Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorverkauf für den Geierabend bei Tante Amanda hat begonnen

Sommer-Open Air

Ein "Hochsommer für die Lachmuskeln" kündigt sich an. Für das 12. Sommer-Open Air des Geierabends im Biergarten von "Tante Amanda" Anfang Juli hat nun der Kartenvorverkauf begonnen.

FROHLINDE

von Von Peter Wulle

, 06.05.2011
Vorverkauf für den Geierabend bei Tante Amanda hat begonnen

Die "Zwei vonne Südtribüne" sind im Moment kaum zu bremsen. Sie feiern die Meisterschaft - und das auch noch Anfang Juli bei Tante Amanda.

Mit Sicherheit wird während der Kult-Veranstaltung, die von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. Juli, an der Stadtgrenze bei Frohlinde stattfindet, die Meisterschaft des BVB nochmal hinreichend gewürdigt. Schon während der Pressekonferenz am Donnerstag zum Auftakt des Kartenvorverkaufs war das Geierabend-Ensemble im schwarzgelben Fieber.

Die Comedy-Truppe wird insgesamt ein zweistündiges "Best Of"-Programm bieten. Im 20. Jahr der Show kann der Geierabend auf ein umfangreiches Repertoire an Sketchen und Songs zurückblicken. Unter anderem gehört dazu die Revue „Pinguine on Ice“, bei der der Castroper Matthias Dornhege mit von der Partie sein wird.Treue Fans wissen: Selbst trübes Wetter tut der guten Stimmung keinen Abbruch. Denn eine Teilüberdachung des Biergartens garantiert ein wetterfestes Comedy-Vergnügen.

Im Anschluss an die Vorstellungen am Freitag und Samstag wird wieder bei einer Rock’n’Roll-Party bis in die Nacht gefeiert. Zur Live-Band gehört Milla Kapolke von der Rockband „Grobschnitt“.  

Zeiten und Tickets
Am Freitag und Samstag beginnen die Vorstellungen um 19 Uhr. Am Sonntag starten die Geier bereits um 18 Uhr. Einlass ist jeweils zwei Stunden vorher. Karten kosten 24 Euro (ermäßigt 16 Euro) und sind erhältlich bei „Tante Amanda“ und in Dortmund beim KulturInfoShop in der Sparkasse, Katharinenstraße 1, sowie im Internet auf der Homepage des Geierabends. 

Lesen Sie jetzt