Da geht das Sterngucker-Herz auf: Mond schimmerte zartrosa über Borken

Teilweise Mondfinsternis

Haben Sie auch die teilweise Mondfinsternis mitverfolgt? In einem zart roten Licht schimmerte der verfinsterte Bereich des Mondes. Eine wahre Freude für das Sterngucker-Herz.

Borken

17.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Da geht das Sterngucker-Herz auf: Mond schimmerte zartrosa über Borken

So sah es am Dienstagabend um 23.09 Uhr aus. © Strauch

In der Nacht von Dienstg auf Mittwoch hat es eine teilweise Mondfinsternis gegeben. Im Vergleich zu einer totalen Mondfinsternis waren dieses Mal nur zwei Drittel des Mondes verdunkelt.

Hübscher Himmelsanblick

Günther Strauch von den Borkener Sternfreunden hat dieses Spektakel zusammen mit weiteren Mitgliedern von der Hoxfelder Sternwarte aus beobachtet – und sie hatten Glück mit dem Wetter. Nach 23 Uhr lockerte es zur Freude der Sternfreunde auf, so dass der Blick zum Himmel ungetrübt war. Der verfinsterte Bereich des Mondes schimmerte in einem zart roten Licht. „Ein sehr hübscher Himmelsanblick für das Sterngucker-Herz“, schreibt Strauch in einer Mitteilung.

Um 1 Uhr war die Teilfinsternis beendet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt