Corona-Update für den Kreis Coesfeld: Eine Person aus Nordkirchen gesundet

Coronavirus

In Nordkirchen gibt es am Freitag (4. September) keine aktiven Corona-Infektionen mehr, da eine Person dort gesundet ist. Neuinfektionen gibt es im Kreis Coesfeld keine.

Olfen, Nordkirchen

, 04.09.2020, 17:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Kreis Coesfeld gibt es am Freitag (4. September) keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus.

Im Kreis Coesfeld gibt es am Freitag (4. September) keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus. © dpa

In Nordkirchen ist am Freitag (4. September) eine weitere Person gesundet. Damit gibt es im Moment keine aktiv mit dem Coronavirus infizierten Personen mehr in Nordkirchen. Auch in Dülmen ist eine Person gesundet, sodass die Zahl der aktuell Infizierten im Kreis Coesfeld auf neun sinkt. Neuinfektionen gibt es im gesamten Kreis Coesfeld keine.

Weiterhin zwei Infektionen in Olfen

In Olfen gibt es weiterhin zwei aktive Corona-Infektionen. Auch in Dülmen und Havixbeck sind aktuell jeweils zwei Personen mit dem Coronavirus infiziert, in Billerbeck, Lüdinghausen und Senden ist es jeweils eine Person. Seit Beginn der Pandemie haben sich im Kreis Coesfeld insgesamt 917 Personen mit dem Virus infiziert.

Lesen Sie jetzt