gründen neue Abteilung

Neben einigen Konfirmations- und Kommunionsfeiern bietet das Wochenende in Lünen Sport und Spaß: Die Schützen von Lünen-Süd betreten ebenso Neuland wie das Stadtmuseum in Schwansbell. Von Daniel Claeßen

Wie kann die Kultur in Lünen stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken? Darüber haben sich Mitglieder zweier Fördervereine Gedanken gemacht - und gleich mehrere Ideen entwickelt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Ein Brief an einen Unbekannten, der sich in der schönsten Stadt Deutschlands fremd fühlt

Ein Unbekannter hält Lünen dank unserer Stadtteil-Checks für die schönste Stadt Deutschlands, fühlt sich hier aber fremd. Unser Autor hätte ein paar Tipps, wie er das ändern könnte. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Überflutung

Wie Daniela Fiege und der Abwasserbetrieb die Stadt gegen Starkregen schützen wollen

Daniela Fiege hat den Starkregen in Lünen-Süd schnell zur Chefsache gemacht. Die Leiterin des Stadtbetriebs Abwasserbeseitigung Lünen (SAL) erklärte der Politik nun ihre Lösungsstrategie. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Photovoltaik-Anlagen

Solarpotenzial in Lünen steigt weiter an - doch die Photovoltaik-Anlagen bergen Risiken

Prinzipiell eine saubere Sache: Strom aus Photovoltaikanlagen ist in Lünen beliebt. Es gibt allerdings ein paar Risiken, denen man sich bewusst sein sollte. Das empfiehlt auch die Feuerwehr. Von Daniel Claeßen

Der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung hat sich gegen das absolute Grillverbot im Seepark Horstmar entschieden. Die GFL unternimmt einen letzten Anlauf, das Verbot doch noch durchzusetzen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Stadtteil-Check

Alstedde: Eigentlich alles super - nur für Kinder und Jugendliche gibt es wenig Angebote

Alstedde zählt zu den am besten bewerteten Stadtteilen im Rahmen unserer Umfrage. Tatsächlich haben die Einwohner wenig bis gar nichts zu meckern - zwei große Wünsche gibt es aber doch. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Gewerbe statt Naturschutz?

Lüner Bürgerinitiative und Arbeitskreis machen gegen Gewerbepläne im Welschenkamp mobil

Lange war es still um die Bürgerinitiative „Stoppt den Landschaftsfraß“. Jetzt melden sich die Aktivisten zurück, mit einem offenen Brief an die Politik und einem Appell an die Lüner Bürger. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Wochenende

Programm für Lünen: Abschied vom Winter, Rückkehr auf die Bühne, Trödel auf dem Parkplatz

Das Wochenende hat für jeden was: Partymonster, Clubgänger, Theaterfreunde und Anhänger eines eher ruhigen Hobbys. Mehr erfahren Sie in unserer Wochenendevorschau für Lünen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Neubau muss kommen

Ärger um Beschluss zur Realschule Altlünen: „So jemand ist für mich kein Bürgermeister“

Die Realschule Altlünen muss neu gebaut werden. Das wusste man schon längst, finden CDU und SPD. Dass das Verfahren sich in die Länge zieht, machen sie vor allem an einem Mann fest. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Neubaupläne

Drei neue Kitas für Lünen sollen kommen - allerdings erst 2020

Die Stadtwerke Lünen haben am Dienstag (2. April) den aktuellen Zeitplan für drei neue Kitas vorgestellt. Vor 2020 werden die jedoch nicht fertig - die Begründung lieferte man gleich mit. Von Daniel Claeßen

Das Herz der Stadt Lünen steht heute auf dem Prüfstand: Im Stadtteil-Check nehmen wir Lünen-Mitte unter die Lupe. Außerdem befassen wir uns mit arbeitenden Senioren. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Trotz Ratsbeschluss

Realschule Altlünen: Neubau bis 2022 ist faktisch unmöglich, Verwaltung prüft Alternativen

Die Realschule in Altlünen darf nur noch bis 2022 genutzt werden. Es gibt einen politischen Beschluss, dass bis dahin ein Neubau stehen soll. Ob dieses Ziel erreicht wird, scheint fraglich. Von Daniel Claeßen

Der Wolf verbreitet nicht nur im Märchen Angst und Schrecken. Auch in der Realität bereitet Isegrim manchem Menschen schlaflose Nächte. Dem Ordnungsausschuss allerdings nicht. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Kommt Zeit, kommt... - ja, was eigentlich?

Die Verwaltung lässt sich eines offenbar nicht machen: Druck. Frei nach dem Motto: Erstmal abwarten. Unser Autor hat so eine Idee, welche Vorbilder man sich im Rathaus nimmt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Sicherheit und Ordnung

SPD und Grüne kippen absolutes Grillverbot im Seepark Horstmar

Die SPD hat mit Hilfe einer grünen Stimme das absolute Grillverbot im Seepark Horstmar verhindert. Wie die Sozialdemokraten im Fachausschuss erklärten, liege das Problem woanders. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Wochenende

Queen bittet zur Musik, das Königspaar in Brambauer zum Tanz, der Südpark zum Einsatz

Die Stadt Lünen ehrt am Wochenende ein Kunst-Ehepaar. Außerdem hauen die Schützen in Brambauer ordentlich auf den Putz. Im Südpark sind helfende Hände gefragt, am Sonntag wird‘s politisch. Von Daniel Claeßen

Noch bis Donnerstag (28. März), 23.59 Uhr, läuft das Voting für den neuen Namen des Lüner Stadtfestes. Was die Veranstaltung für den Behindertenbeirat bedeutet, hat uns Wolfang Bennewitz erzählt. Von Daniel Claeßen

Ausbildung, Technik und Arbeitssicherheit lautet der Dreiklang, mit dem das Unternehmen Aurubis ein neues Kapitel an seinem Standort an der Kupferstraße in Lünen aufgeschlagen hat. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Kita-Neubau-Pläne

CDU: Bürgermeister hätte in Sachen Kita-Plätze längst Anweisungen erteilen müssen

Als die Stadt verkündete, dass 100 Kinder im Sommer keinen Kita-Platz bekommen würden, schwieg die Politik. Nun stellt eine Fraktion doch noch Fragen. Und es gibt sogar gute Nachrichten. Von Daniel Claeßen

Nach einem Verkehrsunfall auf der Moltkestraße in Lünen am Mittwoch (20. März) sucht die Polizei noch Zeugen. Bei dem Unfall wurde eine Fußgängerin angefahren. Von Daniel Claeßen

Das multikulturelle Stadtfest soll einen neuen Namen erhalten, der alle Bevölkerungsgruppen anspricht. Dem Integrationsrat der Stadt Lünen kommt dabei eine besondere Rolle zu. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Es muss alles seine Ordnung haben - auch wenn das den Weltuntergang bedeutet

„Fridays for Future“, Klima, Strompreise, Dieselfahrzeuge: Die Gemengelage ist unübersichtlich, dabei geht es nur um eine zentrale Sache. Unser Autor fragt sich, warum das nicht jeder merkt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Stadtteilcheck

Beckinghausen: Tolle Radwege und Grünflächen, aber nichts für Kinder und Jugendliche

Die Teilnehmer unserer Stadtteil-Check-Umfrage lassen eigentlich kaum ein gutes Haar an Beckinghausen. Trotzdem wollen die meisten Bewohner hier nicht weg. Stattdessen kommen eher neue dazu. Von Daniel Claeßen

Die Laufzeit des Trianel-Kraftwerks war auf 40 Jahre angelegt - jetzt werden es „nur“ 25 sein. Was das für Gesellschafter und auch Kunden bedeutet, hat Geschäftsführer Stefan Paul erklärt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Lebensqualität

Stadtteilcheck: Wo es in Lünen lebenswert, familienfreundlich oder unsicher ist

Im großen Stadtteilcheck haben die Lüner die Lebensqualität ihres Stadtteils bewertet. Hier präsentieren wir alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Matthias Langrock, Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Wer von Westfalen nach Wien will, sollte einen Umweg über den Palmengarten nehmen

„Das Beste kommt zum Schluss“, heißt es. Ob das auch für unseren Restaurant-Check gilt, der mit dem Besuch unseres Autors im Restaurant des Ringhotels am Stadtpark sein Ende findet? Von Daniel Claeßen

Wie soll das Lüner Stadtfest künftig heißen? Viele Lüner Bürgerinnen und Bürger haben sich dazu Gedanken gemacht und Vorschläge eingereicht. Vier Favoriten stehen nun zur Abstimmung. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Kolumne „Jetzt mal unter uns“

Zu wenig Kita-Plätze: Sind Familien den Politikern am Ende womöglich egal?

100 Kinder unter drei Jahren werden im Sommer keinen Kita-Platz erhalten. Das teilte die Stadt den Fraktionen im Ausschuss mit. Die Reaktion der Politiker lässt unseren Autor ratlos zurück. Von Daniel Claeßen

Das geräumte Haus an der Diesterwegstraße bleibt unbewohnbar. Die Stadt hat dem Besitzer eine Mängelliste zukommen lassen - so lange die nicht behoben ist, kann kein Bewohner zurückkehren. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Forschung und Lehre

Darum kommt die Fachhochschule Dortmund nicht nach Lünen

Mit dem Ausstieg der Fachhochschule Dortmund ist ein Prestige-Projekt für Lünen geplatzt. Wie sich nun herausstellt, war die Verwaltung im vergangenen Jahr wohl etwas zu voreilig gewesen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Portugiesische Grillexperten ankern in Lünen direkt an der Lippe

Schon mal auf einem Piratenschiff zu Abend gegenssen? Bei Carlos in Lünen ist das möglich. Wir wollten für unseren Restaurant-Check wissen, ob die Qualität des Essens zum Ambiente passt. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Neuer Regionalplan

Politik will Naturschutzgebiet Welschenkamp als möglichen Gewerbestandort prüfen lassen

Das Naturschutzgebiet Welschenkamp ist als Standort für ein Gewerbegebiet im Gespräch. Während sich die GFL zum Umwelt-Anwalt aufschwingt, warnt die Wirtschaftsförderung: Es sei „5 nach 12“. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Kolumne „Jetzt mal unter uns“

Normal wäre es, die Diskussion um Geschlechter zu beenden und einfach weiterzuleben

Mann, Frau, Divers: Nicht alle kommen mit dem neuen Geschlechter-Dreiklang klar. Das Problem, das beide Seiten in der Debatte begleitet: Emotionen. Davor ist auch unser Autor nicht sicher. Von Daniel Claeßen

Eine Frau in der Lippe sorgte am Freitagmorgen (8.3.) für einen Großeinsatz in der Innenstadt: Feuerwehr und Rettungskräfte konnten die 90-Jährige aus dem Wasser retten. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung IT-Berufe als Männerdomäne

Warum die Frauen von der Brockhaus AG sich noch mehr Frauen als Kolleginnen wünschen

Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchie, gleiche Bezahlung - die Brockhaus AG in Brambauer will mehr Frauen in die IT locken. Das klappt auch ganz gut - aber eben noch nicht gut genug. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Interview zum Weltfrauentag

Frauen-Witze sind kein Problem - solange Männer vorher einfach mal nachdenken

Seit elf Jahren kämpft Lünens Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Schiek (63) gegen Klischees, Belästigung und Angst. Dabei bekam sie zuletzt sogar Hilfe aus Hollywood - wenn auch indirekt. Von Daniel Claeßen

Nach mehreren Rohrbrüchen an der Gahmener Straße teilen die Stadtwerke mit: Die schlimmsten Auswirkungen sind beseitigt. Von Marc Fröhling, Peter Fiedler, Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Wochenende

Frauentag mit viel Tanz, Kunst für wenig Geld - und der Frühling kommt

Das Wochenende steht im Zeichen des Weltfrauentages, der am Freitag stattfindet, sich aber auch auf den Samstag erstreckt. Was es sonst noch in Lünen gibt, lesen Sie in unserer Übersicht. Von Daniel Claeßen

Wenn am Donnerstag (7.3.) um 10 Uhr die Sirenen in ganz NRW aufheulen, wird es in Lünen still bleiben: Auch beim zweiten landesweiten Probealarm-Tag ist die Lippestadt (noch) nicht dabei. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Serie: Das Garten-Jahr

Die Hecke grenzt nicht nur ab - sie führt auch Nachbarn zusammen

Hecke, Rasen, Pflanzen: In unserer Serie geben wir mit dem Gartencenter Giesebrecht & Saad Tipps, wie Gartenbesitzer und solche, die es noch werden wollen, erfolgreich durchs Jahr kommen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Wohnprojekt im Stadtteil

FH Dortmund kommt nicht nach Lünen - was wird aus der Uni-Bude?

Die FH Dortmund wird keinen Forschungszweig in Lünen ansiedeln. Stattdessen laufen nun Gespräche mit anderen Instituten. Dabei rückt auch ein Lüner Stadtteil besonders in den Fokus. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Kolumne „Jetzt mal unter uns“

Warum eigentlich nur den Durchgangsverkehr aus Lünen verbannen?

Radfahrer sind im Straßenverkehr besonders gefährdet, sagt die polizeiliche Unfallstatistik. Unser Autor ist zwar kein Berserker auf zwei Rädern - hat aber doch einen recht rabiaten Ansatz. Von Daniel Claeßen

Böse Überraschung für die Bewohner eines Hauses in Brambauer: Am Donnerstagabend mussten sie ihre Wohnungen verlassen, da das Gebäude erhebliche Brandschutzmängel aufwies. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Vorschau aufs Wochenende

Sammler, Narren und kleine Techniker sind in Lünen unterwegs

Das Wochenende in Lünen steht nicht vollständig im Zeichen des Karnevals - es gibt Möglichkeiten, dem närrischen Treiben aus dem Weg zu gehen. Zum Beispiel, um sich einen Spiegel zu basteln. Von Daniel Claeßen

Eigentlich hatte der Stadtrat den neuen Flächennutzungsplan für einen Solarpark in Lünen-Süd schon beschlossen. Ein Formfehler sorgt dafür, dass die Öffentlichkeit erneut gefragt ist. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Immobilienpreise

Häuser und Bauland in Lünen sind teuer - worauf Käufer nun achten sollten

Die Preise für Immobilien und Bauland sind in Lünen weiter gestiegen. Was aber bedeutet das nun für Häuslebauer und Vier-Wände-Sucher - lieber abwarten oder schnell zuschlagen? Von Daniel Claeßen

Das multikulturelle Stadtfest fand 2018 zum 35. Mal statt. Alle Beteiligten möchten diese Tradition 2019 fortsetzen - allerdings unter einem neuen Namen. Und da kommen die Lüner ins Spiel. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Bauland und Immobilien

Der Traum vom Eigenheim wird teurer: Preise in Lünen sind 2018 weiter gestiegen

Immobilien sind nach wie vor ein einträgliches Geschäft in Lünen. Nach Expertenmeinung wird sich der Markt weiter positiv entwickeln. Eine Personengruppe schaut jedoch in die Röhre. Von Daniel Claeßen

Die Macher suchen Mitmacher: Ein Team aus Brambauer will den Stadtteil im Südwesten Lünens weiterentwickeln. Bis 2030 soll sich einiges verändern - das klappt aber nur, wenn alle mitmachen. Von Daniel Claeßen

Dorstener Zeitung Jetzt mal unter uns

Polizisten sind mitnichten automatisch immer die Guten

Zwei Männer greifen in Horstmar Polizisten an. Die Bewertung der Tat ist unstrittig - doch die Begleiterscheinungen hinterlassen bei unserem Autor doch einige Fragezeichen. Von Daniel Claeßen