Coronavirus in Dortmund

Coronavirus in Dortmund

Das geht schnell: Alle über 70-Jährigen können ab Ende dieser Woche Termine für Coronaschutz-Impfungen im Dortmunder Impfzentrum buchen. Am 23. April startet die letzte Vergaberunde. Von Oliver Volmerich

Die Corona-Infektionen in Dortmund nehmen weiter zu: Die Stadt meldet am Dienstag einen neuen traurigen Höchstwert für dieses Jahr. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz sprunghaft an. Von Lydia Heuser

Auch der nachösterliche Lauf des Lauftreffs der Awo Asseln/Husen/Kurl ist der Pandemie zum Opfer gefallen. Trotzdem haben sich die Mitglieder eine kleine kreative Aktion einfallen lassen. Von Andreas Schröter

In Lütgendortmund wurde ein Bus zum mobilen Testzentrum umfunktioniert. Das Besondere: lange Öffnungszeiten, die sich für Berufstätige gut eignen.

Eine Inzidenz über 200 - wie geht es weiter? Dortmunds Stadtspitze um Oberbürgermeister Thomas Westphal hat sich am Dienstag zur aktuellen Corona-Lage geäußert. Wir zeigen den Re-Stream.

Die kritische Marke ist überschritten, die Inzidenz in Dortmund steigt auf über 200. Das RKI hat den offiziell gültigen Wert veröffentlicht: Er liegt zwar über 200 - aber nicht ganz so hoch, wie erwartet. Von Jessica Will

Dortmunderinnen und Dortmunder, die älter als 60 Jahre sind, können ab sofort Impftermine buchen. Bedingung: Sie müssen bereit sein, sich einen bestimmten Impfstoff verabreichen zu lassen. Von Felix Guth

Vom Flughafen Dortmund heben Flieger nach Mallorca ab – und das mitten in der Pandemie. Unser Reporter ging an Bord und verbrachte ein Wochenende auf der Insel. Er filmte, sprach mit Urlaubern und machte Von Lydia Heuser

In Dortmund wurde nach Berechnungen der Stadt am Montag (19.4.) erstmals seit dem 21. Dezember wieder eine Sieben-Tage-Inzidenz von 200 bei den Corona-Infektionen übertroffen. Von Lydia Heuser

Für zwei weitere Jahrgänge werden ab Mittwoch (21.4.) Impftermine in NRW vergeben. Alle Infos zur Terminvergabe und dem Impfstoff in Dortmund lesen Sie hier. Von Nick Kaspers

Das Ende einer Corona-Party am Freitagabend (16.4.) verstanden einige Gäste wohl als Spaß und versteckten sich vor den Polizeibeamten. Das Nachspiel für die Feierwütigen ist weniger lustig. Von Carolin West

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Dortmund bleibt am Sonntag (18.4.) knapp unter dem Wert von 200 Fällen pro 100.000 Einwohner. Zugleich werden weitere Todesfälle gemeldet. Von Oliver Volmerich

Mit einer Trauerbotschaft am U-Turm erinnert Dortmund an die Corona-Opfer. Wir erklären, was hinter der Installation für die „Fliegenden Bilder“ steckt. Von Oliver Volmerich

In den Kirchen der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde und des katholischen Pastoralverbundes Dortmunder Westen gedenkt man am Wochenende der bisherigen Opfer der Corona-Pandemie. Von Thomas Schroeter

Dortmunds lässt angesichts rasant steigender Corona-Zahlen seine Schulen geschlossen. Doch wie hoch ist eigentlich die Inzidenz unter Schulkindern? Eine neue Daten-Auswertung zeigt es. Von Thomas Thiel

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt im Wochenvergleich rasant. Dortmund könnte sogar eine weitere symbolträchtige Marke reißen. Von Felix Guth

Mit einem ökumenischen Gedenkgottesdienst auf dem Hauptfriedhof hat in Dortmund die Erinnerung an die Corona-Opfer, zu dem bundesweit aufgerufen ist, begonnen. Wir übertragen das Gedenken. Von Oliver Volmerich

Die Stadt Dortmund lässt zum Corona-Gedenken Bilder sprechen - die „Fliegenden Bilder“. Am U-Turm ist am Sonntag (18.4.) eine besondere Installation zu sehen. Zuvor gab es einen Gottesdienst. Von Oliver Volmerich

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen kündigt die Stadt Dortmund diverse Verschärfungen der Corona-Maßnahmen an. Dazu gehört die Verlängerung der Maskenpflicht. Die aktuellen Regeln. Von Tabea Prünte

Mit erneut über 200 neuen positiven Testergebnissen wächst die 7-Tage-Inzidenz in Dortmunder weiter. Außerdem wurde am Freitag ein weiterer Todesfall gemeldet. Von Felix Guth

Kurzfristig sind neue Corona-Maßnahmen für Dortmund zu erwarten. Die Stadtspitze hat am Freitagmittag zu einer Pressekonferenz eingeladen. Welche Maßnahmen das sind, ist in unserem Re-Live zu sehen. Von Wilco Ruhland, Oliver Volmerich

Die Corona-Impfkampagne hat deutlich Fahrt aufgenommen. Ab nächster Woche können sich schon die nächsten beiden Jahrgänge der über 70-Jährigen für Termine im Dortmunder Impfzentrum anmelden. Von Oliver Volmerich

198 Neuinfektionen hat die Stadt Dortmund am Donnerstag mitgeteilt. Das bedeutet, dass die 7-Tage-Inzidenz weiter steigt - ebenso wie die Anzahl der aktuell infizierten Personen. Von Kevin Kindel

Auch in Dortmund wird der Corona-Opfer gedacht. Die evangelische und katholische Kirche laden zu einem Gedenkgottesdienst auf den Hauptfriedhof ein. Der ist am 16. April online zu sehen. Von Oliver Volmerich

Fragen rund um die Corona-Schutzimpfung liefert der Dortmunder Immunologe Prof. Carsten Watzl in einem wöchentlichen Video-Podcast. In der aktuellen Folge geht es unter anderem ums Impf-Tempo. Von Oliver Volmerich

Die Stadt Dortmund nennt am Mittwoch die höchste Corona-Fallzahl seit Monaten. Der Inzidenzwert steigt weiter an. Außerdem gibt es zwei weitere Todesfälle. Von Kevin Kindel