Coronavirus in Nordkirchen

Coronavirus in Nordkirchen

Ein Abflachen der Kurve zeigt sich im Kreis Coesfeld aktuell nicht. Am Donnerstag sind noch einmal 26 Neuinfektionen dazugekommen. Von Sabine Geschwinder

Der Trend zeichnete sich auch im Kreis Coesfeld über die gesamte Woche hinweg ab, nun bestätigen es auch die Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Der Kreis Coesfeld liegt bei über 35. Deutlich. Von Sabine Geschwinder

Gleich 15 neue Coronafälle hat der Kreis Coesfeld am Mittwoch mitzuteilen. Dabei sind auch neue Fälle aus Nordkirchen und Olfen. Von Sabine Geschwinder

Für Menschen ist die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 sehr hoch. Aber wie sieht es bei Haustieren aus? Bislang ist klar: Auch Tiere können sich mit dem Virus anstecken. Von Karim Laouari

Die Zahl der aktiv Infizierten mit dem Coronavirus ist auch am Dienstag (20. Oktober) wieder gestiegen: Zwölf Neuinfektionen wurden gemeldet. Von Marie Rademacher

Über das Wochenende und den Montag hat der Kreis Coesfeld einen ordentlichen Anstieg an neuen Corona-Fällen zu verzeichnen: 39 neue Fälle sind dazu gekommen - und Olfen ist nicht mehr Spitzenreiter. Von Sabine Geschwinder

Auch am Freitag hat der Kreis Coesfeld elf neue Corona-Infektionen mitzuteilen. Nach zwei Tagen ohne Neuinfektion gibt es nun wieder neue Corona-Fälle in Olfen. Von Sabine Geschwinder

Auch im Kreis Coesfeld steigen die Infektionszahlen weiter. Elf neue Fälle gibt es am Donnerstag, darunter Neuinfektionen in Nordkirchen. Gute Nachrichten gibt es dagegen aus Olfen. Von Sabine Geschwinder

Seit mehr als zwei Wochen steigen die Coronafälle in Olfen. Nun gibt es erstmals keine Neuinfektion und auch im Kreis gibt es etwas weniger Fälle. Von Sabine Geschwinder

Einen schönen Mund- und Nasenschutz zu bekommen, ist manchmal gar nicht so einfach. Wir zeigen im Video, wie sich ein Mundschutz ganz einfach selbst nähen lässt. Von Marie Rademacher

Der Dienstag ist im Kreis Coesfeld ebenfalls keine Nullnummer in Bezug auf neue Coronazahlen. Insgesamt zwölf neue Fälle gibt es im Kreis. Auch für Olfen sind neue Infektionen hinzugekommen. Von Sabine Geschwinder

Über das Wochenende und am Montag sind 17 neue Fälle im Kreis Coesfeld dazu gekommen. Die meisten davon waren bereits als Kontaktpersonen geführt. Von Sabine Geschwinder

Mit steigenden Infektionszahlen ist es umso wichtiger, die Regeln zu beachten. Die Gemeinde Nordkirchen appelliert deshalb an ihre Bürger*innen. Von Denise Felsch

Die Zahl der Coronainfektionen im Kreis Coesfeld ist auch am Freitag (9. Oktober) erneut gestiegen. Acht neue Fälle wurden bekannt. Unter den Betroffenen sind wieder Menschen aus Olfen. Von Marie Rademacher

Es gibt auch am Donnerstag (8. Oktober) Neuinfizierungen mit dem Coronavirus in Olfen: Drei weitere Menschen sind betroffen. Insgesamt gibt es im Kreis Coesfeld zwölf neue Fälle. Von Marie Rademacher

Die Neuinfektionen im Kreis Coesfeld steigen weiter. Allein in Olfen gibt es 12 neue Fälle. Ein erster Schwellenwert könnte bald überschritten werden. Von Sabine Geschwinder

Am Dienstag steigt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus wieder deutlich langsamer im Kreis Coesfeld. Sechs neue Infektionen gibt es. Aber: viele Menschen sind derzeit in Quarantäne. Von Sabine Geschwinder

Nachdem die Zahlen im Kreis Coesfeld sich lange konstant gehalten haben, steigen sie nun an. Olfen war schon vor dem Wochenende der neue Corona-Hotspot, jetzt sind zehn Fälle dazugekommen. Von Sabine Geschwinder

In der Nordkirchener Kindertagesstätte Am Sinnesgarten hat sich eine Mitarbeiterin mit dem Coronavirus infiziert. Dass die Infektion überhaupt aufgefallen ist, war ein Zufallstreffer. Von Karim Laouari

Gleich elf neue Coronafälle gibt es am Donnerstag im Kreis Coesfeld. Vier davon betroffene Personen kommen aus Olfen. Bei zumindest drei dieser Fälle ist der Grund der Infektion nachvollziehbar. Von Sabine Geschwinder

Im Kreis Coesfeld wurden von Dienstag auf Mittwoch sechs Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Auch Olfen und Nordkirchen sind von neuen Corona-Fällen betroffen. Von Dennis Görlich

Verhältnismäßig viele neue Coronafälle gab es am Montag im Kreis Coesfeld. Der Dienstag bringt dagegen nur einen neuen Fall - und viele Gesundete. Von Sabine Geschwinder

Acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat es über das Wochenende im Kreis Coesfeld gegeben. Auch Fälle aus Olfen und Nordkirchen sind dazugekommen. Von Marie Rademacher

Im gesamten Kreis Coesfeld hat es am Freitag, (25. September) nur zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus gegeben. Beide Betroffenen kommen weder aus Olfen noch aus Nordkirchen. Von Marie Rademacher

Gute Nachrichten im Kreis Coesfeld: Am Donnerstag (24. September) kommt kein neuer Coronafall hinzu. Von Sabine Geschwinder

Die Zahl der Infizierten im Kreis Coesfeld ist wieder leicht gestiegen. Am Mittwoch (23. September) kamen vier Neuinfektionen dazu. Unter anderem ist ein Mensch aus Ascheberg betroffen. Von Marie Rademacher

Gleich drei neue Fälle mit dem Coronavirus sind am Dienstag für den Kreis Coesfeld hinzugekommen. Die Zahlen in Olfen und Nordkirchen bleiben aber unverändert. Von Sabine Geschwinder

Neue Coronafälle sind über das Wochenende und den Montag im Kreis Coesfeld dazu gekommen. Dabei handelt es sich um drei Fälle. Von Sabine Geschwinder