Autorenprofil
Christiane Hildebrand-Stubbe
Redakteurin

Nach etlichen Auswärtsspielen freut sich das Klein-Kölner Dreigestirn jetzt auf die Heimspiele. Und dabei brauchen sie nicht neidisch auf die närrischen Metropolen Köln oder Rio zu schauen. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Noch ist unklar, ob der angeklagte Stadtlohner Biologe verhandlungsfähig ist und am Freitag vor dem Heilbronner Amtsgericht erscheinen wird. Klar ist nur, was ihm alles zur Last gelegt wird. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Die katholische Pfarrkirche St. Brigida bekommt am Freitagabend ein weißes „Kleid“. Aus 170 Meter langen Stoffbahnen. Keine Kunstaktion, sondern der sichtbare Protest katholischer Frauen. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Auf dem Dach weht die Europa-Fahne, vor dem Haus steht eine britische Telefonzelle. Und auch der Name hat Symbolwert. Im „Unbrexit“ machten die Ahauser Ratsfraktionen Werbung für Europa. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Offizieller Frühlingsbeginn war für Michael Petzsch bereits Ende Februar. Da ist der Leiter der Ahauser Landgestüt-Deckstelle aus dem Winterquartier zurückgekehrt. Mit zwei neuen Hengsten. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Die Behörden schweigen und verweisen auf den Schutz des Kindeswohles. Die drei Kinder, deren Mutter von ihrem Ehemann getötet wurde, so eine Aussage, werden engmaschig betreut. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Das geplante Umspannwerk, das die Ramsberg-Strönfeld GmbH aus Schöppingen in Heek erreichten möchte, sorgte im Heeker Bauausschuss für Aufregung. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Dass die Heeker und die Nienborger immer wieder auf ihre Eigenständigkeit pochen und das durchaus selbstbewusst, zeigt sich auch am Beispiel Weihnachtsbeleuchtung. Ein Zahlenspiel. Von Christiane Hildebrand-Stubbe